Neuzugänge - Überraschungspost und Coverkauf

7 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Guten Morgen meine Lieben =)

Heute wieder die Neuzugänge dieser Woche. Es sind wieder einige tolle Bücher bei mir eingezoegen =) Aber seht selbst:


Wohin du auch gehst hat mich im Buchladen angelacht. Ich bin schon eine Weile sehr zwiegespalten ob ich das Buch kaufe oder nicht. Na ja die Neugier hat gesiegt xD
Auch Broken durfte bei dem Einkaufsbummel mit nach Hause kommen ^^ Irgendwie hört es ich gut an und ist sicher ein nettes Buch für Zwischendurch =)
Dann erreichte mich aus dem Fischher/Sauerländer Verlag Klar ist es Liebe =) Ich habe auch schon etwas reingelesen und musste das ein oder andere Mal etwas schmunzeln xD
Aus dem Manhatten Verlag erreichte mich Überaschungspost. Der Junge, der mit dem Herzen sah hatte ich einfach so zugeschickt bekommen. Mal sehen ob mich die Geschichte begeistern kann =) 
Herzklopfen in Nimmerland habe ich bei Amazon bestellt. Das Cover ist einfach nur wunderschön <3 Nun hab ich es im Bücherregal und ich freue mich schon sehr in die Welt von Nimmerland abzutauchen =)

 
Bad Romeo & Broken Juliet: Wirklich große Liebesgeschichten haben kein Happy End. Sie enden nie. – Das emotionalste Buchprojekt des Jahres: mitreißend, sexy, verhängnisvoll.

Der Traum vom unsterblichen Ruhm führt Cassandra Taylor und Ethan Holt zu einer der berühmtesten Schauspielakademien der USA. Bereits während des Vorsprechens kommt es zu einem schicksalshaften Ereignis: Cassandra und Ethan spielen eine gemeinsame Szene so perfekt, als besäßen sie eine tiefe Verbindung und würden sich seit Jahren kennen. Zwischen ihnen herrscht eine Anziehungskraft, die weder einstudiert noch erklärbar ist. Für das Auswahlverfahren erweist sich dies als Glücksfall: Cassandra und Ethan werden als das bekannteste Liebespaar der Geschichte gecastet. Trotz der gegenseitigen Anziehungskraft klappt es privat zwischen den beiden überhaupt nicht. Dennoch sind sie auch in den kommenden Jahren die perfekte Besetzung für große Liebesgeschichten. Und mit jedem Vorhang der fällt, werden Cassandra und Ethan tiefer in das Wunder der Liebe hineingezogen.
 
 
 
Heiße Leidenschaft, dunkle Geheimnisse - und die ganz große Liebe

Die Semesterferien stellen Pixie Marshall gleich vor zwei Herausforderungen: Sie braucht Geld, und sie braucht eine Bleibe. Ein Job in einem Bed & Breakfast scheint die Lösung ihrer Probleme zu sein. Doch Pixie hat nicht geahnt, dass ihr Zimmernachbar ausgerechnet Levi Andrews sein würde. Der extrem heiß ist. Und den Pixie am liebsten nie wieder sehen würde ... Denn ein Jahr zuvor waren sie dabei, sich ineinander zu verlieben – bis eine schreckliche Nacht alles veränderte. Doch Levi jetzt aus dem Weg zu gehen stellt sich als unmöglich heraus. Was ihn allerdings nicht zu stören scheint …
 
 

Zwei Verliebte, 14 Erzähler – eine außergewöhnliche romantische Komödie zum Mitverlieben und Mitleiden

Lea und Gabe wären das perfekte Paar. Das erkennen alle um sie herum: der beste Freund, die Mitbewohnerin, ja sogar der Busfahrer und die Starbucks-Bedienung. Sie haben denselben College-Kurs belegt, sie bestellen das gleiche Essen, die mögen dieselben Filme. Aber obwohl die Luft zwischen ihnen knistert und alle Vorzeichen stimmen, scheinen sie den richtigen Augenblick immer zu verpassen. Werden Lea und Gabe es schaffen, trotzdem zueinanderzufinden? 



Eine große Geschichte über einen kleinen Jungen mit einem besonderen Blick auf die Welt.

Der neunjährige Milo leidet unter Retinitis pigmentosa: Sein Sehvermögen lässt immer stärker nach, und irgendwann wird er vollständig erblinden. Aber noch sieht er die Welt – wenn auch nur wie durch ein Nadelöhr. Doch so bemerkt er Kleinigkeiten, die anderen entgehen. Als seine 92-jährige Großmutter dement wird und in ein Altersheim umziehen muss, fallen Milo dort seltsame Vorgänge auf. Die Erwachsenen interessieren sich für Milos Erkenntnisse nicht, und so bleiben ihm nur der Koch Tripi und sein Ferkel Hamlet, um ihm bei seiner Mission zu helfen. Milo ist nämlich entschlossen, seine Großmutter wieder nach Hause zu holen, die Machenschaften der Heimleiterin offenzulegen und – vielleicht – seine Eltern zu versöhnen.
 
 
 
„Irgendwelche letzten Worte?“ „Fahr zur Hölle, du dreckiger … fieser … gottverdammter …“ Seine Nasenspitze berührt beinahe meine, als Hook seinen Kopf zu mir neigt und eine verirrte Haarsträhne hinter mein Ohr streift. „Engelchen, das Wort, das du suchst, ist Pirat.“ Warum ist da ein Junge, der nicht erwachsen werden will? Wie kann ein einfacher Apfel die süßeste Liebe aller Zeiten entfachen? Und was hat ein ruchloser Pirat mit alldem zu tun? Obwohl Angelina McFarland Märchen über alles liebt, hätte sie sich nie träumen lassen, selbst einmal mitten in eins hineinzufallen. Doch genau das passiert, als sie eines Winterabends auf ihrem Balkon ausrutscht und über die Brüstung stürzt. Im letzten Moment gerettet von einem fliegenden Jungen, der sich selbst Peter Pan nennt, findet sich Angel in Nimmerland wieder. Hier spielen weder Zeit noch die Gesetze der Natur eine Rolle, und an ein Entkommen von der Insel ist erst gar nicht zu denken. Zu allem Überfluss gerät Angel auch noch zwischen die Fronten einer uralten Feindschaft. Der skrupellose Captain Hook entführt sie auf sein Schiff, die Jolly Roger, und hält sie dort als Druckmittel gegen Peter Pan gefangen. Doch je mehr Zeit Angel mit dem Captain verbringt, umso mehr sieht sie hinter seine hartherzige Fassade. Die Gefühle, die sie für ihn entwickelt, sind ebenso intensiv wie schockierend, und bald schon kann sie an nichts anderes mehr denken, als an ihren verstohlenen Kuss unter den Sternen. Aber Angel und ein Pirat? Das kann niemals gut gehen. Oder doch? Als Angel verzweifelt versucht, nach Hause und zu ihrer Familie zurückzukehren, entdeckt sie eine Fahrkarte nach London in ihrer Tasche. Leider hilft sie ihr nicht, von dieser verwunschenen Insel zu fliehen, doch als ihr Gedächtnis mit jedem Tag weiter schwindet, ist dieses Ticket das Einzige, was sie noch an ihr früheres Leben und daran erinnert, warum sie keinesfalls aufgeben darf. Oder ist es vielleicht doch die bessere Entscheidung, für immer in Nimmerland zu bleiben? Folgt Angel in ein Abenteuer, das euch garantiert den Atem raubt, und über das ihr noch lange über die letzte Seite hinaus nachdenken und schmunzeln werdet … Auf nach Nimmerland! 


Die Ebooks


Ryan Hunters Partys waren legendär. Und endlich bekam sie eine Einladung…

Aufgeregt erwartet Liza Matthews die Rückkehr ihres besten Freundes, Tony, aus dem Fußballtrainingslager. Doch als es endlich so weit ist, hat ihr Jugendschwarm plötzlich nur noch Augen für dieses andere Mädchen aus seinem Team. Fest entschlossen, Tony zurückzuerobern, trifft Liza eine ungewöhnliche Entscheidung. Ohne die geringste Ahnung von Fußball nimmt sie an den spätsommerlichen Qualifikationen für die neue Schulmannschaft teil… und wird zu ihrer Überraschung tatsächlich aufgenommen.

Doch nicht nur das. Als neues Mitglied ist sie natürlich auch zur Aftermatch-Party eingeladen, wo die Anwesenheit von Tonys neuer Flamme nicht ihr einziges Problem ist. Am folgenden Morgen wacht sie in einem Zimmer auf, das sie noch nie gesehen hat, und obendrein hat der Mannschaftskapitän seine Arme um sie geschlungen. Der heißeste Junge der Schule … Ryan Hunter. 
 
 
 
Die Sonne brennt auf Juma hernieder, als sie ihre Familie zum größten Dorf des Stammes führt. Nichts und niemand soll sie daran hindern, Schülerin der Stammesführerin zu werden. Also ignoriert sie die Hitze. Am See wird alles besser sein. Doch die Felder, die jetzt eigentlich grünen sollten, liegen trocken vor ihr; die Erde ist rissig und spröde. Sogar der See, dessen Quellen endlos schienen, schwindet langsam.

Juma entdeckt, dass der Feuergott Mubuntu daran Schuld hat und dass die Regengöttin immer noch schläft. Doch nur Netinu, der Sohn der Stammesführerin glaubt ihr und scheint mehr Interesse daran zu haben, sie zu umwerben, als dem Stamm zu helfen. Dazu kommt, dass ihr magisches Talent sie dazu verdammt, Schülerin der Dorfzauberin zu werden. Es ist schwer, die Schadenfreude ihrer Rivalin zu verdrängen. Noch schwerer ist es, Netinu's Werbung abzuweisen, denn Jumas Herz hat sich längst entschieden. Um den Stamm und Netinu zu retten, versucht sie alles, um der Dorfzauberin zu helfen, die Regengöttin zu wecken. Vergeblich.

Während ihre Träume in Flammen aufgehen, bereitet sich Juma darauf vor, gegen den Feuergott zu kämpfen und die Göttin zu wecken – und vielleicht, um zu beweisen, dass sie die richtige Wahl für eine Nachfolgerin der Stammesführerin wäre. 



**Eine grandios konstruierte Internatsgeschichte mit Zeitreiseaspekten**

Der Lebenstraum der sechzehnjährigen Emilia lässt sich in zwei Worten zusammenfassen: »Palaestra Viatorum« – die renommierte Internatsschule, in der nur die Besten der Besten aufgenommen werden. Leider hapert es in Emilias sonst perfektem Zeugnis an der Kunstnote, auf die gerade diese Schule ganz besonderen Wert zu legen scheint. Doch dann trifft Emilia ausgerechnet in einer Kunstgalerie auf Max, den stellvertretenden Schulsprecher der Institution, und zwar nachdem er gerade durch ein modernes Gemälde gesprungen ist... Emilia traut ihren Augen nicht. Als sie dann noch Visionen ihrer eigenen Zukunft bekommt, scheint sich plötzlich nicht nur Max, sondern auch die Palaestra für sie zu interessieren – und lädt sie zu einer ungewöhnlichen Aufnahmeprüfung ein.
 
** Gibt es momentan für 1,99€ zu kaufen **
 
 
 
Kathleen, eine junge Jurastudentin, ist zur falschen Zeit am falschen Ort und verliert nach einem Vampirangriff fast alle Erinnerungen an ihr altes Leben. Aufgrund ihrer menschlichen Geburt gehört sie nach der Verwandlung automatisch den Kaltblütern, der Dienerrasse an. Ihr "Herr" Jason ist fortan für ihre "Erziehung" zuständig und versucht ihr die wichtigsten Regeln in dieser neuen Welt begreiflich zu machen:

1. Beiße niemals einen Menschen
2. Gehorche immer der Herrenrasse und
3. Verliebe dich auf gar keinen Fall, unter keinen Umständen in deinen Herrn.

Doch die Einhaltung dieser Regeln fällt Kathleen schwerer, als sie je erwartet hätte. 

** Gibt es momentan kostenlos zum Download bei Amazon **

Kommentare:

  1. Huhu,
    viel Spaß mit "Klar ist es Liebe". Ich fand das Buch so erfrischend schön.

    LG,
    Bücherfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey =)

      Vielen lieben Dank =) Ich denke am Wochenende kann ich es lesen =)

      Löschen
  2. Hallilhallo!
    Ich fand "Klar ist es Liebe" auch toll (Meine Rezi!). "Wohin du auch gehst" liegt momentan auch auf meinem SuB. Ich bin auch lang genug um das Buch herumgetigert und war hin und her gerissen ob ich es mitnehmen soll. Lang lebe meine Bücher-Kauf-Sucht :D
    Ich wünsche dir viel Spass mit deinen tollen Neuzugängen!
    Alles Liebe
    Henny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey =)

      Ja lang lebe die Sucht xD Ich bin ja echt gespannt wie uns "Wohin du auch gehst" gefallen wird =)

      Löschen
  3. Hallo,
    ich fand "Wohin du auch gehst" gaaaanz toll. Gibt zwar auch genügende Blogger, die es kitschig fanden, aber ich fand es erfrischend geschrieben. :)
    "Klar ist es Liebe" steht auch auf meiner Wunschliste.
    Viel Spaß beim Lesen.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da freu ich mich doch auf das Buch =) Und ein bisschen Kitsch darf ruhig auch mal sein =)

      Löschen
  4. Pfui.... Katja schäm dich... :(
    Wie lange war ich eigentlich nicht mehr kommentieren.... o.O Egal... aber wahrscheinlich vergesse ich das mittlerweile, weil ich dir den Kommentar inhaltlich sowieso schon vorher erzähle... *lacht*
    Tolle Neuzugänge. ♥ An dieser Stelle wäre jetzt eigentlich ein Kommentar zu Anna Katmor'E' :P gekommen... aber du hast "Teamwechsel" ja schon verschlungen. Im wahrsten Sinne des Wortes. :D Ich bin sehr gespannt auf "Herzklopfen im Nimmerland", ich seh mal zu das ich mir das demnächst besorge... aber *würg* dieses Cover. *lacht* *Kopf einzieht* ....

    Drück dich! ♥
    Katja

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.