Neuzugänge - Lang ersehnte Bücher

4 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo meine Lieben =)

Auch diese Woche sind wieder gaaaaaaanz viele tolle Bücher bei mir eingezogen *.* Da weiß man gar nicht welches man zuerst lesen soll ^^


Es erreichte mich ein tolles Paket von meinem lieben Jack mit 4 wunderbaren Büchern <3 Danke fürs Leihen mein Lieber =) Du bekommst sie wohl behalten wieder :-*
"Magisterium" wollte ich schon ewig mal lesen. Es hat sich aber nie ergeben. Auch wenn Jack nicht so begeistert davon war muss ich mir unbedingt eine eigene Meinung bilden =) Ich bin ja schon sehr gespannt. Der goldene Buchschnitt macht jedenfalls schon was her <3
Auch ein absolutes Wunschbuch war "Steelhaert" *.* Ich bin froh es endlich lesen zu können <3 Ich habe von dem Autor bis jetzt leider noch nichts gelesen aber nur gutes gehört =)
"Scherbenmädchen" war ein Tipp von Jack und ich bin echt gespannt. Das Cover sieht toll aus und mal sehen was mich erwarten wird. Ich habe keine Ahnung ^^
Und auch "Die Achte Wächterin" sollte ich laut Jack unbedingt lesen xD Also landete es mit im Paket. Mal sehen ob es mich genauso begeistern kann ^^

Dann erreichte mich noch ein Paket vom Fischer Verlag mit ganzen drei Büchern darin. Zwei davon hatte ich angefragt, das Dritte hatte ich als Überraschung im Paket =) Vielen lieben Dank schon mal an dieser Stelle <3
"Blutwald" *.* Hach wie lange hab ich auf den zweiten Band gewartet. Teil eins habe ich in einem Rutsch weggelesen und ich freue mich jetzt auf die Fortsetzung <3
"Jenseits des Schattentores" wurde vor längerer Zeit vom Verlag empfohlen. Ich freue mich das ich ein Exemplar ergattern konnte und werde es auch ganz bald lesen =)
"Die Zeit läuft" kam noch als Überraschung mit dazu. Mal sehen was mich da erwarten wird =)

Und dann habe ich mal wieder bei Amazon bestellt ^^ Jaja ich kann es einfach nicht lassen :-p
"Grimm" klingt einfach nur wahnsinnig interessant und ich konnte es gebraucht bei Amazon ergattern =) Bis auf ein paar Leserillen ist das Buch in einem guten Zustand =) Habe also alles richtig gemacht xD
"Witches of London" musste ich einfach haben. Alleine aus dem Grund weil es um Hexen geht ^^ Ich war etwas schockiert über die Dicke des Buches. Das hätte ich so nicht gedacht ^^ Aber ich freu mich schon sehr drauf <3
Und dann kam mein absolutes Herzensbuch diese Woche *.* "Poison Princess" Band 3 <3 Ich habe es auch schon verschlungen und was soll ich sagen? Ich brauche gaaaaaaaanz dringend Band 4 !!!! Doch leider ist dieser noch nicht mal im englischen erschienen. Das heißt ich muss noch eine ganze Weile warten. Hoffentlich halte ich das aus ^^


Callum hat es nicht leicht: Er hat ein lahmes Bein, zu viel Grips, ein loses Mundwerk und ist dazu auch noch erst 12 Jahre alt. Und außerdem ein angehender Zauberlehrling. Im Magisterium von Master Rufus soll er die Geheimnisse der Magie erkunden. Doch weder die Schule noch der Meister wirken besonders vertrauenerweckend. Und Callum soll Recht behalten: Das erste Schuljahr entwickelt sich zu einer echten Herausforderung. Gut dass der junge Magier neue Freunde findet, die ihm bei seinen unheimlichen Abenteuern beistehen. "Magisterium: Der Weg ins Labyrinth" ist der Auftakt einer neuen Buchreihe von Cassandra Clare und Holly Black. Cassandra Clare wurde mit ihren Romanen "Chroniken der Unterwelt" berühmt. Das Kind umherreisender kosmopolitischer Eltern kam über eine Kreativwerkstatt zum Schreiben und fand darin seine Berufung. 2007 veröffentlichte sie den ersten Teil der Saga "City of Bones". Viele ihrer Fantasy-Romane für Jugendliche und junge Erwachsene spielen vor dem Hintergrund ihrer Lieblingsstadt New York. Holly Black wurde 1971 geboren und ist durch ihre Fantasy-Reihe "Die Spiderwick-Geheimnisse" international bekannt geworden. Diese wurde 2008 verfilmt.
 
 
 
Als David sechs ist, zerstört eine gewaltige Explosion die Welt, die er kannte. Einige der Überlebenden erlangen Superkräfte, die sie dazu nutzen, sich die übrigen untertan zu machen. Als David acht ist, muss er miterleben, wie einer dieser Superhelden, ein gewisser Steelheart, seinen Vater ermordet. Von da an kennt David nur ein Ziel: herauszufinden, warum sein Vater sterben musste. Und ihn zu rächen. Er schließt sich einer Untergrundbewegung an, die die Herrschaft der scheinbar unbesiegbaren Superhelden bekämpft. David ahnt, dass sogar der mächtige Steelheart eine Schwachstelle hat. Er muss sie nur entdecken. Doch das bunt zusammengewürfelte Grüppchen der Widerstandskämpfer muss sich erst zusammenraufen. Und nicht jeder billigt Davids Plan, Jagd auf Steelheart zu machen … 



Angie ist dreizehn Jahre alt, als sie entführt wird. Erst drei Jahre später taucht sie wieder auf. Doch sie kann sich an nichts erinnern. Auch nicht daran, woher die Narben an ihren Fußgelenken stammen. Kleine Frau, Pfadfinderin und Engel könnten ihr helfen, die Vergangenheit Stück für Stück wieder zusammenzusetzen. Denn jede von ihnen trägt einen kleinen Teil von Angies dunklem Geheimnis in sich. Doch sie wissen, dass Angie das gesamte Ausmaß des Erlebten nicht ertragen kann. Sie würde zerbrechen ...
 
 
 
Wer auf eine geheime Spezialschule der Regierung geht, den sollte eigentlich nichts mehr wundern. Dennoch fällt die junge Amanda aus allen Wolken, als eine mysteriöse Geheimorganisation sie rekrutiert und vorzeitig vom College holt. Noch viel unglaublicher ist jedoch, dass diese Organisation namens Annum Guard echte Zeitreisen unternimmt! Seit Jahren optimiert sie unsere Vergangenheit. Bisher bestand sie aus sieben Wächtern, doch nun soll ein achtes Mitglied hinzukommen - Amanda. Wieso ausgerechnet sie ausgewählt wurde, ist ihr schleierhaft. Tatsache ist jedoch: Ist man einmal in der Organisation, bleibt man dort für immer. Amanda muss lernen, bei Annum Guard klarzukommen - mit den Zeitreisen, der furchtbaren Zicke Yellow und mit dem mysteriösen Blue. Doch Amanda kommt einer gefährlichen Verschwörung auf die Spur ... 



Nach „Bannwald“ jetzt „Blutwald“, der zweite Teil der phantastischen Trilogie mit Robin, Emilian und Laurin von Erfolgsautorin Julie Heiland. Die spannende Saga um Macht und Liebe mit unerwarteten Wendungen geht weiter. Denn Robin wird eine Entdeckung machen, die nicht nur ihr, sondern das Schicksal aller Sternvölker für immer verändern kann.

Du wirst eine von ihnen werden. Du wirst mit ihnen an einem Tisch sitzen. Du wirst ihr Essen essen. Du wirst in ihrem Bett schlafen. Du wirst töten.

„Wir dürfen uns nicht mehr sehen“, waren seine letzten Worte. Und auch wenn Robin weiß, dass sie nur so ihrer beider Leben schützen können, scheint mit jedem Tag ihre Sehnsucht nach Emilian zu wachsen. Doch als Birkaras, der Anführer der Taurer, sie zwingt ihren Stamm zu verlassen und einen unschuldigen Menschen zu töten, muss Robin eine Entscheidung treffen – eine Entscheidung auf Leben und Tod. Wird Emilian an ihrer Seite sein?
 
 
 
Romantisch, spannend, witzig, phantastisch – Romantasy vom Feinsten!

Rom, die Ewige Stadt: Eigentlich sucht die siebzehnjährige Aurora nur eine Wohnung, doch die Besichtigung läuft anders als erwartet ... »Komm rein, wurde ja auch Zeit! Es ist was schiefgegangen, und jetzt liegt er tot da drin«, wird sie von der ein paar Jahre älteren Luna begrüßt. Und bevor Aurora das Missverständnis aufklären kann, hilft sie schon, die Leiche zu beseitigen. Hals über Kopf gerät sie in ein rasantes Abenteuer, das selbst vor den Toren der Unterwelt nicht haltmacht, und verliebt sich auch noch in einen ungehobelten Kerl. Das alles beobachtet die uralte Göttin Persephone – und kann einfach nicht anders, als in die Irrungen und Wirrungen dort unten einzugreifen! 



***Was des einen Wut, ist des anderen Habgier –
Detective Superintendent Roy Grace ermittelt in seinem neunten Fall

New York, 1922: Ein Zettel mit vier Namen, 11 Zahlen und eine wertvolle Uhr sind das Einzige, was dem fünfjährigen Gavin Daly und seiner kleinen Schwester von ihrem Vater bleiben. Nur eine Nacht zuvor wurde seine Mutter vor ihren Augen ermordet, sein Vater entführt. Der kleine Junge schwört Rache, auch wenn es ein Leben dauern sollte.
Brighton, 2012: Die alte Dame war zu vertrauensselig gewesen, als sie die Tür öffnete. Brutal wurde sie niedergeschlagen und ihre Wohnung ausgeraubt. Doch ihr Bruder will nur einen Gegenstand zurück: Die Uhr. Für sie würde er jeden Preis zahlen. Für sie würde er einen Mord begehen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Kann Roy Grace einen Mann stoppen, der sein ganzes Leben lang auf den großen Tag der Abrechnung gewartet hat?
 
 
 
Hüte dich vor der Macht der Worte!

Als der Vater der 17-jährigen Vesper Gold stirbt und ihr einen Brief mit rätselhaftem Inhalt hinterlässt, ist plötzlich nichts mehr, wie es vorher war: Ein Wolf scheint sie zu verfolgen – mitten in Hamburg. Merkwürdige Unfälle ereignen sich, kleine Kinder fallen in einen unerklärlichen Tiefschlaf. Vesper ahnt, dass es einen Zusammenhang zwischen den unheimlichen Ereignissen gibt. Gemeinsam mit dem Studenten Leander kommt sie einer dunklen und uralten Bedrohung auf die Spur, um die bereits die Brüder Grimm wussten und die sie in ihren Märchen zu bannen suchten … 



Aufregende Urban Fantasy: Cool, modern und überraschend!

Glory und Lucas könnten unterschiedlicher nicht sein. Glory kommt aus einer Hexenfamilie und für sie steht fest: Sobald sich ihr Fae, ihre magische Fähigkeit, entwickelt hat, wird sie die Macht der Hexen wiederherstellen. Lucas weiß, dass er einmal in die Fußstapfen seines Vaters treten wird – der Inquisition beitreten, um die Hexen in London zu maßregeln. Doch was dann geschieht, konnte niemand vorhersehen. Lucas entwickelt auf einmal selbst ein Fae und muss seine Loyalität gegenüber der Inquisition unter Beweis stellen. Glory erfährt, dass ihre Tante schon seit Jahren Informantin der Inquisition ist, um gegen einen sehr mächtigen und gefährlichen Hexenzirkel zu bestehen. Glory soll ihr dabei helfen, einen Hexenagenten in den Zirkel einzuschleusen – und der ist niemand geringerer als Lucas …
 
 
 
Die tödlichste Karte in diesem Spiel ist– die Liebe.

Beinahe wäre Evie den Verlockungen im Reich des Todes verfallen, doch als sie erfährt, dass Jack in Gefahr schwebt, hat sie nur eins im Sinn – Flucht. Evie macht sich auf in die Außenwelt, die sich in eine eisige Ödnis verwandelt hat, um in jenem unerbittlichen Krieg mit ihren Verbündeten gegen die grausamsten aller Arkana anzutreten – die Liebenden. Doch damit dies gelingt, müssen sowohl der hitzköpfige Jack als auch der unwiderstehliche Tod an ihrer Seite kämpfen. Kann Evie die beiden überzeugen? Zu zart scheint manchmal die Grenze zwischen Liebe und Hass und Evie selbst ist zerrissen zwischen den beiden ungleichen Rivalen … 

Kommentare:

  1. Huhu!

    Da sind ja wieder interessante Bücher dabei! :D
    Magisterium hab ich ja erst kürzlich gelesen und ich war leider ziemlich enttäuscht - aber Band 2 werd ich trotzdem eine Chance geben, da bin ich sehr gespannt, wie es dir gefällt!

    Von Brandon Sanderson kenne ich noch nichts, aber da steht erstmal der Rithmatist auf meiner Wunschliste ;) Und nachdem dir ja Bannwald schon so gut gefallen hatte, wundert mich natürlich nicht, dass jetzt auch Blutwald bei dir eingezogen ist xD
    Das Cover von Marzis "Grimm" sieht zauberhaft aus, das hatte ich mal aus der Bücherei ausgeliehen, ich fands toll!

    Die 8. Wächterin ... ja, da hat Jack wirklich sehr geschwärmt, aber ich kann mich bei dem einfach nicht entschließen, vielleicht gibst du mir ja dann mit deiner Rezi einen virtuellen Fußtritt :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sunny, "Blutwald" und "Jenseits des Schattentores" möchte ich auch unbedingt ganz bald lesen. Und "Die achte Wächterin" sollte ich wirklich mal bald von ihrem SuB Dasein befreien. Aber ich muss sagen, dass auch deine anderen Neuzugänge toll klingen, besonders "Witches of London". Ich bin jedenfalls schon sehr auf deine Rezis gespannt. Tolle Lesestunden und Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
  3. Bei "Die Achte Wächterin" kann ich Jack nur zustimmen. Es ist ein Zeitreise-Action-Thriller der besonderen Art - hat mir gut gefallen!

    Liebe Grüße & viel Spaß mit deiner Ausbeute!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Na..... ;)
    Also wenn da nicht so viele von geborgt wären, dann würde ich dir jetzt total auf die Finger hauen. *lacht*
    Ich bin schon sehr gespannt auf deine Meinungen zu "Die achte Wächterin" ♥, "Blutwald" und "Jenseits des Schattentores". :)
    "Grimm" hatte ich auch schon ein paar mal im Visier, wegen dem geilen Cover. :D Bisher hat es das Buch jedoch nicht ins Regal geschafft... mal schaun. :D
    Oh man... ich bekomm ein schlechtes Gewissen, weil ich PP sehe. o.O
    So und nun heißt es für dich: lesen, Lesen, LESEN! :)

    Drück dich! ♥
    Katja

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.