[Neuzugänge] Nachzügler und die ersten im April

4 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Guten Morgen ihr Lieben =)

Heute ist wieder Tag der Neuzugänge und es durften einige tolle Bücher und Ebooks bei mir einziehen. Jetzt muss ich mich erst mal wieder etwas zurücknehmen ^^

Die Printbücher


Die Ebooks


Bei Thalia gibt es bis zu 70% auf ausgewählte Bücher. Da durfte "Mein böses Herz" in den Warenkorb wandern und noch drei Kochbücher die im Angebot waren =) 
Dann war ich gestern in der Stadt und konnte mal wieder nicht an der Buchhandlung vorbeigehen. Spontan durften "Bitter & Sweet" und "Ein Teil von uns". Beide Bücher sind absolute Wunschbücher und ich bin gespannt wie sie mir gefallen werden.
"Sveta und der Junge aus dem Wald" gab es im Kindle Deal im Angebot und da musste ich einfach zuschlagen. Ich schleiche schon etwas länger um das Buch herum.
"Lost City" gab es auch im Kindle Deal und ich finde der Klappentext hört sich total interessant an. Also ab in den Warenkorb ^^
"Nur einen Klick entfernt" gab es im Angebot und die Geschichte stand sowieso auf meiner Wunschliste xD
Dann ist das neue Buch von Katharina Groth erschienen. Keine Frage das es bei mir einziehen musste und ich liebe das Cover von "Schattensplitter" über alles <3
"Wyvern" habe ich bei der Oster Blogtour gewonnen und ich freu mich schon dieses schicke Buch zu lesen =)
Und dann noch "Darkmere Summer". Auf dieses Buch bin ich mega gespannt und ich werde es bald lesen =)


Traue niemandem – nicht einmal dir selbst!

Was tust du, wenn du nicht mehr weißt, was Realität ist und was Fantasie? Seit dem Tod ihres Bruders wurde Doro von Halluzinationen verfolgt, aber eigentlich dachte sie, das in den Griff gekriegt zu haben. Doch als sie mit ihrer Mutter aufs Land zieht, scheint die neue Umgebung erneut etwas in ihr auszulösen. Stimmen verfolgen sie. Und eines Nachts sieht Doro in ihrem Garten einen Jungen: verstört, abgemagert, verzweifelt. Der Junge bittet sie um Hilfe – und ist dann verschwunden. Wenig später erfährt Doro, dass er schon vor ihrer Begegnung Selbstmord begangen hat. Doro kann nicht glauben, dass sie sich den Jungen nur eingebildet hat. Doch die Suche nach der Wahrheit wird schnell zum Albtraum. Und tief in Doros Seele lauert ein dunkles Geheimnis ...
Jillian wünscht sich nichts sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein – leider ohne Erfolg. An ihrem 17. Geburtstag erfährt sie von ihrer Tante, dass ihre seltsamen Fähigkeiten keineswegs normaler Herkunft sind, sondern sich auf ihre Abstammung als Hexe zurückführen lassen. Kurz darauf findet sie sich in einer Welt wieder, in der Vampire, Werwölfe und Dämonen keine Fantasiegespinste mehr darstellen, und muss sich in der vollkommen neuartigen Umgebung der Winterfold Akademie zurechtfinden. Doch selbst unter Hexen ist Jillian keineswegs so normal, wie sie anfangs gehofft hatte. Glücklicherweise lernt sie zum ersten Mal in ihrem Leben Freunde kennen, die ihr zur Seite stehen, als sie sich zu allem Übel auch noch unglücklich verliebt. Doch alles ändert sich, als es in der Umgebung zu vermehrten Dämonenangriffen kommt ... 



Ein Draufgänger, der sich von einem Risiko ins andere stürzt – das wäre der 19-jährige Aaron gerne. Stattdessen sitzt er seit seinem Nierenversagen fünfzehn Stunden pro Woche im Krankenhaus und erlebt Abenteuer nur im Kopf. Nia hingegen kann auf Abenteuer gut verzichten. Vor lauter Angst, ihre strengen Eltern zu enttäuschen, geht sie lieber gar keine Risiken mehr ein. Klar, dass es nicht gerade Liebe auf den ersten Blick ist. Aber keiner von beiden hätte sich je träumen lassen, dass ein Streit im Krankenhaus sie zum Abenteuer ihres Lebens führen könnte – und bis ans andere Ende der Welt ...
In einer fernen und trostlosen Zeit:

Die sechzehnjährige Sveta lebt mit ihren Eltern in Berlin. Nachdem ihr boshafter Vater bei seinen Dienstherren in Ungnade fällt, wird er zum Vorsteher eines kleinen Örtchens in der abgelegenen Provinz degradiert und muss die Stadt verlassen. Noch am gleichen Abend kommt es zum Zerwürfnis zwischen Svetas Eltern, woraufhin ihr Vater sofort aufbricht und Sveta gegen ihren Willen mitnimmt. Ohne zu wissen, wohin ihre Tochter verschleppt wird, bleibt die Mutter zurück. In ihrer neuen Heimat »Dunkeltann« wird Svetas Leben von Tag zu Tag trister, bis es eines Morgens zu einer Begegnung kommt, die ihr Leben verändern wird ... 



*** BAND 1 DER LOST CITY-TRILOGIE *** Eigentlich wollte Yuma nach dem Abi in Frankreich jobben, weit weg von ihrem nervigen Stiefbruder Linus, der die ganze Nacht Games zockt. Doch plötzlich taucht bei ihm Amon auf, ein seltsamer Typ mit türkisen Augen. Yuma erscheint er bedrohlich, gleichzeitig ist sie fasziniert von ihm. Garantiert machen sie was Illegales und Yuma beschließt, dem auf die Spur zu kommen. Ein schwerer Fehler: Ihre Nachforschungen katapultieren sie in eine Welt, die nach den Regeln eines Computerspiels funktioniert – doch Yuma hat von Gaming keine Ahnung! Unversehens findet sie sich im Setting einer verlassenen Stadt mit tödlichen Gefahren wieder und erkennt: Das hier ist kein Spiel, in dem man einfach von vorne beginnt, wenn die Spielfigur gestorben ist. Es geht ums nackte Überleben ... und eine gefährliche Liebe.
Der junge Programmierer Tom glaubt, am Tiefpunkt seines Lebens angekommen zu sein, als er an Silvester in einem Erotik-Chatroom landet. Dabei braucht er gerade einfach nur jemanden zum Reden.
Auch Luna könnte sich etwas Besseres vorstellen, als die Neujahrsnacht damit zu verbringen, sich vor ihrer Webcam und einem völlig Fremden auszuziehen. Niemals hätte sie geahnt, dass ein missglückter Flirt zwischen ihr und Tom zu einem monatelangen E-Mail-Wechsel führen könnte! Die zwei schreiben einander bald jeden Tag - mal lustig, mal nachdenklich und mit immer mehr Herzklopfen zwischen den Zeilen. Doch Tom hat ein Geheimnis, das ein Happy End für ihn und Luna so gut wie unmöglich macht. Oder ist die große Liebe wirklich nur einen Klick entfernt ...? 



Jorana ist Prinzessin auf Mawuria, der Insel der Schatten. Sie führt ein freies und unbeschwertes Leben fernab der Aristokratie. Dies ändert sich jedoch schlagartig, als Jorana von ihrer Stiefmutter an den Hof des Glaspalastes gerufen wird, um ihre Schuld bei der Schattengöttin zu begleichen. Die jungen Fürsten der Insel sollen um ihre Gunst kämpfen und Jorana ihrer Pflicht als zukünftige Königin des Landes nachkommen. Als die Schattenspiele beginnen, ist sie bereit, selbst anzutreten, um sich ihre Freiheit zu erhalten. Ein Plan, der jedoch auch den dunklen Mächten von Mawuria zuspielt. 
Der Plan war: Sommer, Sonne – und Leo. Schließlich hat Kate seine Einladung auf das alte Schloss nur angenommen, damit sie Zeit mit ihm verbringen kann. Doch seit sie und Leos Freunde in Darkmere sind, ist die Stimmung seltsam. Trotz der idyllischen Umgebung kommen die dunkelsten Seiten in ihnen zum Vorschein. Ist das Schloss wirklich verflucht? Kate fängt an zu recherchieren und stößt dabei auf das Tagebuch von Elinor. Ein Mädchen, das 1825 voller Hoffnung nach Darkmere kam. Und dort die Hölle auf Erden erlebte ... 



"Jergan van Cohen starb durch sein Zögern, einen Blutreiter zu töten, unehrenhaft im Kampf gegen einen Wyvern. Seither gilt der getötete Jäger als geächtet.
Die entehrten Söhne Tarik und sein zehnjähriger Bruder Quirin müssen in einer kleinen Hütte unter den Armen in Canthar leben. Tarik kämpft durch harte Arbeit und noch härteres Training jeden Tag aufs Neue um seine Ehre und um die Zulassung zur Prüfung als Jäger. Obwohl er zu denBesten der Akademie gehört, will ihm die Kommission diese erneut verweigern.
Khaled, sein Mentor, setzt sich für ihn ein, doch da überschreitet Quirin eines der strengsten Gesetze der Stadt. Er versteckt das Ei eines Wyvern in einer Grotte. Die geflügelte Echse schlüpft."

Kommentare:

  1. Ui "Mein böses Herz" sieht echt geile aus und klingt auch sehr gut! Das kommt direkt auf die Wunschliste!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sunny!

    "Wyvern" hatte ich auch schon im Auge. Ich möchte aber gerne noch ein paar Rezensionen dazu abwarten, natürlich inklusive deiner. ;) " Nur ein Klick entfernt" ist derzeit ganz weit oben auf meiner Wunschliste. ♥ Ich wünsch dir viel Freude mit deinem neuen Regalfutter!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,

    Darkmere Summer ist bei mir auch erst vor kurzem eingezogen, während ich mit Bitter & Sweet noch liebäugele (bzw. noch die alte Selpublisher eBook- Variante habe ^^).

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/04/neuzugange-kw-13.html

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    "Ein Teil von uns" ist auch erst bei mir eingezogen. Ich bin sehr gespannt darauf.
    Und "Darkmere" fand ich ganz ganz toll. :)
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.