[Blogtour] Rosen & Knochen - Vorstellung der Welt

38 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Herzlich willkommen zum ersten Tag der Blogtour zu "Rosen & Knochen" von dem wunderbaren Christian Handel. Tretet ruhig ein bisschen näher und habt keine Angst, euch kann nichts passieren, es sei denn ..........

Bevor wir uns auf die Reise durch den Hexenwald begeben solltet ihr euch lieber bewaffnen. Habe ich gerade gesagt euch kann nichts passieren? Nun, vielleicht war das etwas gelogen. Bleibt immer dicht zusammen und dreht euch bloß nicht um, wir wollen schließlich nicht das Jemand abhanden kommt. 



Den Weg den wir nun beschreiten, genau diesen haben auch Rose und Muireann gewählt. Doch wir sollten uns beeilen, denn bei Nacht kann es hier sehr ungemütlich werden. Das Gelände ist etwas unwegsam und überall ragen Baumwurzeln aus dem Boden heraus. Passt also auf wo ihr hintretet. 

Direkt vor uns befindet sich eine Schlucht. Wir müssen sie über den verwitterten Baumstamm überqueren um unser Ziel zu erreichen. Wer umkehren möchte hat nun die letzte Chance.
Solltet ihr abstürzen dann habt ihr keine Chance. Unter uns befindet sich ein reißender Fluss, welcher euch verschlingen würde. Immer einen Fuß vor den anderen und bloß nicht nach unten sehen.


Die erste Etappe hätten wir geschafft. Die Nebelschwaden werden nun immer dichter und wir können nicht mehr so weit sehen. Oh schaut dort hinten !!!! Ein Geisterkind. Ich habe noch nie eines gesehen, immer nur Geschichten darüber gehört. Ich hätte nicht gedacht, dass es sie wirklich gibt. Am besten wir laufen schnell weiter. Wir werden auf unserem Weg wohl immer wieder solchen Wesen begegnen.

Ich denke die Geisterkinder sind harmloser als zum Beispiel die Höllenhirsche mit ihren brennenden Augen. Oder eine alte Frau mit einem gewaltigen Knochen in der Hand, an dem noch Blut und Fleischfetzen hängen. Aber das nur mal so am Rande. Lasst uns also weiter gehen.


Wir müssen uns durch diese Dornenhecken kämpfen, um zu der Lichtung mit der Hütte zu gelangen. Dort, so sagt man, hat eine Hexe ihr Unwesen getrieben. Sie hat kleine Kinder in die Falle gelockt und diese wurden nie wieder gesehen. Niemand weiß was mit den Kindern geschehen ist und die Bürger lebten in Angst und Schrecken. 

Langsam wird mir auch etwas mulmig also lasst uns schnell weiter gehen. Ich möchte diesen Ort so schnell wie möglich wieder verlassen.

Schaut, da vorn ist eine Lichtung. Dort wo die Felswand ist muss sich die Hütte der Hexe befinden. Lasst uns etwas näher treten, sonst war der ganze Weg umsonst. Dort im Schatten kann ich die Hütte sehen. Sie sieht ziemlich heruntergekommen aus, hier scheint schon lange niemand mehr gewesen zu sein. Man kann noch einzelne Latten eines früheren Gartenzauns erkennen. Hier scheint auch mal ein Garten gewesen zu sein. 
Oh nein, was war das ???? Ich habe einen Schatten hinter dem Fenster gesehen. Was ist das? Wieso wird es auf einmal so windig? 
Ich denke wir sollten die Beine in die Hand nehmen und hier verschwinden. LAUFT und dreht euch nicht um !!!!!

Ich hoffe wir kommen hier lebend wieder raus. Ich wünsche euch allen viel Glück, ihr werdet es brauchen.


Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen neugierig auf "Rosen & Knochen" machen. Mir hat das Setting unwahrscheinlich gut gefallen. Düstere Wälder eignen sich bestens für solche Storys.

Um in den Lostopf zu hüpfen, möchte ich gern das ihr mir eine kleine Frage beantwortet. Es ist nichts schweres, keine Angst.

Wie hat euch der kleine Ausflug in den Hexenwald gefallen?

Zu gewinnen gibt es folgendes:


1. Platz: 1 x Print von "Rosen & Knochen" + 1x Hexenwald-Kurier + 1x EBook von "In Hexenwäldern und Feentürmen"
2. Platz: 1 x Print von "Fallen Queen" + 1 x EBook von "Rosen & Knochen"
3. Platz: 1 x Print von "Die dreizehnte Fee" (Band 1)
4. Platz: 1 x EBook von "Räuberherz"
5. Platz: 1 x EBook von "Fuchsnacht"

Einfach die oben stehende Frage in den Kommentaren beantworten und schon seid ihr im Lostopf. Ihr habt bis zum 11.10. 18 Uhr Zeit euren Kommentar zu posten. Je mehr Posts ihr bei den teilnehmenden Blogs kommentiert, umso mehr Lose könnt ihr sammeln.

Morgen findet ihr bei Weltbuntmalende Bücher ein Charakterinterview mit der bezaubernden Rose. Schaut also unbedingt vorbei.

Ich drücke euch allen die Daumen und wünsche euch noch viel Spaß bei der weiteren Blogtour.





Kommentare:

  1. Es ist noch so früh, es war noch dunkel und ich hab mich etwas gefürchtet, aber dennoch hat es mir sehr gut gefallen. Danke, dass du bei mir warst und mir alles erklärt hast :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hat mir gut gefallen hatte aber Angst aber fühlte mich behütet☺

      Löschen
    2. @Susanne: Danke das freut mich =) Ich drücke dir die Daumen für das Gewinnspiel <3

      @Jasmin: Vielen Dank =) Auch dir viel Glück beim Gewinnspiel <3

      Löschen
  2. Es war ein interessanter aber etwas gruseliger Ausflug :) Dennoch hat er Lust auf mehr gemacht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich =) Die Geschichte ist klasse.
      Ich wünsche dir viel Glück beim Gewinnspiel <3

      Löschen
  3. Da ich das Buch schon gelesen habe, kannte ich das Setting um den Hexenwald bereits. Und ich muss sagen, du hast es wirklich prima dargestellt. Die Bilder vermitteln die Umgebung zusätzlich und hinterlassen einen kleinen Schauer beim Lesen. Zeitweise war es schon gruselig. Sehr schön. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank <3 Freut mich das es dir gefallen hat.
      Ich wünsche dir viel Glück beim Gewinnspiel <3

      Löschen
  4. Was heißt hier Ausflug? Ihr wart alle plötzlich so schnell weg und ich? Ich irre immer noch im dunklen nebligen Wald herum! Könnte vielleicht mal jemand kommen und mich abholen?
    Nein Spaß bei Seite. Deine Story ist Wahnsinn und macht auf alle Fälle Lust auf mehr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ich danke dir =) Das ist wirklich lieb.
      Ich wünsche dir viel Glück beim Gewinnspiel <3

      Löschen
  5. Oh mein Gott, hast du das gut beschrieben. Ich hatte glatt ein wenig Gänsehaut! Die ausgewählten Bilder sind auch wirklich super und geben einen gruseligen Flair ab. Hast du die selber gemacht? Auf jeden Fall hast du eine wundervolle Art zu schreiben und ich denke mit dir in der Gruppe, würde ich den Horror-Märchenwald vielleicht überstehen. Deswegen schließe ich mich mal unauffällig deiner Bloggergemeinde an und bleibe dir als Followerin erhalten. <3 Das Buch wandert dick und fett auf meine Wunschliste. c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank *.* Ich freue mich sehr, dass dir der Ausflug so gut gefallen hat =) Und natürlich auch, dass du mir und meinem Blog in Zukunft folgen möchtest =)
      Ich drücke dir die Daumen für das Gewinnspiel <3

      Löschen
    2. Achso die Bilder habe ich nicht selbst gemacht =) Aber ich fand sie sehr passend *.*

      Löschen
  6. Gruselig und interessant gestaltet so wie ich finde das Buch eben auch ist und bei mir eben auch schon auf der Wunschliste steht!
    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank <3
      Ich wünsche dir viel Glück beim Gewinnspiel =)

      Löschen
  7. Ich kenne die Geschichte ja schon und muss sagen, super beschrieben. Nur, dass ihr mich zurückgelassen habt fand ich nicht so prickelnd. Aber ich hab es überlebt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry xD Ich hoffe du bist heil aus dem Wald herausgekommen ;-)

      Löschen
  8. Hallo
    na zum Glück ist es draußen noch hell. Es ist doch etwas gruselig gewesen in Gedanke war ich ganz schön schnell unterwegs. Du hast das so lebhaft beschrieben, dass ich echt dabei war und schnell weg wollte. Die Bilder passen auch super um das noch zu unterstreichen.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke das freut mich sehr <3
      Ich drücke dir die Daumen für das Gewinnspiel <3

      Löschen
  9. Hey,
    vielen Dank für diese Kurzreise :D
    Es war schon sehr gruselig, mit diesen Bildern und Beschreibungen. Der Beitrag war aber dennoch sehr interessant und meine Neugier auf das Buch ist noch mehr gestiegen ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich *.*
      Auch dir viel Glück <3

      Löschen
  10. Mir hat der Ausflug gut gefallen, auch wenn es mich ein wenig gegruselt hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war das Ziel xD
      Viel Erfolg beim Gewinnspiel <3

      Löschen
  11. Ein sehr schöner Ausflug, ganz mein Geschmack.
    Schön düster deswegen mag ich die Geschichte auch sehr

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, ich fand den kleinen Ausflug auf deinem Blog wunderschön fantasievoll <3 Da hätte ich gern noch weiterlesen können!
    LG Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank <3 Ich hatte schon etwas Angst, ob es gut ankommt xD
      Viel Glück beim Gewinnspiel <3

      Löschen
  13. Hallo,

    vielen Dank für diese tolle Führung!
    Der Beitrag ist mal was anderes. Bin schon sehr gespannt auf die weiteren Tage :)

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank =)
      Viel Glück beim Gewinnspiel <3

      Löschen
  14. Guten Morgen liebe Sunny!

    Wie immer ein toller Bietrag von dir! Die Reise durch den Hexenwald war spannend und vor allem gruselig - Ich meine sieht das Haus der Hexe nicht total schaurig aus?! Und erst der viele Nebel und die Dunkelheit...klingt auf jeden Fall nach einem faszinierenden, düsteren Settiing für eine tolle Geschichte! :D

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    bookblossom@yahoo.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Liebes =)

      Freut mich das dir der Beitrag gefallen hat =) Die Geschichte ist toll und du musst sie unbedingt lesen *.*
      Ich drücke dir die Daumen für das Gewinnspiel <3

      Löschen
  15. Hallo Sunny!

    Ich fand den Auflug in den Hexenwald richtig cool. Aber ich bin ein riesiger Angsthase und bin froh, dass ich nicht live in dem Wald war bei den ganzen Gruselwesen, die es dort gibt ;)

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jessy =)

      Es war ja zum Glück noch hell xD Im Dunkeln möchte ich da auch nicht rumwandern ^^
      Viel Glück beim Gewinnspiel <3

      Löschen
  16. Hallo Sunny,

    dein Beitrag ist toll, alleine die Vorstellung dort tatsächlich hinzugehen... grrrr lieber nicht ;)

    Lieben Gruß
    Jeanette von Eine Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  17. Hallo und vielen Dank für diese schöne Blogtour und den schönen Beitrag! Der Ausflug in den Hexenwald war schön schaurig hat mir so richtig Vorfreude auf Halloween gemacht.

    Liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  18. Hey,
    mir gefällt dein Beitrag sehr gut, weil du es schaffst, eine düstere Atmosphäre zu kreieren und ich bin heilfroh, nicht wirklich dort zu sein.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Liebes :)

    Mir hat der Ausflug in den Hexenwald sehr gefallen! Die Vorstellung der Welt hast du sehr atmosphärisch vermittelt! Ich finde es gut, dass du hier keinen 'einfachen' Weg gewählt hast, sondern den Leser durch den Wald führst! Wirklich sehr schön.... äh... ich meinte düster. :D

    *drück dich*
    Katja

    AntwortenLöschen
  20. Etwas gruseliger Ausflug. Bislang habe ich mich bei Spaziergängen durch den Wald nicht gefürchtet. Allerdings musste ich da auch nie auf verwitterten Baumstämmen Schluchten überqueren, da wäre ich bereits gescheitert.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama
    Cappuccino-Mama@onlinehome.de

    AntwortenLöschen
  21. Hallöchen,
    super Blogtourtag bei dir. Es war schaurig schön!
    Genau nach meinem Geschmack! Freue mich auf die nächsten Tage!

    Liebe Grüße
    Vanessa
    vanessaliest@gmx.de

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.