[Blogtour] Everflame - Hexen 1x1

79 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo ihr Lieben =)

Nachdem ihr Gestern bei Lisa von Books & Senses etwas über das Buch erfahren habt werde ich euch Heute etwas über die Hexen in Everflame erzählen.
Was macht sie aus? Was können sie? 

Nachdem Lily Proctor in einer Parallelwelt ihres Salems landet verändert sich für sie alles. Sie erfährt, dass sie eine Hexe ist und ihre Allergien typische Anzeichen dafür sind.

Es gibt sehr mächtige Hexen und weniger mächtige. Lilian, welche Lily wie aus dem Gesicht geschnitten ist gehört zu den mächtigsten Hexen. Und somit sind auch Lily´s Kräfte nicht zu unterschätzen.

Lily ist ein Crucible. Crucible sind Hexen, welche Materie im Körper in Energie und Kraft umwandeln können. Aus diesem Grund beträgt die Körpertemperatur von Lily zwischen 39 und 44 Grad. 

Eine Hexe braucht unbedingt den sogenannten Wunschstein, welchen sie an einer Kette um ihren Hals trägt. Es gibt sie in  den verschiedensten Formen und Farben. Der Stein erwählt seinen Träger selbst und passt sich ihm an. So kann es also durchaus passieren das sich mehr als ein Wunschstein auf eine Person prägen. Umso größer ist damit auch die Macht der Hexe und ihrer Hexenhelfer. 
Beginnt ein Wunschstein zu leuchten entfaltet er seine ganze Macht.
Der Stein kann Wünsche oder Begehren steuern oder verstärken.

Berührt eine Hexe den Wunschstein eines anderen kann es für diesen sehr schmerzhaft werden. Die Hexe beansprucht diese Person für sich und kann die intimsten Gedanken und Gefühle des Gegenüber spüren. Die Beiden prägen sich aufeinander und können sich auch ganz ohne Worte verständigen.
Um dies tun zu können braucht die Hexe allerdings das Einverständnis der Person. Sie kann es sich nicht mit Gewalt nehmen. Diese Beiden sind nun für immer miteinander verbunden und die Verbindung kann nur gelöst werden wenn der Wunschstein zerstört wird. Damit verliert die Person aber auch alle magischen Kräfte und Fähigkeiten und muss komplett von vorne beginnen. Ein neuer Wunschstein muss ausgewählt werden und die Magie neu erlernt werden.
Eine Hexe kann mehrere Personen auf sich prägen. Somit kann eine ganze Gefolgschaft gegründet werden, nur mit einer einzigen Berührung des Wunschsteines. Durch die Berührung des Wunschsteines wird der Träger mit Energie versorgt, die ihm mehr Stärke und Kraft gibt.
Um genügend Energie für eine Hexenarmee zu gewinnen muss die Hexe auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden. Dies ist sozusagen die Königsdisziplin. Bei diesem Prozess nimmt sie die Hitze des Feuers in sich auf und wandelt diese in Kraft um, die sie dann an ihre Gefolgsleute weiter geben muss, sonst stirbt sie.

Nimmt man einer Hexe allerdings ihren Wunschstein weg kann sie auch sterben. Sie verliert ihre Kräfte und erleidet starke Schmerzen.

Damit eine Hexe genug Kräfte hat muss sie Salz zu sich nehmen. Denn Salz gibt ihr Energie um ihre Zauber auszuführen.
Bekommt eine Hexe längere Zeit kein Salz dann ist sie sehr geschwächt und kann keine Zauber mehr aussprechen bzw. wirken lassen.
Auch andere Kräuter können genutzt werden allerdings ist Salz das Beste um schnell an die nötige Kraft zu gelangen.



Eine Hexe kann außerdem ihre Seele in ein anderes Paralleluniversum reisen lassen. Dies erfordert allerdings starke Kräfte und sehr viel Übung. So gelang es Lilian mit Lily Kontakt aufzunehmen und in ihre Welt zu holen. Diese Fähigkeit kann bei einem Schamanen erlernt werden, doch es gibt nicht mehr viele, welche dieses Wissen weiter geben können.

Kann jemand eine Wunde heilen oder einen Knochen wieder zusammen wachsen lassen spricht man von medizinischer Magie. Diese kann man auch mit geringen magischen Fähigkeiten beherrschen. Jeder Crucible und sogar Helfer kann diesen Zauber wirken.

Wenn man einen Menschen in Besitz nimmt und die Gabe auf ihn überträgt beherrscht man Krieger-Magie. Ein normaler Crucible kann das nicht, man muss dazu eine Hexe sein.

Ich hoffe euch hat mein kleines Hexen 1x1 gefallen und ich konnte euch die Welt der Hexen von Salem etwas näher bringen.

Natürlich gibt es bei unserer Blogtour auch ein ganz tolles Gewinnspiel. Hier ein Überblick:

Hauptgewinn:
1 Buch "Everflame - Feuerprobe", eine Kette mit Stein und Goodiebag (Tasche mit Leseproben und Kondomen und einem Poster)

2. & 3. Platz:
je 1 Buch "Everflame - Feuerprobe" und Goodiebag (Tasche mit Leseproben und Kondomen )  

4. - 10. Platz:
je 1 Buch "Everflame - Feuerprobe" und Leseprobe & Kondome  

Mitmachen lohnt sich also. Natürlich gibt es auch ein paar Teilnahmebedingungen:

Frage unter dem Post als Kommentar beantworten.
Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 oder mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten.
Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Keine Haftung für auf dem Postweg verlorene Ware.
Die Gewinner haben zwei Wochen nach Bekanntgabe Zeit sich zu melden.

Meine Frage:

Welche Form hätte euer persönlicher Wunschstein? 

Ich wünsche euch allen viel Glück bei dem Gewinnspiel und weiterhin viel Spaß bei der Blogtour. Hier noch einmal die Stationen in der Übersicht:


18.09. Buchvorstellung bei books & senses
19.09. Hexen 1x1 hier bei Bücherwürmchen
20.09. Charaktere bei Lielan reads
21.09. Interview bei Ina´s Little Bakery
22.09. Hexenverbrennung in Salem bei Terii´s Bücherblog
23.09. Gewinnerbekanntgabe auf allen teilnehmenden Blogs

Kommentare:

  1. Guten Morgen, Liebes:)
    Ein sehr schöner Beitrag! Zu deiner Frage:
    Ich glaube, mein Wunschstein hätte die Form eines Herzens. Würde sich auch gut als Kettenanhänger machen und nicht jeder würde ihn gleich als das erkennen, was er ist:)

    GLG und einen wunderschönen Freitag!
    Claudia <3

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen du Liebe,

    wow, was für ein toller Beitrag, das wollte ich nur loswerden. Dein Wunschstein ist der Knaller :)
    Welche Form mein Wunschstein hätte, kann ich ehrlich gesagt nicht beantworten, ich glaube er wäre Kantig und hätte sicher einige Macken und Narben.

    Hab einen schönen Tag !

    LG Ina

    P.S. Ich springe natürlich NICHT in den Lostopf :)

    AntwortenLöschen
  3. Einen schönen guten Morgen :-)

    Ein toller und interessanter Beitrag, vielen Dank für das kleine Hexen 1x1.

    Mein Wunschstein...ich hatte auch die Idee des Herzens. Aber Auch ein Wunschstein in Tränen- oder Sternform wäre gar nicht schlecht.

    Ich wünsche einen schönen Freitag und ein tolles Wochenende! Mir gefällt dein Blog sehr gut, ich schau nun öfter Mal vorbei!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Sunny!

    Das ist wirklich ein interessanter Beitrag und hat mich gleich noch neugieriger gemacht! Ich hab ja noch kein Buch über Hexen gelesen und weiß jetzt nicht, wie das so in anderen Büchern ist - die Ideen finde ich jedenfalls super und ich bin gespannt, wie das im Buch umgesetzt wurde.

    Und jetzt zum Wunschstein ... ich hab auch als erstes an ein Herz gedacht, aber das ist mir dann doch zu "lieb" *g* Ich glaube, ich möchte keine spezielle Form. Am liebsten so, wie er natürlich aussieht, mit Ecken und Kanten, am liebsten ein Obsidian, den Stein mag ich sehr gerne und damit verbinde ich am meisten Magie :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  5. Interessante Vorstellung und auch Frage - also ich glaube mein Wunschstein hätte die Form einer Raute.

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    das war auf jedenfall schon mal ein interessanter Einblick in Josephine Angelinis Hexenuniversum. Hat mich jetzt noch gespannter auf das Buch gemacht :)
    Welche Form mein persönlicher Wunschstein hätte? Schwere Frage... ich könnt dir da eher die Farbe sagen (lila) :D Hmm... ich denke mal irgendwas schliches, vielleicht einfach so ein schön glatter ovaler Stein? Oder vielleicht auch wie so ein Kristall. Hätte beides was :D
    LG Casus

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    mein Wuschstein hätte die Form einer Ellipse. Ich kann nicht einmal sagen, warum, doch das ist die Form, die mir als erstes zu deiner Frage in den Sinn gekommen ist. Er sollte eine glatte Oberfläche haben und vollkommen symmetrisch sein.

    LG, Stephie

    AntwortenLöschen
  8. Hey!
    Das ist mal eine spannende Frage. Mein Wunschsstein wäre ein Blatt. Ich stelle mir ein filigran gearbeitetes Buchenblatt aus Lapislazuli vor. Einerseits zerbrechlich (das Blatt), aber da es aus Lapis ist, doch sehr stark.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo! :D

    Ich finde Deinen Beitrag oben Klasse und mein Wunschstein wäre mit Sicherheit eine Elfe oder ein Stern, da ich die beiden sehr schön finde von der Form.
    Ich hüpfe sehr gerne in den Lostopf!

    Ganz liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen :-D

    Ein sehr interessanter Beitrag. Ich hätte auch gerne so einen Wunschstein. Meiner wäre aus Rubin Obsidian, das finde ich beides sehr schön. Und die Form wäre wohl ein Herz oder eine Träne :-D
    Ich bin schon gespannt auf die nächsten Beiträge.

    Liebe Grüße
    Jana von LunasLeseecke.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    ein toller und sehr interessanter Beitrag.
    Mein Wunschstein wäre ein Mond, da ich ein totaler Nachttyp bin und es liebe, unter dem Sternenhimmel und im Mondschein mit unserem Hund spazieren zu gehen.

    Liebe Grüße,
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    mein Wunschstein wär ein ovaler Stein ganz glatt, wie ein Handschmeichler. Zumindest war das mein erster Gedanke, bei dieser Frage ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Liebes :)
    Super Artikel, ich glaube, wenn ich den nicht gelesen hätte, wäre ich etwas verloren, wenn ich das Buch anfange zu lesen. Dann auch noch auf Englisch ^^ irgendwelche Infos würden mir wohl durch die Lappen gehen ^^

    Mein Wunschstein wäre länglich, schmal und fünfeckig und rot. Darf man sich eine Farbe aussuchen? Wenn ja, dann rot ^^

    Liebste Grüße ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  14. Mein Wunschstein hätte wohl die Form eines Oktaeders in langgezogener Pendelform. So ein Stein wäre wohl schon recht praktisch!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    mein Wunschstein hätte die Form hätte die Form einer Katze. Er ist elegant und geschmeidig und hat einen dunklen mystischen violett schwarzen Ton, der leicht ins bläuliche geht.
    Liebe Grüße Maedchenglitzer

    AntwortenLöschen
  16. Danke für dieses interessante 1x1 der Hexen.
    Mein Wunschstein hätte wohl die Form eines Herzens, am liebsten in der Farbe violett und/oder leicht bläulich.

    Liebe Grüsse
    Carmen

    AntwortenLöschen
  17. Ein toller Beitrag *-*
    Mein Wunschstein wäre auf jeden Fall in Sternenform passend zu mir.
    Dein Stein ist klasse geworden.

    AntwortenLöschen
  18. Wirklich schön und interessant!
    Mein persönlicher Wunschstein müsste außen glatt und eher rund sein, dass er gut in der Hand oder auf der Haut liegt und innen sollte er seine Ecken und Kanten und Risse zeigen ...

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Ein wahnsinnig toller Post!!!
    Ich glaube mein Stein wäre richtig unförmig mit einigen Ecken und kanten, aber vor allem weich. Ich hoffe man versteht was ich meine :D
    ich würde wirklich gerne gewinnen, ein Kette ist der Hammer!!!

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  20. Hallo.

    Mein Wunschstein hätte die Farbe grün. Sowie die Farbe meiner Pupillen. Und die Form würde an eine Libelle erinnern. Trage bereits eine Libelle in Silber.

    LG

    AntwortenLöschen
  21. Hey ;D

    Das war richtig interessant, jetzt hab ich sogar noch mehr Lust auf das Buch^^
    Mein Wunschstein wäre bestimmt ein Tigerauge, noch ungeschliffen und kantig, aber flach. Ich glaube das würde zu mir passen. Obwohl ich prinzipiell eher silbernen Schmuck trage, würde ich dann ein Lederband drumrumbinden. So richtig natürlich :'D

    LG, Bekky

    AntwortenLöschen
  22. Hallo :)
    ganz schlicht und einfach: ein Herz !! Ich weiß nicht warum, aber ich mag Herzen :)

    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  23. Hallo!
    Mein Wunschstein hätte die Form eines Buches. Mir ist zuerst ein Herz in den Sinn gekommen, aber ein Buch trifft es vielleicht eher. Oder eine Klaviatur, die findet man bestimmt nicht so haüfig.
    Und als Farbe entweder dunkelrot, strahlend weiß oder bläulich-türkis. :)

    Liebe Grüße,
    Noemi

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Mit-Hexe,
    tatsächlich hatte ich mal eine Art Wunschstein, er war nicht offensichtlich schön, war dunkelgrau, herzförmig, helle Schlieren und Kerben ließen ihn aussehen, wie ein Narbenherz.
    Als eine Freundin letztes Jahr zu einer Reise nach Indien aufbrach, gab ich ihn ihr mit, beim Taj Mahal hat er jetzt seine neue Heimat, so war es gedacht..seltsamerweise, habe ich kurz danach, wieder einen herzförmigen Stein gefunden, anscheinend ist das meine "Passform".
    Das verbindet sich mit dem, was Du schreibst:
    "Nimmt man einer Hexe allerdings ihren Wunschstein weg kann sie auch sterben. Sie verliert ihre Kräfte und erleidet starke Schmerzen."
    Aber, ich habe meinen ja freiwillig auf die Reise gehen lassen, also bekam ich Ersatz..grins, der, den ich jetzt habe, ist rot-erdig.
    ---
    Dein Hexen 1x1 hat mir sehr gut gefallen, liebe Lesegrüße, Danie S.
    ´ ¸¸.•¨¯`•.★
    Jetzt Mitglied: 177

    AntwortenLöschen
  25. Hi!
    Mein Stein hätte die Form eines Regentropfens. Er leicht glänzend und in einem strahlenden Indigoblau ♥
    Liebe Grüße
    dreamdragon50

    AntwortenLöschen
  26. Mein Stein müsste schwarz sein mit silbernen Sprenkeln, weich in der Hand und warm.
    Stelle mir dabei eine schwarze Nacht mit silbernen Sternen vor. Hatte früher mal so einen Schneeflockenobsidian :)

    AntwortenLöschen
  27. Huhu :)
    Ich muss gestehen ich weiß nicht so recht welche Form der Wunschstein haben sollte.
    Ich denke er sollte zum Charakter passen.
    Somit wäre bei mir eine 'Pfeilspitze' oder eine Art Dolchspitze passend, da ich seit jüngster Kindheit zu kämpfen habe.

    LG

    Janina

    AntwortenLöschen
  28. Ein toller und interessanter Beitrag! Ich kannte deinen Blog vorher noch gar nicht... Mein Wunschstein wäre pink/lila und eher eckig...sonst ist es zu perfekt!
    LG

    AntwortenLöschen
  29. Hallo :)

    Ein schöner Beitrag! :)

    Mein Wunschstein würde wahrscheinlich die Form eines Kleeblatts haben. Ich finde Kleeblätter einfach wunderschön, mit ihrer satten grünen Farbe ;)

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
  30. Mein Wunschstein hätte die Form eines Sterns und wäre türkis.
    Sterne bedeuten für mich, dass man seine Träume Leben sollte und auch mal was wagt. Immer ganz fest daran glauben, dann kann es auch wahr werden.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  31. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  32. Hallo,
    mein Wunschstein hätte die Form eines Herzens. Die Herzform ist nicht nur besonders weil sie für die Liebe steht. Diese Form hat Rundungen und Ecken, also eine weiche und eine harte Seite. So verkörpert sie männlich und weiblich, stark und schwach ... Das schöne ist, wenn man die Form in der Mitte teil, haben die 2 Teile die Form von Tränen.
    Farblich gehalten wäre der Wunschstein in pink bis petrol.

    Liebe Grüße
    Aline

    AntwortenLöschen
  33. Huhu,
    ein toller Beitrag.
    Mein Wunschstein wäre wohl wie ein Stern, da ich alles was mit Sternen und Universum zu tun hat, faszinierend finde. :) Und er wäre weiß bis hellgelb.

    Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  34. Hi, mein Wunschstein hätte entweder die Form eines Halbmonds oder eines Sterns, denn ich liebe den klaren wolkenlosen Nachthimmel :-)
    LG
    Claudia D.

    AntwortenLöschen
  35. Hallöchen :-)

    Zuallererst : Dein Hexen 1x1 ist einfach klasse ,gefällt mir sehr gut :-)

    Zu meinem Wunschstein :

    Die Farbe des Steines müßte tief schwarz sein,oder dunkles blau,wie die Nacht.
    Mit diesen Farben verbinde ich etwas mystisches,geheimnisvolles .....
    Die Form sollte die einer Träne sein und die Oberfläche sollte rau und nicht perfekt glatt sein,
    denn auch nicht perfekte Dinge können wunderschön sein und voller Magie stecken :-)

    Viele Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  36. Guten Abend! :-)

    Mein Wunschstein hätte die Form eines Baumes. Ein Baum ist etwas bodenständiges und symbolisiert für mich damit eine gewisse Stärke. Farbe wäre entweder die naturfarbe eines Baumes oder gold.

    Liebe Grüße,

    Sandy

    AntwortenLöschen
  37. Hallo,

    mein Wunschstein hätte die Form eines Sterns. Wenn er leuchtet, sähe das bestimmt gut aus. :-)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  38. Hallo :)

    Mein Wunschstein hätte definitiv die Form eines Pferdes. Wahrscheinlich in Pink, oder dunkelrot <3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  39. Hallo,

    Mein Wunschstein hätte die Form einer Kralle. :) Hat irgendwas für sich.

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  40. Hallo,
    Ich glaube, mein erster Post hat nicht funktioniert. Also nochmal:

    Danke für deinen tollen Beitrag. Die Hexen von Salem sind echt interessant konzipiert. Da krieg ich gleich noch mehr Lust aufs Buch.

    Zu meiner Antwort:
    Mein Wunschstein hätte die Form eines Sterns. Ich liebe Sterne über alles und finde sie mystisch und geheimnisvill. :) Ich finde, das würde super zu einem (meinem) Wunschstein passen. ^^

    LG,
    Janin

    AntwortenLöschen
  41. Guten Abend :D ,
    toller Beitrag!

    Also mein Wunschstein wäre vermutlich ein Amethyst und zwar in Form von "Gerade aus dem Gestein geschlagen". Mit all seinen Ecken und Kanten und Unebenheiten. Glatt passt - schätze ich einfach mal - einfach nicht zu mir. ;P

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
  42. Welche Form hätte euer persönlicher Wunschstein?
    Mein persönlicher Wunschstein wäre ein tiefdunkelroter, kantiger Granat, der weitgehend unbehandelt ist, nicht zu leuchtend, aber mit einer klaren Farbe, die bis ins Lilane geht. Die eigentliche Form wäre dabei dann relativ egal, so lange mich Form und Farbe insgesamt ansprechen.

    AntwortenLöschen
  43. Hallo:)
    Mein Wunschstein wäre kobaltblau und hätte innen pastelltürkise Splitter. Es hätte eine natürliche form und hätte eine Purpur Farben Aura wenn ich sie benutzen würde:)

    AntwortenLöschen
  44. Mein Wünschst ein hätte die Form einer kleinen Eule. Das sind seit einem einschneidenden Erlebnis für mich magische Tiere.
    Würde sooooooooooo gern mit in den Lostopf.
    Versilia22@aol.de
    Gruss vom Wildpony Sonja

    AntwortenLöschen
  45. Ich hasse mein Handy! Wunschstein meinte ich oben!

    AntwortenLöschen
  46. Hey,
    mein Wunschstein wäre vermutlich rund und türkis mit einem Panda drauf, weil ich total auf Pandas stehe x)

    Dein Text war sehr informativ und jetzt komme ich bestimmt besser ins Buch rein :D

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  47. Huhu! :)
    Also mein Wunschstein wäre wahrscheinlich oval [ich weiß, total angweilig ;)] und in einer ähnlich verkrüppelten Halterung wie Lily's anfänglich. Basteln kann ich nämlich auch nicht. ;) Der Stein währe wahrscheinlich ein tiefschwarzer Obsidian.
    LG Nina ♥

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Liebes,
    ich finde den Beitrag einfach toll. :D Am geilsten sind wirklich die Wunschsteine. :,D
    Ich will die Frage auch beantworten, mein Wunschstein hätte eine Tropfenform. Aber ich nehme NICHT AM GEWINNSPIEL TEIL. (hoffentlich sieht Katja das beim auszählen^^)
    Ich wünsch dir noch einen schönen Samstag. :-*

    Liebe Grüße ♥
    Katja

    AntwortenLöschen
  49. Mein Wunschstein hätte die Form einer Blüte und wäre zartrosa oder türkis. :-)

    Lg, Elena
    (elenapelipas@web.de)

    AntwortenLöschen
  50. Hallo,
    sehr schöner Beitrag!
    Ich glaube, mein Wunschstein hätte die Form eines Regentropfens und wäre schwarz oder blau.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  51. Hallo,
    danke für deinen ausführlichen Beitrag :). Schöne Idee der Autorin!
    Mhm.. mein Wunschstein hätte bestimmt die Form eines Buches :D. Mit der Farbe blau oder grün oder eher türkis (Lieblinsgfarben). Natürlich kann man es sich nicht aussuchen und der Wunschstein (oder vielleicht auch mehrere) hätten eine ganz andere Form und Farbe ;).

    Liebe Grüße
    Conny :)

    AntwortenLöschen
  52. Huhu,

    ein toller Beitrag, den Du hier erstellt hast.
    Also diese Blogtour gefällt mir bis jetzt richtig gut :D
    Hmmm, das ist eine schwere Frage, die Du da gestellt hast, nicht einfach zu beantworten.
    Auf jeden Fall wäre er bläulich schwarz, die Form eventuell eine Drachenklaue oder die Schwinge eines Drachen, oder aber wenn das zu umständlich wäre, glattes Material, aber mit Ecken und Kanten :D

    Lg, Yvonne

    AntwortenLöschen
  53. Zweiter Tag und schon der zweite tolle Beitrag! Klasse!
    Mein Wunschstein hätte die Form eines Herzens und wäre in einem Türkiston gehalten. Ja, etwas langweilig, aber ich verbinde mit einem Herzen einfach so viel.

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  54. Hallo zusammen
    Und nochmal muss ich sagen was für ein super Gewinnspiel freue mich so und ein echt interessanter Beitrag . Mein Wunschstein wäre wahrscheinlich oval und ganz galt und er glitzert,das hört sich für mich echt schon an . Ich möchte sehr gerne in den Lostopf einer meiner Bücher die schon lange auf meiner Wunschliste steht ,
    Lg sarah
    Sarah.girl15@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  55. Nachdem ich mich jetzt durch unzählige Kommentare runterscrollen musste:

    Wundervoller Beitrag und sehr interessante Hintergrundinfos. O.O *Jetzt verstehe ich auch, was du letztens meintest, also, ob ich Hexenbücher kenne ^^* Das Hexenbuch hier klingt immer besser. :D

    Um aber zu deiner Frage zurückzukommen:
    HMMMM...wie würde meiner aussehen...ich vermute...ALSO LOL GLITZERN würde er auf alle Fälle. ^^ Vielleicht sollte er rund mit ganz vielen kleinen Löchern sein. Wenn ich zeichnen könnte, würde ich dir glaqtt ein Bild von mit dranhängen. ^.^

    Ich finde die Preise btw auch sehr interessant *hust*. :D

    Danke für diesen superhaften Beitrag und euch noch viel Spaß mit der BT. <3

    *Drück*
    ~ Jack

    AntwortenLöschen
  56. Ich liebe ja alles, was ich über Hexen in die Finger bekommen kann und daher will ich dir einfach ein großes Lob für diesen tollen Beitrag aussprechen. ♥ Der hat bestimmt eine große Recherche bedeutet. :)

    Hmm wir mein Wunschstein aussehen würde, ist gar nicht so schwer zu beantworten. Ich glaube er hätte die Form einer Mondsichel und würde in einem hellen cremefarbenen weiß erstrahlen.

    Aber wie meine "Vorrednerin" muss ich auch sagen, dass diese Preise sehr originell sind :D Und es hat sicher keiner damit gerechnet :D

    Viel Spaß noch bei der Blogtour. ♥

    Viele liebe Grüße
    Maria :)

    AntwortenLöschen
  57. Guten Morgen,
    mein Wunschstein hätte die Form eines Herzens, wäre lila-marmoriert und würde glänzen.
    LG,
    Kristina

    AntwortenLöschen
  58. Hallöchen,

    Mein Wunschstein hätte die Form einer Metal-Faust bzw. der Teufelskralle! :-D \m/
    Denn dann hoffe ich, dass in meiner Umgebung immer nur geile Musiker gespielt wird.

    AntwortenLöschen
  59. Hallöchen zusammen,

    mein Wunschstein hätte die Form eines Sternes, denn als Kind wurde mir immer gesagt, dass die Sterne die "Wohnungen der Toten" seien und ich als Kind daran glaubte und fasziniert davon war.

    AntwortenLöschen
  60. Mein Wunschstein hätte die Form eines Drachen, der Feuer speit.
    LG

    a.tu_23@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  61. Mein Wunschstein hätte die Form eines Kleeblattes, um Glück zu symbolisieren und er würde natürlich glitzern und sieht dazu gut aus. Der Stein hätte eine hell grüne Farbe.
    LG

    AntwortenLöschen
  62. Guten Morgen :-)

    Mein Wunschstein hätte eine perfekte Kugelform und wäre unauffällig kristallklar, So in der Art einer Wahrsagekugel, aber natürlich viel kleiner ;-)
    Ich finde die Kugelform hat schon was Magisches an sich und durch die perfekte Symmetrie lässt sich die magische Kraft sicher gut fokussieren.

    Liebe Grüße
    Lilli

    AntwortenLöschen
  63. Guten Morgen,

    ein toller Blogbeitrag zu dieser Tour.

    Die Antwort kommt ohne nachdenken zu müssen:
    eine Hibi-Bllüte.^^

    Liebe Grüße.
    Hibi

    AntwortenLöschen
  64. Oh, das ist ja toll - soviel Information über hexen und ihren Wunschstein...meiner hätte eine Runde form, weil dies für mich die stimmigste Form ist, Angang und Ende fließen zusammen.
    LG, Julia

    AntwortenLöschen
  65. Hallo,

    oh, das finde ich leicht zu beantworten. Er hätte die Herzform.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  66. Also war das hier im Blog....als ich den Kommi schrieb, musste ich mich nachhher erst noch bei Google anmelden und dann war der Kommi weg...ich dachte erst, das er freigeschaltet wird und nun musste ich jeden der Blogs durchsuchen, um den fehlenden Kommi zu finden^^

    Zur Frage: Mein Wunschstein....hm...hätte womöglich die Form und die Erscheinung eines Katzenauges...diese finde ich einfach faszinierend und hypnotisch...und genau diese Eigenschaft, macht eine Wunschstein aus :-)

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  67. Nochmal Guten Morgen ^^!

    Ich finde du hast das Thema ganz toll aufbereitet! Wirklich gut erklärt =)
    Ich überlege die ganze Zeit, welche Form wohl mein Wunschstein hätte und mein erster Gedanke war "rund und glatt und pink". Klingt irgendwie langweilig, aber ich denke das ist er! So stelle ich mir meinen Wunschstein vor ^^. Das mit den Kondomen finde ich total lustig =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  68. Huhu,

    Toll erklärt, da bekommt direkt noch mehr Lust auf das Buch als ohnehin schon!
    mein Wunschstein hätte wahrscheinlich die grobe Form eines Frosches (meine Lieblingstierchen ;) ), allerdings mit einigen Ecken und Kanten die nur auf den ersten Blick gefährlich wirken. :)

    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  69. Ein wirklich sehr ausführlicher und spannender Beitrag, der sehr interessant zu lesen war :D
    Mein Wunschstein hätte wahrscheinlich die Form eines Sterns, wäre aber auch eher kantig...
    LG

    AntwortenLöschen
  70. Hallo,

    mir würde ein Wunschstein in Herz- oder Sternform am besten gefallen :)
    Dein Hexen 1x1 war sehr interessant :)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  71. Hallo,

    sehr schönen Beitrag hast du da! (:

    Ich denke, mein Wunschstein wäre auf jeden Fall sehr dunkel. Mitternachtsblau fände ich am schönsten. Die Form ist etwas schwieriger. Vielleicht die Form einer Musiknote, wenn das bei Steinen überhaupt möglich ist. :)

    AntwortenLöschen
  72. Hallöchen!

    Also ich glaube, mein Wunschstein wäre auf jeden Fall grün! Und von der Form her nicht so gewöhnlich wie ein Rechteck oder ein Quadrat sondern etwas total ausgefallenes. :D

    Liebe Grüße
    catchingfire99

    AntwortenLöschen
  73. Ein Baum....Vergangenheit.Gegenwart und Zukunft..passen perfekt zu Hexen Gruß Silvia

    AntwortenLöschen
  74. Mein Wunschstein hätte die Form des Unendlichkeitssymbols, eine liegende 8. dieses Symbol bedeutet mir recht viel, denn das ist ein Zeichen, was ich mal von meinen Eltern als kleines Kind geschenkt bekommen habe.
    Ein wirklich interessanter Beitrag :)

    LG Sarah Lilli V.

    AntwortenLöschen
  75. Huhu :)

    Mein Wunschstein wäre eckig, kantig und unregelmäßig, so wie meine Persönlichkeit :) Denn ich halte nichts von geschliffenen Kanten, denn jede Kante und Ecke macht einen Menschen und meiner Meinung nach auch einen Wunschstein aus.

    Grüße Natalie.

    AntwortenLöschen
  76. Hi Süße,

    aus dem Urlaub möchte ich auch noch schnell in den Lostopf hüpfen <3
    Also wenn ich es mir aussuchen könnte, dann hätte mein Wunschstein eine Herzform. Sieht hübsch aus und passt, denke ich, ganz gut zu mir =D

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
  77. Hallo, vielen Dank für den tollen Beitrag :)

    Mein Wunschstein wäre ein Stern, da es für mich nichts schöneres als Sterne gibt.

    LG Serpina
    myreadingworld@gmail.com

    AntwortenLöschen
  78. Mein Wunschstein wäre aus Jade und hätte die Form eines Sterns um mir gleichzeitig den Weg zu weisen. ( Wie bei den alten Seefahrern ein Symbol auf das sie wieder nach Hause finden)

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.