Neuzugänge - Böses Arvelle ^^

5 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Guten Morgen =)

Ich hoffe ihr habt die Zeitumstellung gut überstanden. Nun ist die Winterzeit angebrochen, es wird kalt und grau und nass und es ist die beste Zeit es sich zu Hause mit einer Tasse Tee und einem guten Buch gemütlich zu machen. Mein Leseplatz befindet sich direkt an der Heizung ♥♥♥ Mit Blick auf die graue Stadt ^^ 
Nun aber zu meinen neuen Büchern diese Woche. Ich habe mal wieder bei Arvelle bestellt und meinen Gutschein auf den Kopf gehauen. Somit wurde es auch gar nicht teuer =)


Die Ebooks



Der erste Band von "Lockwood & Co." durfte bei mir nun auch endlich mal einziehen. Schon lange habe ich mit dieser Reihe geliebäugelt. Arvelle hatte es im Angebot und da musste ich sofort zuschlagen =)
"Die Stadt der verschwundenen Kinder" wollte ich auch schon immer haben ^^ Arvelle sei Dank ist es nun meins =) 
Und dann habe ich noch ein absolutes Wunschbuch mitbestellt *.* "Krampus" von Brom wollte ich schon eine gefühlte Ewigkeit haben ^^ Dieses Weihnachten ist es fällig =) Die Zeichnungen darin finde ich schon ziemlich gruselig, genauso wie das Cover ^^
"Singe, fliege, Vöglein, stirb" fehlte mir noch in meiner Sammlung =) Nun muss ich sie nur noch alle lesen xD
"Lords of Salem" habe ich dann kurzentschlossen auch noch mit in den Warenkorb gepackt =) Ich kenne das Buch nicht aber ich finde es hört sich interessant an.
Dann erreichte mich vom Fischer Verlag der zweite Band der "Bad Romeo & Broken Juliet" Reihe *.* Ich bin so glücklich und werde es ganz bald lesen =)
Spontan habe ich mir in meiner Buchhandlung des Vertrauens "Die Blutschule" gekauft. Es klingt einfach genial und ich lese es aktuell. Bin aber noch nicht allzu weit =)
"Winteraugen" durfte nun auch endlich mal bei mir einziehen =) Bin schon sehr gespannt. Im November erscheint der zweite Band bei Impress.
"Keep Me - Verwandelt" ist der zweite Band der Reihe und ich habe ihn mir nun endlich gekauft. Der erste Band hat mir echt gut gefallen auch wenn das Thema keine leichte Kost ist. Bisher gefällt mir Band 2 echt gut =)
Und dann noch eine Kurzgeschichte zu Halloween von der lieben Felicity Green <3 "Samhain - Das Wechselkind" sieht echt toll aus und ich freue mich schon es zu lesen =)


Geister, Ghoule, Grabgeflüster: Die Agenten von LOCKWOOD & CO. sind allem gewachsen

LONDON, ENGLAND: In den Straßen geht des Nachts das Grauen um. Unerklärliche Todesfälle ereignen sich, Menschen verschwinden und um die Ecken wabern Schatten, die sich nur zu oft in tödliche von Geisterwesen ausgesandte Plasmanebel verwandeln. Denn seit Jahrzehnten wird Großbritannien von einer wahren Epidemie an Geistererscheinungen heimgesucht. Überall im Land haben sich Agenturen gebildet, die in den heimgesuchten Häusern Austreibungen vornehmen. Hochgefährliche Unternehmungen bei denen sie, obwohl mit Bannkreisketten, Degen und Leuchtbomben ausgerüstet, nicht selten ihr Leben riskieren.

So auch die drei Agenten von LOCKWOOD & CO. Dem jungen Team um den charismatischen Anthony Lockwood ist allerdings bei einem Einsatz ein fatales Missgeschick passiert. Um die Klage abwenden und den Schadenersatz dafür aufbringen zu können, müssen die drei Agenten von LOCKWOOD & CO. einen hochgefährlichen und zutiefst dubiosen Auftrag annehmen. Dieser führt sie in eines der verrufensten Herrenhäuser des Landes und stellt sie auf eine Probe, bei der es um nichts weniger als Leben oder Tod geht …
 
 
 
Sag mir, wo die Kinder sind

Die junge Gaia gehört mit ihrer Mutter zu den wichtigsten Menschen ihrer Gemeinschaft: Als Hebamme muss sie jeden Monat die ersten drei Neugeborenen an der Mauer der Stadt abgeben – so lautet das Gesetz. Noch nie hat jemand es gewagt, gegen dieses Gesetz und die Herrscher jenseits der Mauer aufzubegehren. Doch dann werden Gaias Eltern verhaftet, und das Mädchen begibt sich auf die Suche nach dem Geheimnis der Stadt jenseits der Mauer – und nach dem Schicksal der verschwundenen Kinder …

Es ist eine unbarmherzige Welt, in der die sechzehnjährige Gaia aufwächst. Alles ist streng rationiert und jeder träumt von einem besseren Leben. Das ist jedoch nur wenigen Auserwählten vorbehalten, die in einer geheimnisvollen Stadt leben, der Enklave, hinter einer unüberwindlichen Mauer. Alle anderen müssen sich mit dem zufriedengeben, was die Enklave ihnen zuteilt. Der Preis dafür ist hoch: Jeden Monat müssen die ersten drei Neugeborenen an der Mauer abgegeben werden. Wer sich weigert, wird mit dem Tod bestraft, besonders Hebammen wie Gaia und ihre Mutter. Doch dann werden eines Tages Gaias Eltern verhaftet. Für das junge Mädchen zerbricht eine Welt, und sie beginnt Fragen zu stellen: Was geschieht mit den verlorenen Kindern? Als Gaia auf der Suche nach Antworten heimlich die verbotene Stadt betritt, beginnt für sie ein Abenteuer voller Gefahren, und sie macht eine Entdeckung, die das Schicksal der Kinder und die Zukunft der Menschen für immer verändern wird … 



Einst war Krampus der gefeierte Herr des heidnischen Julfestes. Bis zu dem Tag, an dem er einem Komplott des Nikolaus zum Opfer fiel. Entmachtet und in eine dunkle Höhle in der neuen Welt ver­­bannt, musste Krampus mit ansehen, wie der
Nikolaus das Weihnachtsfest zum Jahres­höhepunkt im Dezember erhob. Doch seine Zeit der Gefangenschaft neigt sich dem Ende zu. Denn dem mittellosen ­Musiker ­Jesse ist zufällig der Schlüssel zu Krampus’ Freiheit in die Hände gefallen.
 
 
 
Letzte Woche hatte ich noch ein Leben. Einen Job. Einen Freund. Vor fünf Minuten hatte ich zumindest Hoffnung. Jetzt habe ich nur noch Angst. Seit Ina die Leiche einer getöteten Mitschülerin gefunden hat, läuft ihr Leben mehr und mehr aus dem Ruder. Weil sie ihren Freund Aaron, der wegen der Tat befragt wird, vehement gegen die Anschuldigungen verteidigt, zieht ein riesiger Shitstorm über sie und ihre Familie hinweg. Dann wird sie plötzlich selbst des Mordes verdächtigt. Und zu allem Überfluss taucht wie aus dem Nichts ein Freund von früher auf, der eine alte Schuld einfordert. Bald versinkt Ina in einem Netz aus Lügen und kann niemandem mehr trauen - nicht einmal Aaron. Inspiriert vom Parkhausmord in Emden präsentiert Janet Clark ihren neuen Jugendthriller, in dem sich die Heldin in einem Netz aus Lügen, falschen Anschuldigungen und Lynchjustiz verstrickt. Nervenkitzel vom Feinsten! 



Eine obskure Gothrock-Band, ein uralter Fluch aus der Zeit der Hexenverfolgung und die entfesselten Mächte der Hölle

Als Radio-DJane Heidi Hawthorne einen Song der Gothrock-Band The Lords spielt, ist in Salem der Teufel los: Die Melodie spricht die dunkelsten Seiten in den Hörern an, und bald geschehen täglich Morde. Wer verbirgt sich hinter The Lords? Die Antwort liegt in der Vergangenheit Salems verborgen, und zwar im dunkelsten Kapitel der Stadtgeschichte: den Hexenprozessen. Heidi wird in immer seltsamere Vorfälle verwickelt, und ein schrecklicher Verdacht keimt auf: Sind die Hexen etwa aus der Hölle zurückgekehrt, um blutige Rache zu nehmen?
 
 
 
Bad Romeo & Broken Juliet: Die atemberaubende Liebesgeschichte geht weiter. Aber wie viele zweite Chancen kann man bei seiner ersten großen Liebe bekommen?

„Ich würde dich gerne küssen.“ Ethan flüstert jetzt, und mir stockt der Atem. „Das denke ich fast jeden Tag. Es ist echt erbärmlich, wie oft ich es mir vorstelle. Ich dachte, ich wäre über dich hinweg. Aber das bin ich nicht.“

Ethan und Cassandra teilen den Traum vom ganz großen Broadway-Erfolg. Doch die Auswahlverfahren für die zu besetzenden Rollen werden für sie immer wieder zu schicksalhaften Begegnungen: Ihre Körper ziehen sich so sehr an, dass die Spannung auf der Bühne nahezu greifbar ist.
Hinter den Kulissen herrscht hingegen Krieg. Cassandra ist sich sicher: nie wieder Ethan! Doch jetzt steht er vor ihrer Tür und will für die wahre Liebe kämpfen. 



Eine unbewohnte Insel im Storkower See Eine Holzhütte, eingerichtet wie ein Klassenzimmer Eine Schule mit den Fächern: Fallen stellen. Opfer jagen. Menschen töten. Die Teenager Simon und Mark können sich keinen größeren Horror vorstellen, als aus der Metropole Berlin in die Einöde Brandenburgs zu ziehen. Das Einzige, worauf sie sich freuen, sind sechs Wochen Sommerferien, doch auch hier macht ihnen ihr Vater einen Strich durch die Rechnung. Er nimmt sie mit auf einen Ausflug zu einer ganz besonderen Schule. Gelegen mitten im Wald auf einer einsamen Insel. Mit einem grausamen Lehrplan, nach dem sonst nur in der Hölle unterrichtet wird ...
 
 
 
**Zum Dahinschmelzen, selbst an eisigen Wintertagen**

Blumen aus Eis, Wasser, das in der Luft gefriert, und blattlose Bäume – viele Geschichten ranken sich um das ferne Winter, doch die 16-jährige Rae hat es noch nie zu Gesicht bekommen. Wo sie herkommt, sind die Wiesen immer grün, die Ernten immer reich und das Leben sorgenfrei. Erst als Juni, die Sommerprinzessin, spurlos verschwindet und der Verdacht auf ihren Zwillingsbruder Luca fällt, scheint die Kälte sich auch in ihr Leben zu schleichen. Um ihm zu helfen, begibt sich Rae auf die lange Reise in das Königreich von Frost und Kälte und trifft unterwegs auf North, den Jungen mit Augen so kalt wie der Winter selbst. North versteht zwischen den Jahreszeiten zu wandeln wie kein anderer, aber sein Vertrauen zu gewinnen, ist alles andere als einfach… 



Sie wurde im Alter von achtzehn Jahren entführt. Sie wurde fünfzehn Monate lang gefangen gehalten.

Das liest sich wie eine dieser reißerischen Überschriften aus den Medien. Und trotzdem, ich tat es. Ich habe sie gestohlen. Nora, mit ihrem langen Haar und ihrer seidigen Haut. Sie ist meine Schwäche, meine Besessenheit.

Ich bin kein guter Mann. Ich habe niemals vorgegeben einer zu sein. Sie kann mich lieben, doch sie wird mich nicht ändern können.

Ich kann sie aber ändern.

Ich heiße Julian Esguerra, und Nora gehört mir. 
 
 
 
Die schwangere Posey ist am Halloweenabend allein in einem abgelegenen Cottage an der irischen Westküste, als plötzlich die Wehen einsetzen. Auf dem Hügel neben dem Haus, den die Einheimischen als Síd, Feenhügel, bezeichnen, erscheint eine mysteriöse Frau. Kurz darauf klopft die Hebamme an die Tür und hilft Posey, eine gesunde Tochter zur Welt zu bringen.
Doch am nächsten Tag scheint es so, als hätte sich Posey alles nur zusammenfantasiert. War die Hebamme diejenige, für die sie sich ausgab? Und was ist mit Poseys Tochter passiert?
Für Posey beginnt ein Albtraum, der sie Jahre später im wahrsten Sinne des Wortes heimsuchen wird …

Kommentare:

  1. Huhu meine liebe Sunny ♥

    Was für wundervolle Neuzugänge! *-*
    Leider habe ich noch keines deiner neuen Bücher gelesen aber 'Die Blutschule' von Fitzek steht auch sehr weit oben auf meiner Wunschliste. Mit 'Der Seelenbrecher' hat er mich wirklich sehr überzeugt! 'Noah' und 'Abgeschnitten' warten leider noch auf meinem SUB, aber ich freue mich schon sehr auf die Gänsehaut-Momente! :))
    Viel Spaß beim Lesen!! ♥

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    Ich liebe die Lockwood & Co. Reihe! Habe gerade den dritten Band verschlungen ;)

    Viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Chianti

    Libe

    AntwortenLöschen
  3. Hey Sunny,
    richtig gute Neuzugänge dabei :)
    "Lockwood" steht leider noch ungelesen in meinem Regal, muss aber dringend gelesen werden.
    Und bei dem zweiten Teil von "Bad Romeo & Broken Juliet" warte ich noch auf aussagekräftige Meinungen, ob ich den zweiten Teil lesen werde oder nicht. Bin also gespannt auf deine Meinung.

    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  4. "Samhain" ist ein tolles Cover. Bin gespannt was du sagst. Das könnte ich doch glatt bei mir evtl noch dazwischen schieben :P

    Liebste Grüße
    Andrea <3

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sunny,

    endlich ist "Lockwood & Co." bei dir eingezogen. Wurde auch Zeit! ;-) Und „Samhain“ - schon allein das Cover schreit nach perfekter Halloween-Lektüre und die Inhaltsangabe erst. Das Buch merke ich mir!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.