[Aktion] TTT - Top Ten Thursday

14 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo meine Lieben heute ist es wieder soweit für eine neue Top Ten. Eine Aktion von der lieben Steffi.

Das heutige Thema lautet:

10 Reihen, die ihr dieses Jahr beginnen / fortsetzen oder aber auf Stand lesen wollt


James Carol - Broken Dolls
- möchte ich fortsetzen

Ransom Riggs - Die Insel der besonderen Kinder
- möchte ich fortsetzen

Jennifer L. Armentrout - Obisidian
- möchte ich fortsetzen

Joelle Charbonneau - Die Auslese
- möchte ich beginnen

Rick Yancey - Die 5. Welle
- möchte ich fortsetzen

Alexandra Bracken - Die Überlebenden
- möchte ich fortsetzen

Gena Showalter - Alice im Zombieland
- möchte ich fortsetzen und beenden

Amy Christine Parker - Gated
- möchte ich beginnen

Allen Zadoff - Boy Nobody
- möchte ich beginnen

Jennifer Estep - Spinnenkuss
- möchte ich beginnen

Das Thema nächste Woche lautet:

Nenne uns 10 deiner liebsten Bücherblogs

[Rezension] Sebastian Fitzek - Der Seelenbrecher

8 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Titel: Der Seelenbrecher
Autor: Sebastian Fitzek
Teil einer Reihe: /
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 368
Preis: 9,99€
Kindle Edition: 9,99€
Verlag: knaur





Sie wurden nicht vergewaltigt. Nicht gefoltert. Nicht getötet. Ihnen geschah viel Schlimmeres ...

Drei Frauen – alle jung, schön und lebenslustig – verschwinden spurlos. Nur eine Woche in den Fängen des Psychopathen, den die Presse den »Seelenbrecher« nennt, genügt: Als die Frauen wieder auftauchen, sind sie psychisch gebrochen – wie lebendig in ihrem Körper begraben. Kurz vor Weihnachten wird der Seelenbrecher wieder aktiv, ausgerechnet in einer psychiatrischen Luxusklinik. Ärzte und Patienten müssen entsetzt feststellen, dass man den Täter unerkannt eingeliefert hat, kurz bevor die Klinik durch einen Schneesturm völlig von der Außenwelt abgeschnitten wurde. In der Nacht des Grauens, die nun folgt, zeigt der Seelenbrecher, dass es kein Entkommen gibt … Quelle

Gemeinsam Lesen #42

13 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Mit Klick auf das Bild bekommt ihr mehr Informationen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Eichenweisen" von Felicity Green und befinde mich auf Seite 112.

Als die achtzehnjährige Alice nach einem Unfall aus dem Koma aufwacht, spricht sie plötzlich eine andere Sprache. Sie hat die Erinnerungen einer anderen Person aus einer anderen Zeit … und an eine verbotene Liebe.
Alice begibt sich in Irland auf die Suche nach Spuren von Ciara, dem Mädchen, das nun ein Teil von ihr ist und droht, ihre Persönlichkeit immer mehr einzunehmen. In Connemara muss sie am eigenen Leibe erleben, dass keltische Mythen mehr als nur Märchen sind und dass das Geheimnis eines alten irischen Volkes auf mysteriöse Weise mit ihrem Schicksal verknüpft ist.
Welche Rolle spielt Dylan, Ciaras große Liebe, der ihren tragischen Tod auf dem Gewissen hat? Er will Alice um jeden Preis beschützen, doch jetzt droht er auch ihr zur Gefahr zu werden. Wird sie seinetwegen ihr Herz und ihr Leben verlieren? Oder wird es Alice gelingen, Ciara Gerechtigkeit zu verschaffen, ohne dabei sich selbst aufzugeben?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich saß an einem der alten, von vielen Studenten malträtierten Holztische in der Uni-Bibliothek und versuchte mich auf das Buch über die Schlacht von Callan - der Aufstand der Iren gegen die Normannen im 13. Jahrhundert - zu konzentrieren, das vor mir lag.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Mir gefällt der Schreibstil der Autorin sehr gut. Auch wenn er mir manchmal etwas zu ausführlich ist. Ein bisschen weniger Beschreibungen würden auch ausreichen. 
Die Geschichte nimmt immer mehr an Spannung zu und es macht Spaß zusammen mit der Protagonistin die Geheimnisse zu lüften. 
Ich bin schon sehr gespannt was mich noch erwarten wird.

4. Schreibt ihr euch gerne Zitate aus Büchern ab? Sammelt ihr sie und habt ihr vielleicht sogar ein Lieblingszitat?

Ich schreibe mir meistens für meine Rezensionen ein bis zwei Zitate aus den Büchern heraus. Aber auch nur wenn sie mir gefallen und aussagekräftig sind. 
Lieblingszitate habe ich nicht. Irgendwie bin ich da nicht der leidenschaftliche Sammler ^^

[Aktion] TTT - Top Ten Thursday

18 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo meine Lieben heute ist es wieder soweit für eine neue Top Ten. Eine Aktion von der lieben Steffi

Das Thema heute lautet:

10 Bücher, deren Handlung in Deutschland spielt


Bettina Belitz - Splitterherz
Heike-Eva Schmidt - Purpurmond
Patricia Schröder - Blind Walk
Edgar Rai, Cem Gülay - Sunny war gestern
Corina Bomann - Krähenmann
Kerstin Pflieger - Sternenseelen
Carina Bartsch - Kirschroter Sommer
Max Bentow - Der Federmann
Elisabeth Herrmann - Lilienblut

Mehr habe ich bis jetzt leider noch nicht gelesen ^^ Aber ich habe noch einige auf dem SuB =)

Das Thema nächste Woche lautet:

10 Reihen, die ihr dieses Jahr beginnen / fortsetzen oder aber auf Stand lesen wollt

[TAG] If I were a book ... // Wenn ich ein Buch wäre …

15 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo meine Lieben =)
Ich wurde mal wieder getaggt und zwar von meiner lieben Carly. Vielen lieben Dank dafür =)
Der TAG ist echt nicht einfach aber ich gebe mein Bestes ^^

1. What would the title of your book be?

Hm mal überlegen: Sunny im Wunderland. Sunny, what else? Sunny allein zu Haus
Irgendwie sowas ^^ Man das ist echt verdammt schwer und gar nicht so leicht zu beantworten =)

2. What author would write your story?

Da ich ja so gerne blutiges lese, auch wenn es gerade etwas zu kurz kommt, dürfte sich wohl der große Stephen King an meinem Werk versuchen. Würde mich ja interessieren was er daraus macht ^^
Ansonsten darf auch die liebe Lynn Raven ein bisschen mit rumbasteln. Wäre doch ein interessanter Mix ^^

3. What book cover would you choose?

Irgendwas düsteres, mit schwarz. Ich liebe schwarz und das muss sich auch im Cover widerspiegeln. Auf alle Fälle KEIN Rosa und irgendwelche mädchenhaften Dinge. Das bin ich einfach nicht. Also ein Mädchen bin ich schon aber ich steh nicht auf das ganze Zeug ... ich denke ihr könnt mir folgen *hoff*

4. Would your book be paperback or hardcover?

Och das ist mir eigentlich Schnurz. Hauptsache schön ^^ Ich denke es sollte mein Buch in allen möglichen Formaten geben. Dann kann der Leser sich aussuchen was er möchte =)

5. How long would it be?

Da ich ja noch nicht sooooooooo alt bin wird es wohl zwischen 500 und 700 Seiten lang sein. Man muss ja auch nicht alles von mir wissen also denke ich die Länge reicht ^^

6. What genre would it be and why?

Thriller/Horror mit Fantasy-Anteilen. Das wäre doch echt interessant. Aber natürlich bin ich die Heldin in meiner Geschichte. Ich möchte in meinem eigenen Buch nicht sterben ...

7. Whose review would you want printed on the back of your book?

Jetzt wird es schwierig ... Ich denke Tess Gerritsen darf sich äußern und für den fantastischen Teil Stephenie Meyer. Und wehe die sagen was falsches *irren Blick aufsetz*

[Rezension] Teri Terry - Zersplittert (Slated #2)

6 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Titel: Zersplittert (Slated #2)
Autor: Teri Terry
Original: Fractured
Teil einer Reihe: 2/3
Format: Hard Cover mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 400
Preis: 17,95€
Kindle Edition: 9,99€
Verlag: Coppenrath



Kylas Gedächtnis wurde gelöscht, ihre Persönlichkeit ausradiert, ihre Erinnerungen sind für immer verloren. Denkt sie. Doch als Kyla im Wald von dem aufdringlichen Wayne Best angegriffen wird, setzt schlagartig ihr Erinnerungsvermögen wieder ein . Trotzdem stellen sich der 16-Jährigen weiterhin jede Menge rätselhafter Fragen: Wer ist das Mädchen mit den zertrümmerten Fingern, die in ihren Albträumen auftaucht? Und welche Rolle hat sie bei Free UK, einer terroristischen Gruppe im Untergrund, gespielt? Als ein mysteriöser Mann namens Hatten in Kylas Leben tritt, besteht für sie endlich die Möglichkeit, mehr über ihre Vergangenheit und das System der Lorder herauszufinden. Doch Hatten verfolgt als Anhänger von Free UK seine eigenen Ziele und Kyla wird immer mehr zum Spielball zwischen Lordern und Terroristen … Quelle

[Aktion] TTT - Top Ten Thursday

34 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo meine Lieben heute ist es wieder soweit für eine neue Top Ten. Eine Aktion von der lieben Steffi

Das Thema heute lautet:

10 Bücher, die ihr 2015 unbedingt lesen wollt

Das Thema für nächste Woche lautet:

10 Bücher, deren Handlung in Deutschland spielt

[Rezension] Marissa Meyer - Wie Monde so silbern

11 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Titel: Wie Monde so silbern
Autor: Marissa Meyer
Original: Cinder
Teil einer Reihe: 1/4
Format: Ebook
Seitenanzahl: 384
Preis: 18,90€
Kindle Edition: 12,99€
Verlag: Carlsen



Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des großen Balls, auf den Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh … Quelle

Gemeinsam Lesen

26 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
http://blog4aleshanee.blogspot.de/2015/01/gemeinsam-lesen-21.html

Mit Klick auf das Bild bekommt ihr mehr Informationen.
 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Zersplittert" von Teri Terry und befinde mich auf Seite 190.


Da dies der zweite Band einer Reihe ist lasse ich den Klappentext heute mal weg.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 
Tori hält die Pistole mit beiden Händen.
 
3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Wie auch schon in Teil 1 gefällt mir der Schreibstil total gut. Man kommt sehr schnell voran und es macht Spaß dieses Buch zu lesen. Man deckt neue Geheimnisse auf und auch ich weiß immer nicht wem man von den ganzen Charakteren wirklich trauen kann. Die Autorin bekommt es perfekt hin ihre Leser zu verwirren.

4. Wie wichtig ist euch das Cover? Beeinflusst es euch beim Kaufen oder ist es komplett egal? Wie gefällt euch das Cover eures aktuellen Buches? Sollte es zum Inhalt passen?
 
Mir persönlich ist das Cover sehr wichtig. Ich bin schon ein kleiner Cover-Käufer und gerade wenn ich durch die Buchhandlung gehe, bleibe ich bei den Büchern stehen wo mich das Cover anspricht. Wenn ein Buch vom Style her mir nicht gefällt gehe ich daran vorbei. 
Ich finde schon das das Cover zum Inhalt passen sollte. Ich finde es immer sehr schade wenn es das nicht tut.
Das Cover meines aktuellen Buches ist okay aber nichts herausragendes. Aber es passt zum Inhalt und auch zum Vorgänger. Also alles stimmig. Und man merkt anhand des Covers die Veränderung der Protagonistin und das gefällt mir.

Neuzugänge - Ja das kommt davon wenn man krank ist ...

25 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo meine Lieben =)

Heute gibt es den ersten Neuzugängepost im neuen Jahr. Ich war diese Woche krank geschrieben und wenn ich zu Hause bin komme ich immer auf dumme Gedanken. Na ja gut dumm war der Gedanke jetzt nicht neue Bücher zu shoppen ^^ Aber seht selbst was da alles kam ♥

[Kurzrezension] Katharina Gerlach - Die Stiefmutter. Brüderchen und Schwesterchen (Schätze neu erzählt)

13 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Titel: Die Stiefmutter. Brüderchen und Schwesterchen
Autor: Katharina Gerlach
Teil einer Reihe: 2/?
Format: Ebook
Seitenanzahl: 67
Kindle Edition: 3,99€
Verlag: Independent Bookworm





Es war einmal in einer Welt in der sich Magie und Technik abstoßen ...

Selbst mit ihren Hexenkräften gelingt es Isabel nicht, die Spur ihrer ausgerissenen Stiefkinder zu entdecken. Verzweifelt wandert sie durch den Alten Wald, gefüllt mit freundlicher und bösartiger Magie, um das Königreich in den Bergen aufzusuchen, das sie verließ, als sich ihre Magie zeigte. Bald stellt sie fest, dass eine gefährliche Kreatur das Königreich im Griff hat. Werden ihre Kräfte reichen, um ihre Kinder wiederzufinden und das Königreich zu retten, das sie liebt?
Eine zauberhafte Neuerzählung von “Brüderchen und Schwesterchen” von den Brüdern Grimm. Was, wenn sie die Stiefmutter falsch dargestellt haben? Quelle

[Aktion] TTT - Top Ten Thursday

8 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo meine Lieben heute ist es wieder soweit für eine neue Top Ten. Eine Aktion von der lieben Steffi.
Das heutige Thema lautet:

Eure 10 Highlights aus 2014

Alexandra Bracken - Die Überlebenden
Mein absolutes Jahreshighlight 2014. Das kann nichts toppen ^^

Gena Showalter - Alice im Zombieland
Ganz tolle Story mit sympathischen Charakteren =)

Teri Terry - Gelöscht
Beste Dystopie für mich 2014 =)

Sally Green - Half Bad
Ich bin einfach total begeistert von der Story. Denn es ist so anders ♥

Abigail Gibbs - Dark Heroine
Tolles Buch und kein typisches Vampirbuch =)

Elizabeth Heiter - Kalte Gräber
Das Cover ist der Wahnsinn und die Story spannend ♥

Jennifer Rush - Escapa
Tolle Reihe die mir sehr gefallen hat =)

Carina Bartsch - Kirschroter Sommer
So toll erfrischend ♥

Lisa Gardner - Du darfst nicht lieben
Super Thriller und der Beste den ich 2014 gelesen habe.

Josephine Angelini - Everflame. Feuerprobe
Klasse Story über Hexen und Salem ♥

Das Thema nächste Woche lautet:

10 Bücher, die ihr 2015 unbedingt lesen wollt

[Rezension] Max Bentow - Der Federmann

3 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Titel: Der Federmann
Autor: Max Bentow
Teil einer Reihe: 1/?
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 416
Preis: 8,99€
Kindle Edition: 7,99€
Verlag: Goldmann




Als der Berliner Kommissar Nils Trojan an den Schauplatz eines Mordes gerufen wird, erwartet ihn eine grausame Inszenierung: Der jungen Frau wurden die Haare abgeschnitten, ein zerfetzter Vogel ist auf ihrem Körper platziert. Trojan und sein Team sind entsetzt, doch noch während sie die ersten Ermittlungen einleiten, ereignet sich ein zweiter Mord: Wieder hatte das Opfer lange blonde Haare, und wieder hinterlässt der Federmann einen makabren Gruß in Gestalt eines toten Vogels. Unterstützt von der Psychologin Jana Michels macht sich Trojan an die Lösung des Falls – und befindet sich unvermittelt auf einer Reise in die tiefsten Abgründe einer kranken Seele. Quelle

Gemeinsam Lesen

14 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2015/01/gemeinsam-lesen-94.html

Mit Klick auf das Bild bekommt ihr mehr Informationen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "The Diviners" von Libba Bray und befinde mich auf Seite 49.

New York, 1926: Wegen eines kleinen „Zwischenfalls“ wurde Evie O‘Neill aus ihrer langweiligen Kleinstadt ins aufregende New York verbannt. Dort genießt sie das wilde Partyleben, bis ein seltsamer Ritualmord die Stadt erschüttert – und Evie über ihren Onkel, den Direktor des Museums für Amerikanisches Volkstum, Aberglauben und Okkultes plötzlich mitten in den Mordermittlungen steckt. Schon bald weiß sie mehr als die Polizei. Denn Evie hat eine geheime Gabe, von der niemand wissen darf: Sie kann Gegenständen die intimsten Geheimnisse ihrer Besitzer entlocken. Doch sie hat keine Ahnung, mit welch entsetzlicher Bestie sie es zu tun bekommt …


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Wie meinen sie denn das?"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich muss sagen ich habe etwas Angst vor dem Buch, da ich schon sehr viele negative Meinungen gelesen habe. Und es ist ja auch nicht gerade dünn ^^
Ich komme im Moment auch leider nicht wirklich voran, da mir nach einer halben Stunde schon die Arme weh tun. In der Badewanne könnte ich das wahrscheinlich gar nicht lesen.
Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Es ist mein erstes Buch von der Autorin und ich bin sehr gespannt was da noch auf mich zukommen wird.

4. Wir sind nun angekommen in 2015 und wir hoffen ihr seid alle gut, aber nicht zu weit gerutscht :) Lasst doch einmal 2014 Revue passieren, welches Buch oder welche Reihe war euer Highlight und warum?
 
Mein absolutes Jahreshighlight war "Die Überlebenden" von Alexandra Bracken. Und im Februar geht es sogar schon weiter mit Teil 2 *freu* Ich bin so aufgeregt und gespannt =)
Alexandra Bracken hat ein ganz tolles Talent ihre Charaktere zu gestalten. Die Hauptprotagonistin hat mir so gut gefallen und konnte mich vollkommen überzeugen. Auch die Geschichte an sich war super herausgearbeitet. Es ist kein Buch was man schnell weg lesen kann. Man braucht seine Zeit dafür. Aber es lohnt sich =)

[TAG] Jahresrückblick 2014

12 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar


Die liebe Kim war so nett und hat mich mit einem TAG zum Jahresrückblick beehrt. Und da mache ich doch gern mit. Also dann viel Spaß mit meinem Jahr 2014 =)

1. Wie viele Bücher hast du 2014 gelesen?

Ich habe laut meinen Statistiken leider nur 61 Bücher gelesen. Vorgenommen hatte ich mir 50 also habe ich wenigstens mein Ziel erreicht. Für 2015 möchte ich aber mehr Bücher lesen, denn es stehen so viele ungelesene Schätzchen in meinem Regal.

[Challenge] Ran an den SuB

8 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hier kommt meine Challengeseite für die tolle Herausforderung von Weltenwanderer. Ich freu mich schon sehr auf die Aufgaben.
Und darum geht es:

Jeder Monat steht unter einem bestimmten Motto. Es heißt also Bücher zu diesem Thema zu lesen. Dabei ist es jedem selbst überlassen wie viele es werden sollen.

Januar

Dicke Wälzer (es zählen Bücher ab ca. 500 Seiten)

- voll abgeloost -.- Februar wird besser ^^

Februar

Stand Alones (Einzelbände)

- Emily Bold - Auf der Suche nach Mr. Grey
- Amelie Murmann - Feinde mit gewissen Vorzügen
- Kasie West - Blaubeertage
- Olga A. Krouk - Ewiglich ... Dornröschen? Kiss my Ass!

März

Neues entdecken (mir unbekannte Autoren)

- Virginia Bergin - Rain. Das tödliche Element
- Tim O'Rourke - Ich sehe was, was niemand sieht

 
Design by Mira Dilemma.