Neuzugänge - Die Buchmesse hat wieder ordentlich reingehauen

9 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo meine Lieben =)

Mein Neuzugängepost der letzten Woche kommt dieses Mal Dienstag und nicht Sonntag. Ich musste mich erst einmal von der Leipziger Buchmesse erholen ^^ Ich bin irgendwie immernoch ganz schön kaputt und ausgelaugt aber es war verdammt schön <3 
Und natürlich durften auch ganz viele Bücher mit zu mir nach Hause kommen. Ich weiß noch nicht wo ich sie hinstopfen werde aber da wird sich schon ein Plätzchen finden. Dann wollen wir mal anfangen. Es wird ein etwas längerer Post xD
DURCHHALTEN Leute ^^

Die Printbücher


Die Ebooks



"Infernale" wollte ich haben seitdem alle Welt davon spricht. Also habe ich es mir spontan in der Messebuchhandlung gekauft.


Der erste Band der neuen Jugendbuch-Reihe von Firelight-Autorin Sophie Jordan konfrontiert Leser mit der Frage, inwiefern unsere DNA unser Schicksal bestimmt. Der Auftakt zu einer spannenden Reihe überzeugt mit packender Action, gefühlvoller Romantik und der schwierigen Suche nach der eigenen Identität. Von klein auf hörte ich Wörter wie begabt. Überdurchschnittlich. Begnadet. Ich hatte all diese Wünsche, wollte etwas werden. Jemand. Niemand sagte: Das geht nicht. Niemand sagte: Mörderin. Als Davy in einem DNA-Test positiv auf das Mördergen Homicidal Tendency Syndrome (HTS) getestet wird, bricht ihre heile Welt zusammen. Sie muss die Schule wechseln, ihre Beziehung scheitert, ihre Freunde fürchten sich vor ihr und ihre Eltern meiden sie. Aber sie kann nicht glauben, dass sie imstande sein soll, einen Menschen zu töten. Doch Verrat und Verstoß zwingen Davy zum Äußersten. Wird sie das werden, für das alle Welt sie hält und vor dem sie sich am meisten fürchtet – eine Mörderin? Sophie Jordan spinnt aus der Frage, wie stark Gene unseren freien Willen beeinflussen, eine actionreiche Jugendbuch-Reihe über den Versuch, sich seiner Vorherbestimmung zu entziehen.

"Letztendlich sind wir dem Universum egal" steht auch schon sooooo lange auf meiner Wunschliste das ich im Hugendubel in Leipzig nun nicht mehr widerstehen konnte. Also bin ich jetzt stolze Besitzerin dieses wunderhübschen Buches =)

Die Geschichte einer ungewöhnlichen ersten großen Liebe – und ein phantastischer Roman, wie er realistischer nicht sein könnte
Jeden Morgen wacht A in einem anderen Körper auf, in einem anderen Leben. Nie weiß er vorher, wer er heute ist. A hat sich an dieses Leben gewöhnt und er hat Regeln aufgestellt: Lass dich niemals zu sehr darauf ein. Falle nicht auf. Hinterlasse keine Spuren.
Doch dann verliebt A sich unsterblich in Rhiannon. Mit ihr will er sein Leben verbringen, für sie ist er bereit, alles zu riskieren – aber kann sie jemanden lieben, dessen Schicksal es ist, jeden Tag ein anderer zu sein?
Wie wäre das, nur man selbst zu sein, ohne einem bestimmten Geschlecht oder einer bestimmten Familie anzugehören, ohne sich an irgendetwas orientieren zu können? Und wäre es möglich, sich in einen Menschen zu verlieben, der jeden Tag ein anderer ist? Könnte man tatsächlich jemanden lieben, der körperlich so gestaltlos, in seinem Innersten aber zugleich so beständig ist?
"Feuerrot" habe ich mir nach der Lesung gekauft und von der Autorin signieren lassen *.* Mein persönliches Highlight auf der Messe <3 Sie ist so sympathisch und hat eine tolle Vorlesestimme =)
 
 
Ein mysteriöser Gast kommt ins Haus des Ravensburger Kaufmannes Humpis. Schon am ersten Tag flirtet Lucio mit der schönen Magd Magdalene. Doch er ist ihr nicht geheuer, in seinen Bernsteinaugen lodert ein gefährliches Feuer. Ihre Ahnung soll sie nicht täuschen: Als sie nicht auf Lucios Verführungskünste hereinfällt, nennt er sie eine Hexe. In Zeiten der Inquisition kommt dies einem Todesurteil gleich ...
"Maybe Someday" ist kein Messezugang sondern kam noch kurz vorher bei mir an. Vielen Dank an den Verlag ich bin schon mega gespannt =)

Das Letzte, was Sydney will, als sie bei dem attraktiven Gitarristen Ridge einzieht, ist, sich in ihn zu verlieben. Zu frisch ist die Wunde, die ihr Ex hinterlassen hat. Und auch Ridge hat gute Gründe, seine neue Mitbewohnerin nicht zu nah an sich ranzulassen, denn er hat seit Jahren eine feste Freundin: Maggie – hübsch, sympathisch, klug, witzig. Und dann passiert es doch. Als Sydney beginnt, Ridge beim Songschreiben zu helfen, kommen sie sich näher als erwartet. Auch wenn beide die Stopptaste drücken, bevor wirklich etwas passiert, können sie nichts gegen die immer intensivere Anziehung ausrichten, die sie zu unterdrücken versuchen – vergeblich.
Dann haben wir auf der Messe den netten Tobias Eisermann kennengelernt und haben uns sehr nett mit ihm unterhalten. Und er hat uns sogar Bücher geschenkt *.* Ich habe Band 1 und 2 der "Chroniken der Auserwählten" Reihe bekommen und bin schon mega gespannt auf die Geschichte =) Es hört sich richtig spannend an.


Als Cassim Durands von der Welt der Sehnsüchte hört, ändert sich das Leben der gefühllosen Halbwaise. Doch wie soll sie als Einzige in der Lage sein, das Verschwinden von Sehnsüchten dort aufzuklären, wenn sie nicht versteht, wie mächtig Sehnsucht sein kann? Und was für eine Rolle spielt der sonderbare Jaron, den sie nicht berühren kann ohne einen Stromschlag zu bekommen? Eine Lösung scheint erst nahe, als Jarons Freundin entführt wird und sie in einen Kampf auf Leben und Tod gezogen werden …
Ich habe endlich die wunderbare und tolle A.L. Kahnau live getroffen *.* Oh man sie ist so lieb und nett und wir haben uns so toll unterhalten. Mit im Gepäck hatte sie ihren neuen Roman "Blut wie die Liebe zu dir" für mich <3 Ich hab es auch schon gelesen und setze mich nachher noch an die Rezension <3

Luisa liebt Justus. Das ist Fakt. Fakt ist aber auch, dass diese Liebe niemals sein darf. Deshalb setzt sie alles daran, ihre Gefühle zu verstecken und ihm aus dem Weg zu gehen. Doch wie geht man jemandem aus dem Weg, der im selben Haus lebt? Und was passiert mit einem Menschen, der seine Gefühle und innersten Wünsche missachtet? Luisa ist hin- und hergerissen zwischen ihrer Liebe zu Justus und dem, was moralisch richtig wäre.
"Alibi für eine eiskalte Liebe" habe ich bei meinem Dreh am Glücksrad der Lieblingsautoren gewonnen. Ich weiß noch nicht so richtig ob das Buch was für mich ist. Mal schauen ^^

Vanessa Maiwald will sich von ihrem tyrannischen Ehemann trennen, aber nicht auf ein luxuriöses Leben verzichten. Schnelles Geld muss her – und wie kann man es leichter verdienen als mit gewissen Diensten für betuchte Herren? Damit niemand etwas von der Nebentätigkeit mitbekommt, beauftragt sie Jule Haller und Leo Liebig, ihr Alibis zu besorgen. Alles läuft bestens. Bis einer von Vanessas Freiern tot in einem Hotelzimmer liegt und sie unter Mordverdacht gerät. Als Jule versucht, Vanessas Unschuld zu beweisen, gerät sie selbst in Lebensgefahr.
Auch "Damals, heute & irgendwo dazwischen" habe ich beim Dreh am Glücksrad gewonnen. Auf diese Geschichte bin ich schon gespannt =)

Als Mia nach Jahren auf ihre erste Liebe Joe trifft, flammen sofort alte Gefühle auf. Doch da gibt es auch noch ihren Ehemann und den Kinderwunsch.
In der Euphorie über das Wiedersehen reißt ihr eine üble Entdeckung den Boden unter den Füßen weg, und plötzlich wacht sie in Joes Bett auf – am Morgen danach?
Realität und Fantasie scheinen zu verschmelzen und führen zu immensen Verwirrungen, bis Mia erkennt, dass sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen muss, um eine Chance auf eine glückliche Zukunft zu haben.
Vielleicht mit Joe?
"Zaähmung* habe ich auch spontan am Stand Zauber zwischen den Zeilen gekauft und die liebe Farina hat es mir sogar signiert *.* Hach ja ich freu mich schon auf den dicken Wälzer ^^

verschleppt - gefoltert - verloren

... findet Sina sich in einer fremden, von erbitterten Kriegen und Leid gezeichneten Welt. Nach ihrer Befreiung aus dem Gefängnis der Unterdrücker entdeckt sie Kräfte in sich, die nicht nur ihr eigenes Leben verändern sollen. Doch die Tyrannin Zayda macht erbarmunglos Jagd auf sie.

Als Sina endlich den Grund für ihre Lage erfährt, muss sie eine Entscheidung treffen, die sie in tödliche Gefahr bringen und die Rettung unzähliger Menschen bedeuten könnte. Dafür muss sie jedoch lernen, ihre magischen Kräfte zu kontrollieren ...



Und auch "Jamil" musste mit. Das Cover ist mega und auch dieses Buch ist von der Autorin signiert <3

„Es heißt, vor vielen hundert Wintern erleuchteten unzählige Sterne den Nachthimmel taghell“, begann Ashanee und deutete hinauf in die Dunkelheit. „Doch etliche Sterne sehnten sich danach, der Welt Wärme und Wandel zu schenken und lösten sich daher vom Himmel. Begierig nach Macht, wollten manche so viel Einfluss wie die strahlende Sonne und vergaßen sich darüber selbst. Sie verglühten als Feuerregen und entstiegen den Flammen als Dämonen. Erfüllt von Hass, brachten sie Krieg und Mord über die Menschen. Die ruhigeren Sterne aber hüllten sich bei ihrer Ankunft in Wasser und Nebel. Sie verglühten nicht, sondern kühlten ab und wurden so zu Geistern des Mondes, die uns Schutz und Heilung gewähren, wenn wir ihrer würdig sind.“
Jamil starrte hinaus aufs Meer, während er der Legende lauschte. Er spürte die prickelnde Kraft des Mondes auf seiner Haut … doch in seinem Inneren tobte ein fremdes, brodelndes Feuer.

Der neue Fantasyroman von Farina de Waard, in dem ein junger Mann um sein Überleben - und um Frieden zwischen zwei Kulturen kämpft.


Band 1 von "The Originals" musste ich jetzt auch endlich mal mitnehmen. Ich liebe die TV-Serie und möchte nun endlich mal die Bücher dazu lesen =)


New Orleans 1722: Die Vampir-Geschwister Klaus, Elijah und Rebekah hoffen, hier eine neue Heimat zu finden. Doch die hier herrschenden Werwölfe und Hexen sind nicht bereit, ausgerechnet Vampiren Platz zu machen. Dank Elijahs Verhandlungsgeschick haben die Geschwister jedoch schon bald die Sympathien der Stadt auf ihrer Seite – bis eine gefährliche Leidenschaft alles zu zerstören droht …
Nachdem ich die liebe Autorin kennengelernt habe musste ich mir ihr Buch kaufen. "Keine Menschenseele" hat so ein hammergeiles Cover und ich freue mich schon sehr auf den Inhalt =)

Ein Waisenkind findet in einer streunenden Katze einen echten Seelenverwandten, einem charismatischen Fernsehmoderator fliegen alle Herzen zu, für eine junge Frau geht ihr sehnlichster Wunsch in Erfüllung, eine einsame Liebesbuchautorin findet einen Menschen, mit dem sie ihr Leben und ihr Heim teilen kann und jemand ist unterwegs, um sich endlich seinem Peiniger zu stellen.

So einfach könnte es sein. Aber nichts im Leben ist so einfach.

Fünf Menschen, fünf Leben.
Eine gemeinsame Geschichte.
Ein gemeinsamer Albtraum.



Dann gab es noch den ersten Band der "Spellcaster" Reihe vom Verlag als Ebook. Ich finde das Cover wunderschön und werde das Buch bald lesen =)

Das Böse kommt – in Captive's Sound ist es ganz nah …

Ein Junge, der von dunklen Visionen gequält wird. Ein Mädchen mit der magischen Gabe, ihn zu retten. Das Böse, das sie beide vernichten will.

Mateos Visionen bringen ihn fast an den Rand des Wahnsinns. Es ist ein dunkler Familienfluch, der seine Mutter in den Tod getrieben hat und nun auch ihm zum Verhängnis werden könnte. Immer wieder sieht er in seinen Träumen ein schönes, sterbendes Mädchen … und jetzt ist dieses Mädchen wirklich da! Mit ihrem Vater und ihrem Bruder ist Nadia nach Captive’s Sound gezogen. Mateo ahnt, was kommen wird: Auf magische Weise sind er und Nadia füreinander bestimmt. Doch ihr Ende ist ungewiss …







Kommentare:

  1. Huhu,
    das sind ja wirklich viele Bücher. Ich kenne keins davon, aber die Cover sind echt toll ;)

    Liebe Grüße
    Anna
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Uh, das ist einiges. Aber wirklich tolle Bücher - wünsche Dir daher viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)

    Tolle Neuzugänge hast du da! Ich habe auf der Messe auch einige Bücher mitgenommen *g*
    Auf Spellcaster bin ich auch noch super neugierig, mal schauen wann ich da mal dazu komme ;)

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    wooow du hast ja richtig abgestaubt. Ich wünsche dir sehr viel Spaß beim Lesen. Zähmung habe ich selbst auch schon durch und es hat mir sehr gefallen.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine schöne Messebeute! :-) "Infernale" muss ich auch unbedingt haben, bei dem Hype komme ich nicht herum.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Uiuiuiui du hast ja wirklich zugeschlagen :D Ein paar der Bücher habe ich auch schon ins Auge gefasst, aber noch bin ich nicht so richtig überzeugt :D

    AntwortenLöschen
  7. Okay das hat mich umgehauen ! :D Da hast du echt zugeschlagen. Viel Spaß dir beim lesen! Feuerrot würde ich auch noch so gerne lesen *-*

    Liebe Grüße,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  8. Huhu liebe Sunny ♥
    Ahh so wundervolle Neuzugänge! *.*
    Ich bin mir sicher dass dir 'Letztendlich sind wir dem Universum egal' gefallen wird, denn es ist ein ganz wundervolles Buch mit einer ausgewöhnlichen Geschichte. :)

    Viel Spaß auch mit deinen anderen, zauberhaften Schätzen! ^.^
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  9. Hey Liebes!
    Wow, da hast du aber ordentlich zugeschlagen :D ...(Hach, wie eisern ich doch wieder war) Feuerrot ist übrigens sehr ansprechend!
    Ich freue mich jetzt schon auf deine Meinung :)

    ♥♥♥
    Nadine

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.