Neuzugänge - Die letzten diesen Monat. Ich schwöre !!!

10 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Guten Morgen meine Lieben =)

Heute kommen wir zu den letzten Neuzugängen in diesem Monat. Zum Glück sind es dieses Mal nicht ganz so viele und daher sehr überschaulich =)
Und alle wieder wunderschön <3

[TAG] 20 Dinge, die du nicht über mich wissen kannst

9 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Hallo meine Lieben =)

Die wunderbare und bezaubernde Katja hat mich mal wieder getaggt. Und ich mache ihn mal zeitnah *haha* ^^
Dann lehnt euch zurück und erfahrt ein bisschen was über mich ^^

1. How tall are you? - Wie groß bist du?

Also ich bin 1,71 groß wenn ich meine 7cm Absatzschuhe anhabe ^^ Und die habe ich fast immer an also bin ich auch wirklich so groß. Bin quasi ein Riese.

2. Do you have a hidden talent? If so, what? - Hast du ein verborgenes Talent? Wenn ja, welches?

Tzzz ich bin ein einziges Talent. Ich kann alles ... nerven, unendlich viel reden, lachen, kochen (jedenfalls denke ich das), schlafen, nichts tun.
Na ja nun mal ehrlich. Ich bin keinesfalls einfach aber wenn man mich von sich überzeugt hat (das hört sich ja jetzt an ^^) dann kann derjenige immer auf mich zählen. Ich bin für meine Freunde da und lasse sie nicht im Stich wenn sie meine Hilfe brauchen. Allerdings sollte man das nicht ausnutzen denn ich kann sehr bissig werden.

3. What is your biggest blog-related pet peeve? - Worüber ärgerst/ärgertest du dich am meisten, was Blogs betrifft?

Hm keine Ahnung. Auf meinen Lieblingsblogs ärgert mich gar nichts. Sonst wäre ich ja nicht ständig dort. 
Was mich aber nervt sind Menschen die die Meinungen von anderen nicht akzeptieren. Und dann vielleicht noch blöde Kommentare unter die Posts schreiben nur weil sie anderer Ansicht sind. Sollen sie es halt nicht lesen wenn es sie stört.

[Gewinnspiel] Bloggeburtstag nur noch bis Sonntag !!!!!!

1 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo meine lieben Buchverrückten,

nur noch bis Sonntag, den 30.11.2014 23.59 Uhr habt ihr Zeit an meinem Gewinnspiel mitzumachen !!! Also wer noch nicht mitgemacht hat kann seine Chance noch nutzen =)
Einfach *hier* klicken, Frage beantworten und zwei Bücher aussuchen. Ist doch gar nicht so schwer =)
Ich versuche dann am Montag auszulosen und die Gewinner zu benachrichtigen. 

Ich wünsche euch einen wunderschönen Samstag mit gaaaaaaaaaaaanz viel Lesezeit =) 

[Aktion] TTT - Top Ten Thursday

13 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo meine Lieben heute ist es wieder soweit für eine neue Top Ten. Eine Aktion von der lieben Steffi. Das heutige Thema lautet:

10 Bücher, die anscheinend Jeder gelesen hat, nur du nicht




Colleen Hoover - Weil ich Layken liebe
Ich weiß auch nicht ob ich dieses Buch je lesen werde ^^ Ich denke mal eher nicht :-p
Kerstin Gier - Silber. Das erste Buch der Träume
Also nee ich kann diesem Buch nichts abgewinnen. Habe mal in das Hörbuch gehört und sofort wieder gelöscht ^^ 
Ursula Poznanski - Erebos
Ja ich weiß ich bin wohl so ziemlich die Einzige die das tolle Buch noch nicht gelesen hat. Aber zumindest befindet es sich schon mal auf meinem SuB =)
Lauren Kate - Engelsnacht
Auch hier habe ich mal reingelesen und das Buch wieder zugeklappt. Vielleicht versuche ich es irgendwann noch mal =)



Kerstin Gier - Rubinrot
Nee also ich glaube Kerstin Gier und ich werden keine Freunde. Auch dieses Buch habe ich nach ein paar Seiten wieder zu gemacht. Also noch ein Buch was wohl jeder gelesen hat nur ich nicht.
Marissa Meyer - Wie Sterne so silbern
*hust* Ja ich bin immer noch nicht dazu gekommen =( Aber ich habe es fest vor ^^
Jana Oliver - Aller Anfang ist Hölle
Ja hab ich auch noch nicht gelesen. Aber liegt auch schon auf dem SuB.
Laini Taylor - Daughter of Smoke and Bone
Jaaaaaaa Katja ich weiß ^^ Ich schaffe das dieses Jahr noch :-p

 

J.R. Tolkien - Der Herr der Ringe
Werde ich auch nie lesen ^^ Ich mag die Filme ja auch nicht.
George R.R. Martin - Die Herren von Winterfell
Liegt auch schon bereit um gelesen zu werden =)

Das Thema nächste Woche lautet:

10 Bücher, auf die ich mich freue, die aber noch nicht erschienen sind 

Gemeinsam Lesen mit Schlunzen-Bücher

5 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Mit Klick auf das Banner bekommt ihr mehr Infos.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Necare - Vollendung" von Juliane Maibach und befinde mich auf Seite 105. Dies ist der Abschlussband der Reihe.

Klappentext von Band 1:

Normalerweise flippt Gabriela nicht gleich wegen eines hübschen Kerls aus, doch Night ist anders. Er ist nicht nur äußerst attraktiv, er raubt ihr den Atem, die Sinne, den Verstand. Leider scheint er unerreichbar und das bleibt nicht ihr einziges Problem, als sie nach Necare, die Welt der Hexen reist. Sie ist an einem Eliteinternat aufgenommen worden, wo sie von nun an leben wird. Doch nicht nur, dass sie als einzige über keine Zauberkräfte verfügt, bald geschehen auch merkwürdige Dinge; Dämonen bedrohen die Welt. Gabriela lernt schnell, dass ihr neues Leben viel gefährlicher ist, als sie es sich je vorgestellt hat. Überall lauern finstere Geheimnisse, die sich auch um sie selbst ranken. Quelle

Wunsch der Woche - Schneewittchens Geister

8 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Diese Aktion wurde von der lieben Juliana ins Leben gerufen. 
Heute mach ich auch mal mit. Verfolge die Aktion ja schon eine Weile und nun habe ich voll Bock drauf ^^
Es geht darum ein Buch vorzustellen was im Moment auf Platz 1 der Wunschliste steht. Joa ich hab etliche aber ich habe mich für folgendes entschieden:


Inhalt:

Schneewittchen heißt eigentlich Ernestine Nordmoor und mag Totenköpfe. Sie raucht, ist depressiv und eine Hypochonderin. Weil sie außerdem noch Geister sieht, ist sie in der Psychiatrie ein Dauergast. Als sie eines Tages auf einen verdächtigen Prinzen trifft, ist nichts mehr wie zuvor. Ernestine muss um ihr Leben fürchten, denn plötzlich ist nicht nur die böse Hexe, sondern auch gleich der Leibhaftige hinter ihr her… Hanna-Linn Hava spinnt frech das Grimmsche Garn weiter zu einem furiosen Fantasy-Spektakel, in dem sich Dornröschen, Rotkäppchen und Schneewittchen die Klinke in die Hand geben und sich mit Geistern, Lindwürmern und allerlei wenig zimperlichen Gestalten herumschlagen müssen.

Na was meint ihr? 
Ich liebe dieses Cover *.* Aufmerksam geworden bin ich durch die liebe Tilly von den In Flagranti´s. Nach ihrer tollen Rezension muss ich es haben !!!! Ich kann gar nicht anders. Es zieht mich magisch an und ich hoffe ich muss nicht mehr allzu lange warten. Aber bestellen kann ich jetzt erst mal nichts, da ich es letzte Woche echt übertrieben habe -.-
Wie gefällt euch das Cover? Spricht euch das Buch an?

[Blogtour] Neela - Ins Jenseits - Die Gewinner !!!

0 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar


Huhu ihr Lieben, 

es war ein toller Monat mit vielen schönen Beiträgen, doch irgendwann ist jede Blogtour vorbei. 
Wir freuen uns über eure lieben Kommentare und eure Teilnahme an den Gewinnspielen. 
Auch bei dem großen Gewinnspiel wart ihr fleißig dabei gewesen und hier sind die Gewinner. 

3x ein unsigniertes und signiertes Lesezeichen geht an:

Sabine, Puppette und Maya!

1x ein eBook geht an:

Lielan!

und der Hauptgewinn 1x eine Printausgabe geht an:

Katja!

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern =) 
Wir werden euch per Mail kontaktieren! 

Neuzugänge - Ich bin in einen Kaufrausch verfallen o.o

27 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch =)

Ja die Woche habe ich es mal wieder maßlos übertrieben. Ich hatte Montag frei und da trieb es mich natürlich in die Buchhandlung. Nachdem ich letzte Woche keinen einzigen Neuzugang hatte, dachte ich mir ich gönne mir mal was schönes. Na ja da sind die ersten drei Bücher mit nach Hause gekommen. Und dann hat mich Amazon wieder gelockt. Oh man ich bin eindeutig zu schwach. Aber na ja was soll ich sagen? Ich LIEBE meine neuen Schatziiiiiiiiiis <3

Fantasy - Lesenacht die Neunte - Lesen bis Aliens auf der Erde landen

24 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Die liebe Ines veranstaltet heute ab 21 Uhr ihre Neunte Fantasy-Lesenacht. Ich bin zum ersten Mal dabei und schon sehr gespannt was da auf mich zukommen wird. 
Dies wird mein Update-Post sein und ich bin schon sehr gespannt auf die Fragen, welche sich Ines ausdenken wird. Und natürlich auf den Austausch mit den anderen Teilnehmern.

Noch ein paar Infos:

Die Lesenacht wird um 21 Uhr beginnen, und so ca m 3 Uhr enden. Der Banner darf wie immer missbraucht werden.
Die Einzige Pflicht bei dieser Lesenacht ist es ein Fantasy-Buch zu lesen. Dazu gehört auch Sci-Fi & Dystopie. Nur Nonfantasy hat hier nichts zu suchen.

Ich werde mit folgendem Buch in die Lesenacht starten:

Das ist das Ende

Eine Reihe mysteriöser Krankheitsfälle in Russland ist den internationalen Nachrichtenagenturen nicht mehr als eine Randnotiz wert – bis sich herausstellt, dass der Erreger ein hochansteckendes Virus ist, das innerhalb kürzester Zeit jeden, der sich infiziert, in ein blutrünstiges Monster verwandelt. In der Folge kollabieren Regierungen, Chaos bricht aus, und bald kämpft jeder nur noch für sich selbst. Einer der Überlebenden ist ein junger Anwalt, der beginnt, das Ende der Welt zu dokumentieren. Dies sind seine Aufzeichnungen ...
Ich werde also ein Zombie-Buch lesen. Ich habe es bereits angefangen und werde heute weiter lesen. Mal sehen wie weit ich komme.

~ 21:00 Uhr ~
1.) Sieh dir das Cover des Buches an, das du lesen wirst. Such dir erstens einen Gegenstand raus und versuche ihn zu beschreiben ohne ihn zu nennen (Wie beim Spiel "Tabu"). Und zweitens, beschreibe das Buch in einem einzigen Wort.

Ach du meine Güte da muss ich ja gleich am Anfang meine Gehirnzellen anstrengen. Okay dann beschreibe ich mal ...
Der Gegenstand ist auf dem Cover sehr groß zu sehen. Es ist linkerhand und nicht mehr im besten Zustand. Na das war doch einfach oder? :-p
Buch in einem Wort: Zombies *.* 

~ 21:50 Uhr ~
2.) Welches Buch liest du, gibt es einen bestimmten Grund das du es liest, und was erwartest du vom Buch? Hast du schon vor der Lesenacht darin gelesen oder hast grade erst begonnen?

Ich lese dieses Buch weil ich ein großer Fan von der Serie The Walking Dead bin. Und in diesem Buch geht es ebenfalls um Zombies. Also genau die richtige Wahl.
Ich habe schon vorher mit dem Buch begonnen, da ich nicht mehr warten konnte ^^ Ich erwarte einen spannenden Zombie-Schocker der mich nicht mehr los lässt.

~ 22:40 ~
3.) Guck dir dein Buchregal an, und zähle 26 Bücher ab. Das Buch das du nun hast - welches ist es, hast du es schon gelesen, und wie fandest du es? + Wieviele Bücher hast du auf deinem SuB, und wann gedenkst du sie endlich von ihren Qualen zu befreien?

Ähm ja das ist jetzt doof ^^ Ich habe zwei Bücherregale ... eines mit gelesenen Büchern und eines mit ungelesenen *hust* Okay da stehen auch ein paar gelesene mit dabei aber das sind die Wenigsten. Und sie stehen auch noch in doppelter Reihe.
Na gut ich maschiere mal zum ungelesenen Regal ....
Buch Nr. 26 ist "Ein Tag, zwei Leben" ... und ja ich muss das Buch echt langsam mal lesen. Es ist schon viel zu lange auf meinem SuB.
Stichwort SuB ... oh oh ich kann es nur schätzen ... 150 - 200 wenn man Ebooks mitzählt. Und es werden immer mehr ^^ 

~ 23:30 ~
4.) Tippe einen Satz auf, in dem steht was dein Protagonist grade macht. An dem Anfang des Satzes muss das Wort "und" oder "aber", "weil" oder "dann", und am Ende des Satzes ein Komma. Nein, es muss nicht übertrieben viel Sinn machen oder Schlau sein oder wichtig. Denkt einfach dran das am Ende was witziges rauskommen soll, wenn wir alle Sätze am Ende zusammenfügen, und ein Text entsteht. Beispiel: und dann ging sie in den Wald und pinkelte hinter einem Busch,
+ Was machst du um wach zu bleiben und wo liest du am liebsten

und er schoss einen Pfeil mit der Harpune direkt in das linke Auge des Monsters, ...
Ich kann leider nichts tun um wach zu bleiben, wenn ich müde bin dann wars das ^^ Bei mir hilft kein Kaffe, keine Cola, kein Energydrink ^^ Also kann ich nur hoffen das ich nicht so schnell müde werde.
Lesen tu ich im Moment auf meinem Sofa. Am liebsten lese ich jedoch auf meinem Lesesessel an der Heizung. Da ist es so schön warm ^^ 

~ 0:20 ~
5.) Hardcorelesen! Versucht in 50 Minuten so viel zu lesen wie ihr könnt. Keine Kommentare, kein Tee, kein pinkeln. Alles was ihr tun sollt: LESEN! Und Zählt danach die Seiten. + schreib ein schönes Zitat raus.
 

[Rezension] James Frey - Endgame. Die Auserwählten

11 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Titel: Endgame. Die Auserwählten
Autor: James Frey
Original: Endgame. The Calling
Teil einer Reihe: 1/3
Format: Hardcover mit Schutzumschlag und zwei Lesebändchen
Seitenanzahl: 592
Preis: 19,99€
Kindle Edition: 9,99€
Verlag: Oetinger 



ENDGAME. Zwölf Meteoriten. Zwölf Spieler. Nur einer kommt durch. Als zwölf Meteoriten nahezu gleichzeitig an unterschiedlichen Orten der Erde einschlagen, gibt es keinen Zweifel mehr: Die Zeit ist gekommen. ENDGAME hat begonnen! Jeder der Meteoriten überbringt eine Nachricht, die die zwölf Auserwählten entschlüsseln müssen und die sie schließlich an einem geheimnisvollen Ort zusammenführt. Dort stehen sie ihren Gegnern zum ersten Mal gegenüber. Ein Wettkampf auf Leben und Tod beginnt und eine rücksichtslose Jagd um den gesamten Globus. Die Spieler müssen zu allem bereit sein. Wird Arroganz Bescheidenheit schlagen? Klugheit Stärke übertreffen? Wird Gnadenlosigkeit am Ende siegen? Schönheit von Nutzen sein? Muss man ein guter Mensch sein, um zu überleben? ENDGAME wird es zeigen. Aber nur wer die Hinweise richtig deutet und die drei Schlüssel findet, geht als Gewinner hervor. Und nur seine Linie wird überleben, wenn die gesamte Menschheit vernichtet wird. Mehr als ein Buch - Geheime Botschaften im Text und Links im Buch führen zu einem gigantischen Krypto-Rätsel im Netz. Wer die Informationen entschlüsselt und das Rätsel als Erster löst, gewinnt 500.000 Dollar in Gold. ENDGAME von James Frey ist ein einzigartiges, crossmediales Konzept, das neben Buch, Krypto-Rätsel und dem Gold ein aufwendiges Computer-Game sowie einen Kinofilm umfasst. Erstverkaufstag 07. Oktober 2014 Quelle

[Aktion] TTT - Top Ten Thursday

22 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo meine Lieben heute ist es wieder soweit für eine neue Top Ten. Eine Aktion von der lieben Steffi. Das heutige Thema lautet:
10 Bücher, deren Cover zur Jahreszeit Herbst/Winter passen
Julie Kagawa - Plötzlich Fee. Herbstnacht
Das Cover ist so wunderschön wie alle dieser Reihe. Gelesen habe ich leider erst den ersten Band. Aber das wird sich noch ändern =)

Julie Kagawa - Plötzlich Fee. Winternacht
Ja ich bin nicht sehr einfallsreich aber ich hab echt nichts anderes gefunden -.-

Elizabeth McGregor - Das Eiskind
Das ist wohl mein Buch mit dem schlimmsten Zustand. Es ist mir in die Badewanne gefallen nun ja nun ist es doppelt so dick. Und ich kann mich auch nicht mehr an die Geschichte erinnern ^^

Carina Bartsch - Türkisgrüner Winter
So ein tolles Buch *.* Ich habe es geliebt und habe selten so gelacht beim Lesen. Ihr müsst diese Reihe unbedingt lesen !!!

Nora Roberts - Herbstmagie
Ja das ist ein eher schnulziges Buch und einige werden es jetzt sicher kaum glauben. Aber ja ich habe mal so etwas gelesen ^^

John Chrisham - Das Fest
Leider noch nicht gelesen aber vielleicht schaffe ich es dieses Weihnachten? Wünscht mir Glück =)

Das Thema nächste Woche lautet:

10 Bücher, die anscheinend Jeder gelesen hat, nur du nicht

Gemeinsam Lesen mit Weltenwanderer

13 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Mit Klick auf das Banner bekommt ihr mehr Infos.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese immer noch "Endgame" aber das möchte ich heute nicht nennen. Ich habe gestern mal wieder in einem Thriller weiter gelesen. "Der Federmann" von Max Bentow und da befinde ich mich gerade auf Seite 67.

Als der Berliner Kommissar Nils Trojan an den Schauplatz eines Mordes gerufen wird, erwartet ihn eine grausame Inszenierung: Der jungen Frau wurden die Haare abgeschnitten, ein zerfetzter Vogel ist auf ihrem Körper platziert. Trojan und sein Team sind entsetzt, doch noch während sie die ersten Ermittlungen einleiten, ereignet sich ein zweiter Mord: Wieder hatte das Opfer lange blonde Haare, und wieder hinterlässt der Federmann einen makabren Gruß in Gestalt eines toten Vogels. Unterstützt von der Psychologin Jana Michels macht sich Trojan an die Lösung des Falls – und befindet sich unvermittelt auf einer Reise in die tiefsten Abgründe einer kranken Seele.

[Blogtour] Neela - Ins Jenseits: Interview mit Maria Engels

6 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo meine lieben Würmchen =)
Heute darf ich euch zu einem Interview mit Maria Engels einladen. Lehnt euch zurück und schnappt euch eine Tasse Winterzeittee.

Mit "Neela - Ins Jenseits" ist vor kurzem Dein erster Roman erschienen. Was ist das für ein Gefühl?
 
Ich bin total aufgeregt und am Rumhibbeln! Es ist einfach super, den Schritt endlich getan zu haben. Aber jetzt kommen auch ein paar Zweifel, am Buch, ob es gefällt. Ich hab auch schon ein bisschen Angst vor den ersten Rezensionen, aber das ist vermutlich normal. Eigentlich bin ich ganz zuversichtlich! =)

Wie sieht Dein Schreiballtag aus? So neben der Uni ist es doch bestimmt nicht immer leicht noch das Schreiben unterzubringen, oder?
 
Oh Gott, jetzt muss ich ja zugeben, dass ich ein fauler Autor bin. Ich schreibe sehr unregelmäßig, meistens wenn ich Lust oder eine gute Idee habe. Dieses Semester habe ich zum Glück zwei freie Tage, da geht das, aber sonst habe ich mir dann die Zeit genommen. Ich schreibe auch lieber (spät)abends, da konnte ich immer noch ein paar Schreibstunden einschieben.

Als Germanistikstudentin und Autorin liegt es ja Nahe, dass Du eine besondere Beziehung zu unserer Sprache hast. Ist Deutsch eine Leidenschaft von Dir? Was gefällt Dir so sehr daran sie zu lernen?

Na ja, meine Leidenschaft gilt eher den Geschichten und ihren Autoren. Germanistik hat viele positive Seiten und auch ein paar negative. Am besten gefällt mir der Bereich »Neuere Deutsche und Vergleichende Literaturwissenschaft«. Da behandeln wir verschiedene Epochen (oft Romantik und Moderne) und ihre Autoren.
Beim Schreiben geht es mir meist auch um die Geschichte, die ich erzählen will, die Sprache steht dann gern mal hinten an und wird im Nachhinein ausgebessert.


Dein Freund schreibt auch, zusammen mit ihm hast Du "Keine Zoombies" geschrieben. Wie sah diese Zusammenarbeit aus?
 
Das war eigentlich ganz entspannt, wir arbeiten sonst auch viel zusammen, lesen das Geschreibsel vom jeweils anderen gegen und diskutieren die Texte.
Die Zombiegeschichten waren schon fertig, sodass wir sie nur noch überarbeiten und anpassen mussten. Wie es geworden wäre, wenn wir die Geschichten auch zusammen geschrieben hätten, wissen wir ja leider nicht.
Es hat Spaß gemacht, das Cover zu suchen. Zum Glück waren wir uns schnelle einig und haben beide bei dem Bild gedacht: »Das ist es!«. Fehlte nur noch der Titel für das Bundle und die Reihenfolge der Storys. Und dann waren wir schon fertig. =)


Bekommst Du Hilfe und Unterstützung von deinem Freund, wenn Du einmal bei deinen eigenen Werken nicht weiterkommst?

 
Immer! Dass ich nicht weiterkomme, passiert recht häufig, einfach weil ich meine Geschichten nie durchplane oder meine Figuren einen anderen Weg einschlagen, als sie sollten. So bleiben gern mal Fragen offen oder mir fehlt die Begründung für etwas. Dann nerve ich David und zusammen finden wir meist eine Lösung. Ich rede allgemein gern mit ihm übers Schreiben und aktuelle Projekte. Dadurch entwickelt sich auch die Geschichte weiter, einfach weil immer neue Aspekte dazu kommen. Ich bin froh, dass ich ihn habe und er sich mein Gerede immer noch anhört!

Es gibt ja viele Autoren die von Klein auf nur dieses Ziel hatten – Erfolgreich sein mit ihren Werken. Wie sieht das bei Dir aus? Wo siehst Du Dich in ein paar Jahren?
 
Natürlich als Weltbestsellerautorin!
So wirklich hab ich mich damit noch nicht befasst. Ich habe nie mit dem Gedanken geschrieben, dass ich erfolgreich sein will. Früher wollte ich sogar Schauspielerin statt Autorin werden. Momentan hoffe ich, dass ich mit den Büchern Leser erreiche und sie Gefallen an den Geschichten haben. Vielleicht kann ich irgendwann mal vom Schreiben leben, aber das ist nicht mein primäres Ziel. Vermutlich müsste ich mich da auch mehr nach Trends richten, statt wild durch die Fantasywelten zu schreiben. ;)
Mein Berufswunsch ist Lektor und darauf arbeite ich auch momentan hin, was sich am Ende wirklich durchsetzt, wird sich zeigen.


Schweben dir momentan weitere Idee zu Geschichten im Kopf herum? Können wir uns in absehbarer Zeit auf neue Werke, außer der Fortsetzung von "Neela" freuen?
 
Psst! Das mit der Fortsetzung weiß doch keiner! :)
Da ich die Welt so mag, werden wohl auch noch ein paar Charaktergeschichten entstehen, vielleicht möchte David auch noch eine Story beisteuern. Ansonsten habe ich einen Fantasy-Krimi der nach Aufmerksamkeit schreit und eine Idee für einen Postapokalyptischen Roman. Wann es aber soweit ist, kann ich leider noch nicht sagen, da wird vielleicht doch Neela das Rennen machen.


Vielen Dank, dass Du Dir für die Fragen Zeit genommen hast. :)
 
Vielen Dank für die interessanten Fragen! =)

Auch hier habt ihr hoffentlich die rot markierten Buchstaben entdeckt die ihr für das Lösungswort braucht. Einfach das richtige Wort in das untere Formular eingeben und schon hüpft ihr in den Lostopf (vorausgesetzt es ist richtig^^)

Was gibt es zu gewinnen?
Platz 1: 1x das Printbuch "Neela - Ins Jenseits"
Platz 2: 1x Ebook "Neela - Ins Jenseits"
Trostpreis: 3x signiertes und unsigniertes Lesezeichen von "Neela - Ins Jenseits"

Teilnahmebedingungen:

1. Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten.
2. Teilnahme und Versand nur innerhalb Deutschlands. Beim eBook kann eine Ausnahme gemacht werden für Österreich und die Schweiz.
3. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
4. Keine Haftung für den Postweg.

[Rezension] Laura Kneidl - Elemente der Schattenwelt. Soul & Bronze

7 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Titel: Elemente der Schattenwelt. Soul & Bronze
Autor: Laura Kneidl
Teil einer Reihe: 2/?
Format: Ebook
Seitenanzahl: 350
Kindle Edition: 4,99€
Verlag: Impress 





Sie sind unsichtbar, stiften viel Unruhe und jagen unwissenden Hausbesitzern gerne einen Schrecken ein: Geister. Dennoch ist es nicht unmöglich, sie auszulöschen. Man muss sie nur sehen können und das liegt Ella in den Genen. Sie möchte eine Soul Huntress werden, wie ihr vor kurzem verstorbener Vater, auch wenn sie sich dafür gegen den Willen ihrer Mutter stellen muss. Nur leider entpuppt sich schon ihr erster heimlich angenommener Poltergeist-Auftrag als eine echte Herausforderung, denn als Partner bekommt sie den jungen Blood Hunter Wayne zugewiesen, der Ella mit der typischen Arroganz eines Vampirjägers in den Wahnsinn treibt. Bis sie erkennt, dass sie noch viel von Wayne zu lernen hat, denn ein Krieg gegen die Kreaturen der Nacht braut sich zusammen... Quelle

[Challenge] Knaur. Challenge - Ich bin dabei

4 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Die liebe Kitty von My Books Paradise hat eine tolle Aktion gestartet. Es geht um Bücher aus dem Knaur Verlag:

In der Zeit vom 1. Januar. 2015 bis 31. Dezember. 2015 werden so viele Bücher aus dem Knaur. Verlag gelesen, wie möglich. Hierbei ist es völlig egal, ob es sich dabei um ein Ebook, oder Print Exemplar handelt. Es ist auch völlig egal, in welchem Jahr das Buch erschienen ist. Wichtig ist nur, dass man auf dem Cover erkennen kann, dass es sich um ein Exemplar aus dem Knaur. Verlag handelt.
Jedes gelesene und rezensierte Buch wird anschließend in ein  angefertigtes Formular eingetragen.
Das Ziel ist es, mindestens 20 Bücher aus dem Verlag zu lesen, wobei mehr natürlich auch toll ist. *zwinker*
Fleiß wird belohnt, so auch bei dieser Challenge: Am Ende wird der, der die meisten Bücher verschlungen hat eine kleine Überraschung bekommen. Und für alle, die nicht ganz so viele Bücher verschlingen wie andere, hat sich Kitty noch etwas ausgedacht:
Für jedes gelesenen und rezensierte Buch auf eurem Blog gibt es einen Punkt. Den bekommt ihr immer, denn für die Challenge werden auch bei den gelesenen Büchern nur jene gezählt, die ihr auch rezensiert habt. Wenn ihr also zehn Bücher gelesen, aber nur fünf davon rezensiert habt, gelten nur die fünf Rezensierten für die Challenge. Zusätzlich zu diesem Punkt könnt ihr drei weitere bekommen. Wie? Ganz einfach: Indem ihr die Rezension auch noch auf anderen Plattformen veröffentlicht. Damit das allerdings nicht arg ausartet, schließlich weiß ich, wie viele verschiedene Plattformen es für Rezensionen gibt, hat sich Kitty drei davon ausgesucht. Diese wären Amazon, Lovelybooks und Goodreads. Wenn ihr also jede einzelne Plattform nutzt, um eure Rezi zu "streuen", erhaltet ihr vier Punkte für jedes einzelne Buch. Pro veröffentlichte Rezension gibt es einen Punkt.
Der, der am Ende der Challenge die meisten Punkte gesammelt hat, erhält ebenfalls eine kleine Überraschung. Sollte allerdings der Erstplatzierte in der oberen Kategorie genau derselbe sein, wie in der Punkte-Kategorie, gewinnt in der letzteren Kategorie der Zweitplatzierte.
Es wird also auf jeden Fall zwei Gewinner geben.
Auch hier tragt ihr eure Links einfach in ein vorgefertigtes Formular ein. 
Also ich finde das hört sich spannend an und ich freue mich auf meine zweite Challenge für 2015. Es gibt auch noch eine Facbook - Gruppe zu der Challenge.

Wenn ihr auch mitmachen wollt meldet euch einfach bei der lieben Kitty *hier* an. 

Celebration !!!! Bücherwürmchen hat Geburtstag !!!!

67 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Partyyyyyyyyyyyy !!!! *mit Luftschlangen um mich werf*
Lasst die Sektkorken knallen und betrinkt euch bis zum Umfallen. Geht heute alles auf mich ♥♥♥

                                                

Der Blog "Bücherwürmchen" wurde genau heute vor einem Jahr von mir ins Leben gerufen. Und nun ist mein Baby schon ein Jahr geworden =) Ich bin so glücklich darüber und kann es immer noch nicht fassen und ich danke allen die mich auf meinem Weg begleitet haben. Ich möchte euch nicht mehr missen und bin froh euch kennen gelernt zu haben.
Ich möchte hier ein paar Blogger erwähnen um einfach mal danke zu sagen. 

Meine liebe Micha :-* Du begleitest mich jetzt schon so lange und ich bin so froh das wir uns kennen gelernt haben. Du bist für mich die beste Bloggerfreundin und ich liebe unseren täglichen Austausch. Vor allem der über The Walking Dead *.* Vielen Dank das du immer für mich da bist auch in persönlichen Sachen. Und das du immer ein offenes Ohr für mich hast :-*

Die liebe Katja ♥ Auch wir kennen uns jetzt schon relativ lange =) Und ich wollte dir sagen was für ein herzensguter Mensch du bist. Du hast auch immer ein offenes Ohr für mich und immer gute Tipps parat. Unsere Leserunden gefallen mir und ich tausche mich immer wieder gern mit dir über gelesene Bücher aus. Und ja du bist Schuld das mein Wunschzettel aus allen Nähten platzt ^^ Bleib wie du bist und ich hoffe das deine Gutmütigkeit nie ausgenutzt wird. Wenn es jemand wagt dann sag Bescheid. Dann komm ich angehopst ^^

Auch meine liebe Carly möchte ich hier erwähnen. Du kleines verrücktes Huhn ^^ Ich liebe es mit dir über die Protagonisten zu lästern xD Und es ist toll mit dir die Bücher auseinander zu nehmen und zu diskutieren ♥

Jack und Tilly die lieben In Flagranti´s ^^ Wir kennen uns zwar noch nicht lange aber ihr habt es verdient hier erwähnt zu werden. Ich liebe eure Rezensionen die so ehrlich sind und ich liebe euren Buchgeschmack. Das passt halt immer =) Ich freue mich auf die weitere Zeit mit euch ♥

Auch ein großes Dankeschön an die liebe Alex. Du hilfst mir immer wenn ich Bloggerfragen habe und manchmal verzweifeln wir auch zusammen ^^ Du bist eine sehr liebe Person und ich möchte dich nicht mehr missen =)

So, ich mag natürlich noch ganz viele mehr von euch aber ich kann leider nicht alle namentlich erwähnen ^^ Ich hoffe ihr versteht das und fühlt euch jetzt nicht auf den Schlips getreten.

Ich möchte euch hier gar nicht lange mit meinem Gerede langweilen und komme zu dem Teil der wohl für euch am interessantesten ist ^^ 
Das Gewinnspiel !!!!

Ich werde ganze 7 Bücher verlosen, die ich mühsam für euch herausgesucht habe. Aber es gibt natürlich ein paar Bedingungen:

- Ihr dürft nur für 2 von den 7 Büchern in den Lostopf hüpfen. Also überlegt euch die Entscheidung.
- Teilnahme ab 18, oder mit Einverständnis eines Erziehungsberechtigten.
- Euer Wohnsitz sollte in Deutschland sein.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Für verloren gegangene Post übernehme ich keine Haftung.
- Ihr müsst nicht Leser meines Blogs sein um mit zu machen aber es wäre schön wenn ihr hier bleiben würdet ^^
- Teilnahme bis einschließlich 30.11.2014 23.59 Uhr. Die Auslosung erfolgt am 01.12.2014
- Füllt bitte das untenstehende Formular aus und schreibt mir einen Kommentar unter diesen Post unter folgendem Motto:

Mit welchem Protagonisten / welcher Protagonistin könntest du dir eine enge Freundschaft vorstellen?

Gemeinsam Lesen mit Schlunzen-Bücher

21 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Mit Klick auf das Banner bekommt ihr mehr Infos.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Endgame" von James Frey und befinde mich auf Seite 76. 

ENDGAME. Zwölf Meteoriten. Zwölf Spieler. Nur einer kommt durch. Als zwölf Meteoriten nahezu gleichzeitig an unterschiedlichen Orten der Erde einschlagen, gibt es keinen Zweifel mehr: Die Zeit ist gekommen. ENDGAME hat begonnen! Jeder der Meteoriten überbringt eine Nachricht, die die zwölf Auserwählten entschlüsseln müssen und die sie schließlich an einem geheimnisvollen Ort zusammenführt. Dort stehen sie ihren Gegnern zum ersten Mal gegenüber. Ein Wettkampf auf Leben und Tod beginnt und eine rücksichtslose Jagd um den gesamten Globus. Die Spieler müssen zu allem bereit sein. Wird Arroganz Bescheidenheit schlagen? Klugheit Stärke übertreffen? Wird Gnadenlosigkeit am Ende siegen? Schönheit von Nutzen sein? Muss man ein guter Mensch sein, um zu überleben? ENDGAME wird es zeigen. Aber nur wer die Hinweise richtig deutet und die drei Schlüssel findet, geht als Gewinner hervor. Und nur seine Linie wird überleben, wenn die gesamte Menschheit vernichtet wird. Mehr als ein Buch - Geheime Botschaften im Text und Links im Buch führen zu einem gigantischen Krypto-Rätsel im Netz. Wer die Informationen entschlüsselt und das Rätsel als Erster löst, gewinnt 500.000 Dollar in Gold. ENDGAME von James Frey ist ein einzigartiges, crossmediales Konzept, das neben Buch, Krypto-Rätsel und dem Gold ein aufwendiges Computer-Game sowie einen Kinofilm umfasst.

[Rezension] Lauren Kate - Teardrop

14 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Titel: Teardrop
Autor: Lauren Kate
Original: Teardrop
Teil einer Reihe: 1/?
Format: Hardcover mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 528
Preis: 17,99€
Kindle Edition: 13,99€
Verlag: cbt 



>> Vergieße nie eine einzige Träne! << Das musste Eureka ihrer Mutter als kleines Mädchen versprechen. Sogar als ihre Mutter bei einem Autounfall stirbt, den Eureka selbst nur knapp überlebt, hält sie sich daran. Obwohl sie bis heute nicht weiß, warum. Dann trifft Eureka auf ihn: Ander. Er warnt sie vor einer großen Gefahr und bringt sie fast zum Weinen. Immer wieder sucht er ihre Nähe, und Eureka beginnt ihm zu vertrauen. Fast drängt der neue Junge in ihrem Leben sogar ihren besten Freund, Brooks, beiseite. Doch der vertraut Ander ganz und gar nicht und stellt Fragen: Woher kommt Ander? Was hat es mit dem Versprechen, das sie ihrer Mutter vor langer Zeit gab, auf sich? Warum taucht die Sage um Atlantis immer wieder in Eurekas Leben auf? Eureka muss endlich mehr über ihr eigenes Erbe herausfinden, und zwar bald, denn sonst könnte es für sie alle zu spät sein ... Quelle

Gewinnspielauslosung Sixteen Moons

9 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Hallo meine Lieben,

nun ist es soweit. Ich habe den Gewinner ausgelost. Und hier noch einmal das Buch um das es geht:


Ohne Kerze natürlich ^^ (extra noch mal betonen)

Ich habe mithilfe von der Random Fruit Machine ausgelost. Also alles ganz fair. 

And the Winner is:


Herzlichen Glückwunsch !!!!!!!

Bitte sende mir deine Adresse innerhalb einer Woche an folgende E-Mail: s_hausi@gmx.de
Solltest du dich nicht bis zum 17.11.2014 bei mir melden wird neu ausgelost.

Und an alle anderen nicht traurig sein. Am 12.11.2014 steht das nächste Ereignis an ;-) Einfach wieder vorbei gucken ^^

Neuzugänge - Die bösen Mängelexemplare

29 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Guten Morgen meine Lieben =)

Ich hoffe es geht euch besser als mir. Mich hat eine Erkältung erwischt und ich komme so gut wie gar nicht zum Lesen. Nach 10 Minuten fallen mir die Augen zu =( Ich hoffe das ändert sich bald wieder.
Trotzdem habe ich die Woche wieder neue Bücher bekommen bzw. gekauft. Und dieses Mal waren die bösen Mängelexemplare Schuld ^^ Ja ich gebe mir nie selbst die Schuld xD

 
Design by Mira Dilemma.