[Rezension] Dark Spells. Die Königin der Stadt (Spruch 1) - Nina Hirschlehner

0 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Titel: Die Königin der Nacht
Autor: Nina Hirschlehner
Original: Dark Spells (Spruch 1)
Übersetzung: /
Cover: Nina Hirschlehner
Teil einer Reihe: 1/?
Format: eBook
Seitenzahl: 136
Genre: Fantasy
Erscheinungstag: April 2018
Preis: 6,49€
Kindle Edition: 0,99€
Altersempfehlung: 14 Jahre



Die mächtige Hexe Dhana herrscht mit eiserner Hand über sämtliche magische Wesen Londons. Wer sich ihrem Willen nicht beugt, wird ausgelöscht.
Währenddessen lebt auf der anderen Seite der Stadt die dunkle Hexe Savannah im Verborgenen – bis plötzlich eine junge Hexe an ihre Tür klopft, die einen Angriff von Dhana überlebt hat. Sie will von Savannah trainiert werden, um eines Tages dieser Schreckensherrschaft ein Ende zu setzen.
Was die Junghexe jedoch nicht weiß, ist, dass Dhana und Savannah noch eine ganz eigene Rechnung offen haben.

Das Cover ist düster und strahlt eine mystische Atmosphäre aus. Im Hintergrund kann man die Stadt London sehen, der Handlungsort dieser Geschichte. Ich finde das Cover super und sehr gelungen.

Ich habe im Juli 2016 bereits ein Buch von der lieben Nina gelesen. Damals war ich leider nicht so angetan, was nicht mal unbedingt an der Geschichte selbst lag. Viel mehr störten mich die Schreibfehler, welche der Verlag wohl "übersehen" hat.
Umso gespannter war ich natürlich auf eine neue Geschichte aus der Feder der Autorin. Dieses Mal als Selfpublisher (das mag ich ja sowieso lieber). 

Geschrieben ist die Geschichte aus Sicht von verschiedenen Charakteren (Dhana, Savannah, Zoey und Shadow). Die Kapitel sind recht kurz gehalten und geben einen guten Einblick auf die Protagonisten.

Im ersten Band der "Dark Spells" Reihe passiert schon einiges. Aufgrund der Kürze des eBooks steigt die Spannung von Kapitel zu Kapitel an. Nina´s Schreibstil ist flüssig und ich konnte keine Rechtschreibfehler entdecken. Das hat mich sehr gefreut, denn sie kann schreiben und ich konnte mich komplett auf die Geschichte einlassen, ohne Störung des Leseflusses. 

Ich liebe Geschichten über Hexen und somit passte "Dark Spells" genau in mein Beutechema. Ich mochte den Auftakt sehr gerne und bin schon gespannt, wie die Geschichte weiter gehen wird. Spruch 2 ist aktuell schon erschienen und auch Spruch 3 lässt nicht mehr lange auf sich warten. Jeden Monat wird es einen neuen Spruch geben, was die Wartezeit auf einen Folgeband erträglich macht.

"Die Königin der Stadt" ist ein  spannender Einstieg in die "Dark Spells" Serie und macht Lust auf mehr. Die Charaktere sind interessant und die unterschiedlichen Sichtweisen geben einen Blick in die Gefühlswelten. Ich bin sehr gespannt, in welche Richtung sich die Geschichte noch entwickeln wird, und ob der Spannungsbogen konstant bleibt. Bei dem Ende von Spruch 1 kann man aber schon davon ausgehen.


*** Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Autorin für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar ***



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google

 
Design by Mira Dilemma.