[Rezension] Carina Bartsch - Türkisgrüner Winter

6 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Titel: Türkisgrüner Winter
Autor: Carina Bartsch
Teil einer Reihe: 2/2
Seitenanzahl: 464
Format: Taschenbuch
Preis: 9,99€
Kindle Edition: 2,99€
Verlag: rowohlt 



Geschichten muss man nicht nur lesen, man muss sie spüren. Gut aussehend, charmant und mit einer Prise Arroganz raubt er Emely den letzten Nerv: Elyas, der Mann mit den türkisgrünen Augen. Besonders zu Halloween spukt er in ihrem Kopf herum. Doch was bezweckt er eigentlich mit seinen Avancen? Und wieso verhält er sich nach dem ersten langen Kuss mit einem Mal so abweisend? Nur gut, dass Emelys anonymer E-Mail-Freund Luca zu ihr hält. Das noch ausstehende Treffen mit Luca sorgt für ein mulmiges Gefühl. Dann verstummt auch er. Hat Emely alles falsch gemacht? Sehnsüchtig erwartet: Emely und Elyas are back! Quelle
Das Cover ist passend in türkis gehalten, auch wenn mir die Personen darauf jetzt nicht unbedingt zusagen. Irgendwie gefällt mir der Typ überhaupt nicht und er sieht dem Elyas in meinem Kopf auch überhaupt nicht ähnlich. Ich möchte lieber meiner eigenen Fantasy freien Lauf lassen und nicht irgendetwas vorgesetzt bekommen.

Nachdem ich von "Kirschroter Sommer" so begeistert war musste auch gleich der zweite Band den Weg zu mir nach Hause finden. Ich wollte unbedingt wissen wie es mit Elyas und Emely weiter geht. Das Ende von Band 1 war aber auch ziemlich gemein und es blieb gar keine andere Wahl als weiter zu lesen.

Auch in diesem Teil zieht sich der tolle Schreibstil der Autorin durch das ganze Buch. Ich wurde wieder super unterhalten aber auch emotional ging es ganz schön zur Sache. 
Emely und Elyas sind wieder zum Brüllen komisch und haben sich erneut tief in mein Herz geschlichen. Jeder ist auf seine Art wunderbar und zusammen sind sie einfach unschlagbar.


Die Seiten flogen nur so dahin und ich wollte einfach nicht das diese tolle Geschichte vorbei ist. Ich habe versucht das Ende so lange wie möglich vor mir her zu schieben doch das hat nicht geklappt. Das Buch war sehr schnell ausgelesen und ich blieb mit einem weinenden und einem lachenden Auge zurück. 
Es wurde zu keinem Zeitpunkt langweilig und durch den Humor und die Komik wurde die Geschichte zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die Charaktere aus dem ersten Band kommen auch hier wieder vor und auch einige neue spielen am Rande eine Rolle. Das freche Mundwerk von Emely und der Charme von Elyas haben mich in ihren Bann gezogen und ließen mich nicht mehr los.

Ich bin sehr froh das ich diese beiden Bücher gelesen habe. Sonst wäre mir eine humorvolle und sehr romantische Geschichte durch die Lappen gegangen. Ich habe diese Reihe sicher nicht zum letzten Mal gelesen und bin froh das ich mich an dieses Genre gewagt habe.

"Türkisgrüner Winter" ist eine tolle Fortsetzung und die Charaktere sind witzig und liebenswert. Ich habe das Buch verschlungen und es hat mich mit einem lachenden und einem weinenden Auge zurück gelassen. Eine tolle Buchreihe die ich jedem ans Herz legen kann.


Infos zur Autorin:

Carina Bartsch wurde 1985 im fränkischen Erlangen geboren und lebt in einem kleinen Dorf in der Nähe ihrer Geburtsstadt. Sie brach die Realschule, dann die Wirtschaftsschule und eine Lehre ab. Erst nach diversen Kleinjobs fand sie mit Anfang zwanzig ihre wahre Bestimmung: das Schreiben. Mit ersten Kurzgeschichten gewann sie mehrere Schreibwettbewerbe. Dann wagte sie sich 2011 an ihr Romandebüt, «Kirschroter Sommer», mit dem sie zur erfolgreichsten deutschen Liebesromanautorin im Netz wurde. Auch der Nachfolgeband «Türkisgrüner Winter» avancierte zum E-Book-Bestseller. Quelle

Übersicht der Reihe:

http://sunnyslesewelt.blogspot.de/2014/05/rezension-carina-bartsch-kirschroter.html

Kommentare:

  1. Hallo Liebes,
    ich freu mich, dass auch der zweite Band dich so begeistern konnte. Das macht mich richtig glücklich. :D Die beiden Bücher sind aber auch einfach ein Traum. Wenn es doch nur noch einen dritten Band geben würde, ich würd mich sofort drauf stürzen. :)
    Eine sehr schöne Rezension! ♥

    Liebe Grüße :-*
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die beiden Bücher waren einfach toll =)
      Ein dritter Band wäre genial. Ich denke mit den beiden würde es nie langweilig werden <3

      Löschen
  2. Hi Süße,

    schöne Rezi :-* Ich fand das Buch auch soooo toll - Ist eindeutig eine Lieblingsreihe geworden. Dank Katja <3 Sonst würden die Bücher wohl noch auf dem Sub schmoren....

    Glg <3
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥♥♥ Ich bin so froh, dass ihr auf mich gehört habt! :)

      Löschen
    2. Ja dank der lieben Katja =)
      Ich bin auch sehr froh die Bücher gelesen zu haben.

      Löschen
    3. Ja, Katja ist schuld und das ist gut so ♥♥♥

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.