[Lesewoche] Halloween Lesewoche - Filmtipps zum Gruseln

4 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Heute möchte ich euch gerne im Zuge unserer Halloween Lesewoche ein paar Filme vorstellen, die euch in die passende Stimmung versetzen.
Ich denke die Meisten davon dürften bekannt sein. Ich habe auch nicht alle davon gesehen. Aber was nicht ist kann ja noch werden.

[Aktion] TTT - Top Ten Thursday (Gruselbücher)

12 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo meine Lieben heute ist es wieder soweit für eine neue Top Ten. Eine Aktion von der lieben Steffi. Das heutige Thema lautet:
10 Bücher zum Gruseln (passend zu Halloween)
Ich habe nur 5 Bücher gewählt, da es Bücher sein sollen die mich wirklich gegruselt haben. Sicher gibt es noch mehr von Stephen King, aber diese haben mich nicht wirklich gegruselt (was nicht heißt das sie schlecht sind).

Stephen King - Es
In Derry, Maine, schlummert das Böse in der Kanalisation: Alle 28 Jahre wacht es auf und muss fressen. Jetzt taucht »Es« wieder empor. Sieben Freunde entschließen sich, dem Grauen entgegenzutreten und ein Ende zu setzen.
Dean R. Koontz - Die Maske
Das Mädchen hinter der Maske verbreitet Angst und Schrecken.
Dean R. Koontz - Die Augen der Dunkelheit
Danny wird in einem unterirdischen Versuchslabor gefangengehalten ...
Dean R. Koontz - Die Hellseherin
Sie kann das Verbrechen sehen, noch ehe das Messer zusticht. 

John Saul - Bestien
Silverdale in den Rocky Mountains. Eine kleine Stadt, in der die Angst umgeht. Eine Stadt, in der sich wohlgeratene Kinder in Bestien verwandeln... Blake Tanner weiß nichts von den teuflischen Experimenten, die Dr. Ames durchführt. Bis sein eigener Sohn in die Klinik von Silverdale eingeliefert wird...
Stephen King - Der Gesang der Toten
So unterschiedlich die Geschichten in diesem Band auf den ersten Blick erscheinen - sie alle demonstrieren, wie Stephen King es schafft, mit verborgenen menschlichen Ängsten zu spielen. Ob ein Hochzeitsempfang, ein Studentenwohnheim am letzten Tag vor den Ferien oder ein Ausflug zum Floß in der Mitte eines Badesees: Harmlose, alltägliche Situationen bilden den Auftakt zu Visionen des Schreckens in diesen Meisterwerken der Erzählkunst, die beweisen, daß Kings Kurzgeschichten ebenbürtig neben seinen großen Romanerfolgen stehen.
Stephen King - Friedhof der Kuscheltiere
Die Creeds, eine junge Familie, ziehen von Chicago ins idyllische Kleinstädtchen Ludlow im US-Bundesstaat Maine. Der Ort scheint paradiesisch: Fast abgeschieden von der Zivilisation grenzt ihr wundervolles Zuhause an ein schier unendliches Waldgebiet. Nur eine am Haus vorbeiführende Schnellstraße stört die Idylle. Familienvater Louis lernt den 83jährigen Jud Crandall kennen, der das Haus gegenüber bewohnt und ihm bald der Vater wird, den er nie hatte. Jud zeigt der Familie einen seltsamen Tierfriedhof, der wenige Schritte vom Haus der Creeds entfernt liegt, ein alter Ort des Todes, von Kindern angelegt, die ihre Haustiere verloren. Es dauert nicht lange, und auch der Kater Winston Churchhill wird von einem auf der Schnellstraße dahinrasenden Truck überfahren. Damit beginnt für die Creeds eine Achterbahnfahrt des Grauens. Louis traut sich kaum, seiner Tochter Ellie von dem Verlust zu erzählen. Da zeigt Jud Louis einen Weg, Totes ins Leben zurückzuholen -- so scheint es zumindest. Doch die Toten kommen verändert zurück.
Das Thema für nächste Woche lautet:
Zeige für jedes DEINER 10 zuletzt verwendeten Emojis ein Buch 

[Aktion] Halloween Lesewoche - Meine Updates und die Aufgaben

6 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

So nun möchte ich auch mal hier meine Updates schreiben. Falls es dann doch den ein oder anderen gibt der kein Facebook hat stelle ich auch hier die Aufgaben noch einmal =)

Sonntag, 26.10.2014

Heute fiel der Startschuss und ich habe mit meinem Gruselbuch für die Woche begonnen. Es handelt sich um folgende Lektüre:
Ich bin bis Seite 98 gekommen und muss sagen, dass ich mich bis jetzt noch nicht ein einziges Mal gegruselt habe. Ich bin schon etwas enttäuscht und hoffe sehr das der Gruselfaktor noch kommt. Schließlich geht es um Geister, auch wenn mir in dem Buch noch nicht wirklich einer begegnet ist. Ich gebe die Hoffnung nicht auf ^^

Heute stellte ich auch die erste Aufgabe für die Woche:
Es geht darum in unserer Lesewoche das gruseligste Zitat zu finden. Ihr habt bis zum 02.11. 2014 20 Uhr Zeit mir eure 2 Favoriten aus dieser Woche zu schreiben. Entweder in der Facebook-Gruppe oder hier unter dem Post. Ich bin schon sehr gespannt auf eure Zitate.

Bedingungen:
- Ihr müsst das Buch, aus welchem das Zitat stimmt innerhalb der Lesewoche gelesen oder zumindest begonnen haben. 
- Es dürfen max. 2 Zitate unter diesem Beitrag gepostet werden.
- Bitte schreibt hinter jedes Zitat in welchem Buch ihr es gefunden habt und die Seitenzahl.
- Ihr habt Zeit bis zum 02.11. 20 Uhr, danach wird der Sieger ausgewählt.

Gemeinsam Lesen mit Weltenwanderer

15 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Mit Klick auf das Banner bekommt ihr mehr Infos.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Haus der Geister" von John Boyne und befinde mich auf Seite 130. Ich lese das Buch bezüglich der Halloween Lesewoche

England 1867. Die junge Eliza Caine fährt in die englische Grafschaft Norfolk, um eine Stellung als Gouvernante anzutreten. Als sie an einem nebeligen Novemberabend müde und durchgefroren die Empfangshalle von Gaudlin Hall betritt, wird sie von ihren beiden Schützlingen Isabella und Eustace freudig begrüßt. Zu ihrer Überraschung stellt sie fest, dass außer den beiden Kindern niemand in dem alten viktorianischen Anwesen lebt – bis sie erkennen muss, dass sie dennoch nicht alleine sind. Etwas verfolgt sie und trachtet ihnen nach dem Leben. Eliza muss längst begrabene, tödliche Geheimnisse enträtseln, wenn sie nicht selbst den düsteren Mauern von Gaudlin Hall zum Opfer fallen will. Quelle

[Rezension] Teri Terry - Gelöscht

6 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Titel: Gelöscht
Autor: Teri Terry
Original: Slated
Teil einer Reihe: 1/3
Format: Hardcover mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 432
Preis: 17,95€
Kindle Edition: 9,99€
Verlag: Coppenrath 


Kylas Gedächtnis wurde gelöscht, ihre Persönlichkeit ausradiert, ihre Erinnerungen sind für immer verloren. Kyla wurde geslated. Aber die Stimmen aus der Vergangenheit lassen die Sechzehnjährige nicht los – hat sie wirklich unschuldige Kinder bei einem Bombenanschlag getötet? Zählte sie zu einer Gruppe von gefährlichen Terroristen? Und warum steht ein Bild von ihr auf einer geheimen Webseite mit vermissten Kindern? Kyla wird immer wieder von Flashbacks aus ihrem früheren Leben eingeholt und merkt allmählich, dass ihre wahre Identität ein großes Geheimnis birgt. Gemeinsam mit Ben, einem anderen Slater, in den sie sich verliebt, begibt sie sich auf die Suche nach der Wahrheit – doch wem kann sie überhaupt noch vertrauen? Quelle

Neuzugänge und Start der Halloween - Lesewoche

17 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Hallo meine Lieben =)

Heute ist Sonntag und somit Zeit für Neuzugänge. Es sind dieses Mal nur 2 geworden aber man muss es ja auch nicht immer so maßlos übertreiben :-p
Ich warte eigentlich noch auf ein Buch aber das scheint wohl verschollen zu sein -.-

[TAG] Winterlesen

12 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Ich wurde von der lieben Katja getaggt. Und da der Winter bald vor der Tür steht mache ich diesen hier doch sehr gerne =) Also los gehts.
Symbolisch stehen die vier Fragen für Dinge die man im Winter unbedingt brauch.

1. Kuscheldecke: Welches Buch findest du so schön, dass du es immer wieder lesen wirst und auch nie weggibst?

Das war klar oder? Ich liebe es halt einfach. Und wir gehören zusammen und werden uns niemals trennen. Ich weiß nicht mal ob ich das Buch verleihen würde aus Angst es nicht wieder zu bekommen. Das wäre schrecklich für mich o.o 
Auch wenn ich das Buch erst einmal gelesen habe, weiß ich das es definitiv nicht dabei bleiben wird. Und das es mein Lieblingsbuch ist wissen ja schon einige von euch. 
Ich kann es nur immer wieder betonen: Wer es noch nicht gelesen hat sollte dies schleunigst tun !!!! Ansonsten verpasst ihr ein großartiges Werk von Lynn Raven =) Und das wollen wir doch nicht oder? ^^
Also hopp ab in die Buchhandlung oder zu Amazon und bestellen was das Zeug hält =) Mich würden eure Meinungen zu dem Buch sehr interessieren.

2. Heißgetränk: Welches Buch hast du voller Vorfreude gekauft und warst dann ziemlich enttäuscht?

Also ja was soll ich sagen. Ich finde das Cover wunderschön und der Klappentext hatte sich auch echt interessant angehört.
Aber als ich dann begonnen habe zu lesen schlug die Begeisterung schnell in Enttäuschung um. Irgendwie wurde ich mit der ganzen Geschichte nicht wirklich warm.
Die Charaktere konnten mich nicht überzeugen. Die Handlung zog sich in die Länge und ich war die meiste Zeit gelangweilt.
Deshalb fiel es mir auch nicht schwer mich von dem Buch zu trennen und ich hoffe das es bei Katja ein schönes Plätzchen gefunden hat, wo es sich wohl fühlt und geliebt wird =)
Für mich war es leider ein totaler Reinfall.



3. Schokolade: Welches Buch war dein absoluter Pageturner, sprich welches hast du in kürzester Zeit verschlungen und genossen?

Das Buch hat mich komplett fesseln können. Es war eine düstere Geschichte und sicher nicht für jedermann das Richtige. Aber ich habe es geliebt und bin durch die Seiten geschwebt.
Es war spannend, die Charaktere waren toll und die Handlung hat mich komplett mitreißen können. 
Ich konnte es zeitweise echt nicht aus der Hand legen und war somit auch recht schnell durch.
Nun warte ich sehnsüchtig auf den zweiten Band. Aber das dauert leider noch recht lange =(




4. Buch: Welches Buch liest du derzeit und wie gefällt es dir bis jetzt?

Also ich lese gerade "Gelöscht" von Teri Terry und befinde mich im letzten Drittel. Und was soll ich sagen? Mir gefällt es richtig gut. Ich bin auch gerade an einer sehr spannenden Stelle und kann es gar nicht erwarten endlich weiter lesen zu können.
Das Buch lässt sich sehr schnell lesen und ich finde es spannend. Mit einigen Charakteren werde ich noch nicht so warm, beziehungsweise kann ich sie sehr schlecht einschätzen. Aber ich denke das wird sich dann spätestens in den Folgebänden aufklären.
Ich bin auf jeden Fall gespannt wie das Ganze ausgehen wird =)




Ich tagge dieses Mal niemanden. Wer den TAG jedoch machen möchte immer her mit euren Links. Ich bin sehr gespannt auf eure Bücher =)

Gemeinsam Lesen mit Schlunzenbücher

20 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Mit Klick auf das Banner bekommt ihr mehr Infos.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Gelöscht" von Teri Terry und befinde mich auf Seite 127. Dies ist der erste Teil einer Trilogie.
Kylas Gedächtnis wurde gelöscht, ihre Persönlichkeit ausradiert, ihre Erinnerungen sind für immer verloren. Kyla wurde geslated. Aber die Stimmen aus der Vergangenheit lassen die Sechzehnjährige nicht los – hat sie wirklich unschuldige Kinder bei einem Bombenanschlag getötet? Zählte sie zu einer Gruppe von gefährlichen Terroristen? Und warum steht ein Bild von ihr auf einer geheimen Webseite mit vermissten Kindern? Kyla wird immer wieder von Flashbacks aus ihrem früheren Leben eingeholt und merkt allmählich, dass ihre wahre Identität ein großes Geheimnis birgt. Gemeinsam mit Ben, einem anderen Slater, in den sie sich verliebt, begibt sie sich auf die Suche nach der Wahrheit – doch wem kann sie überhaupt noch vertrauen? Quelle

Neuzugänge ... ich kann es einfach nicht lassen ♥

22 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Guten Morgen meine Lieben =)

Es ist Sonntag ( leider, denn nun ist mein Urlaub vorbei ) und somit Zeit für Neuzugänge. Diese Woche sind es vier Stück geworden.
Bitte schön:

[Rezension] Ilsa J. Bick - Atemnot

9 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Titel: Atemnot
Autor: Ilsa J. Bick
Original: Drowning Instinct
Teil einer Reihe: /
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 352
Preis: 14,99€
Kindle Edition: 13,99€
Verlag: EGMONT INK 


Es gibt Geschichten, in denen das Mädchen seinen Prinzen findet, und sie lebten glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende. So eine Geschichte ist das hier nicht. Jenna Lords Leben verlief bisher nicht gerade wie im Märchen. Ihr Vater ist ein kontrollbesessener Neurotiker und ihre Mutter Alkoholikerin. Früher war ihr älterer Bruder ihr einziger Halt, doch jetzt ist er im Irak stationiert. Und vor einigen Jahren wäre Jenna beinah bei einem Hausbrand ums Leben gekommen. Es gibt Geschichten, in denen das Monster das Mädchen umbringt und alle um das unschuldige Opfer trauern. So eine Geschichte ist das hier auch nicht. Mitch Anderson hat viele Qualitäten: Er ist ein engagierter Lehrer und Lauftrainer. Ein liebevoller Ehemann. Ein Mann mit einer ziemlichen … Anziehungskraft. Und dann gibt es noch die Geschichten, bei denen man schwer sagen kann, wer der Prinz und wer das Monster ist, wer das Opfer und wer es verdient, bis an sein Lebensende glücklich und zufrieden zu leben. Diese Geschichten sind die besten. Quelle

[Aktion] TTT - Top Ten Thursday

10 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo meine Lieben heute ist es wieder soweit für eine neue Top Ten. Eine Aktion von der lieben Steffi. Das heutige Thema lautet:
Deine 10 liebsten Autoren
"Carrie", "The Shining", "Misery" - es gibt wohl nur wenige Leser oder Kinogänger, die nicht zumindest eine dieser drei Horrorgeschichten von Stephen King kennen. Einen internationalen Bestseller nach dem anderen legt der 1947 in Maine geborene Autor vor. Und nicht wenige davon wurden auch erfolgreich verfilmt. So spektakulär die Geschichten sind, so bürgerlich klingt Kings Werdegang. Nach Schule, Universität und früher Heirat arbeitete er zunächst als Englischlehrer. Seiner Passion fürs Schreiben ging er abends und am Wochenende nach, bis ihm der Erfolg seiner ersten großen Geschichte, "Carrie", erlaubte, ausschließlich als Schriftsteller zu leben. Der Rest ist Legende. King hat drei Kinder und bereits mehrere Enkelkinder und lebt mit seiner Frau Tabitha in Maine und Florida. Quelle

Lynn Raven lebte in Neuengland, USA, ehe es sie trotz ihrer Liebe zur wildromantischen Felsenküste Maines nach Deutschland verschlug. Nachdem sie zwischenzeitlich in die USA zurückgekehrt war, springt sie derzeit nicht nur zwischen der High- und der Dark-Fantasy hin und her, sondern auch zwischen den Kontinenten. Quelle
Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Bluff City, Tennessee. Bei Piper erschien bisher ihre All-Age-Serie um die »Mythos Academy« sowie die Urban-Fantasy-Reihe »Elemental Assassin«.  Quelle






Lisa Jackson arbeitete nach ihrem Studium zunächst einige Jahren im Banken- und Versicherungswesen, bevor sie das Schreiben für sich entdeckte. Mittlerweile zählt Jackson zu den amerikanischen Top-Autorinnen, deren Romane regelmäßig die Bestsellerlisten der "New York Times", der "USA Today" und der "Publishers Weekly" erobern. Ihre Hochspannungsthriller wurden in 15 Länder verkauft. Lisa Jackson lebt in Oregon. Quelle



Kristin Cashore studierte am Center for the Study of Children's Literature in Boston. Ihre Bücher "Die Beschenkte", "Die Flammende" und "Die Königliche" schafften sofort den Sprung auf die New-York-Times-Bestsellerliste, wurden bereits in 28 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet. Quelle






Juliane Maibach wurde 1983 geboren und lebt zusammen mit ihrem Mann in Freiburg. Sie schreibt seit ihrer Kindheit,- zunächst Kurzgeschichten und Gedichte. Inzwischen vor allem Romantic - Fantasy Romane.
2013 gewann sie mit dem ersten Band ihrer Necare Reihe den Shortlist-Preis des Autoren@Leipzig Award der Leipziger Buchmesse.
Im Winter 2014 wird der fünfte und letzte Teil von Necare erscheinen. Der nächste Roman soll im Sommer 2015 folgen, der ebenfalls im Romantic-Fantasy-Genre angesiedelt ist. Quelle

Als Karen Rose in ihrer Fantasie immer öfter mörderische Geschichten entspann, die ihre Gedanken zunehmend beherrschten, machte die gelernte Lebensmittel-Ingenieurin das Schreiben zu ihrem Hobby - und dann sogar zum Beruf. 2003 verfasste sie ihren ersten Thriller "Eiskalt ist die Zärtlichkeit". Es folgten weitere, darunter "Das Lächeln deines Mörders", "Todesschrei" und "Todesbräute", einige wurden mit begehrten Preisen wie dem "RITA Award" ausgezeichnet oder zumindest für sie nominiert. Der Leser kann sich darauf verlassen, dass Roses Geschichten gut ausgehen, denn bei all den schrecklichen Geschehnissen taucht immer eine helfende Hand auf. Im wirklichen Leben bietet Rose auf ihrer Website Menschen in Not Hilfe an. Sie lebt mit ihrer Familie in Florida. Quelle

Anne O‘Brien Rice wurde 1941 in New Orleans geboren. Berühmt wurde sie vor allem mit ihrer zehnbändigen «Chronik der Vampire» (OT: «The Vampire Chronicles»); der erste Band, «Interview mit einem Vampir», wurde mit Brad Pitt und Tom Cruise verfilmt. Anne Rice hat insgesamt 27 Bücher geschrieben, die sich über 100 Millionen Mal verkauft haben. Sie lebt in der Nähe von Palm Springs. Quelle




An das Jahr 2003 wird sich die Amerikanerin Suzanne Collins sicher gern erinnern. Damals erschien "Gregor und die graue Prophezeiung", ihr erster Roman für Kinder und Jugendliche. Die Geschichte des New Yorker Jungen, der unter der Stadt das Reich der Unterländer entdeckt, faszinierte sowohl junge als auch erwachsene Leser, und das Buch schoss in die Bestsellerlisten. Schon vorher hatte die 1962 in New Jersey geborene Autorin Drehbücher für preisgekrönte Kinderserien im amerikanischen Fernsehen geschrieben. Mittlerweile sind weitere "Gregor"-Bücher erschienen und auch das Nachfolgebuchprojekt, "Die Tribute von Panem", wurde hochgelobt und in Deutschland 2010 für den "Jugendliteraturpreis" nominiert. Suzanne Collins lebt mit ihrer Familie und einigen Katzen in Connecticut. Quelle

Phoenix, Arizona, ist die US-amerikanische Stadt, die ihren Fans sicher als erste einfällt: Hier lebt Stephenie Meyer seit ihrem 4. Lebensjahr, und auch Bella, die Heldin der "Bis(s)"-Romane, "wohnte" hier. Geboren wurde die Autorin jedoch in Connecticut (1973). Sie besuchte die Highschool und studierte englische Literatur. Ihre unglaubliche Karriere begann 2005 mit dem Erfolg von "Bis(s) zum Morgengrauen", es folgte Bestseller auf Bestseller. Privat liebt sie es unspektakulär: Ihren Mann Pancho kennt sie quasi aus dem Sandkasten, zusammen mit ihren Kindern führen die beiden ein normales Familienleben; oder besser: führten es. Denn irgendwie änderte sich doch alles, als Stephenie im Juni 2003 einen Traum träumte: den Traum, in dem ihr zum ersten Mal "ihre" Romanfiguren erschien... Quelle

Na habt ihr davon auch einige auf eurer Liste? Für mich sind diese Frauen und der Mann ^^ einfach weltklasse und gehören in jedes Bücherregal =)

Das Thema nächste Woche:

10 Bücher, deren Ende du gern umschreiben würdest

[Aktion] Waiting on Wednesday - Panic von Lauren Oliver

6 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Waiting on Wednsday, eine Aktion von Jill. Es geht darum ein Buch vorzustellen, dessen Erscheinen man sehnsüchtig erwartet.

Panic verändert alle(s). Heather hatte nie vor, an dem verbotenen Spiel für Schulabgänger teilzunehmen. Denn der Gewinn ist zwar hoch, aber der Einsatz auch, und sie ist keine Kämpferin. Doch schnell wird ihr klar, dass es nur den richtigen Grund braucht, um dabei sein zu wollen. Und dass Mut auch eine Frage von Notwendigkeit ist. Dodge war sich immer sicher, dass er bei Panic mitmachen würde. Er hat keine Angst, denn es gibt ein Geheimnis, das ihn durchs Spiel pushen wird. Aber um zu gewinnen, muss man auch seine Gegner kennen. Quelle

Erscheinungstermin: 21.11.2014
Hardcover und ePub
368 Seiten
ab 13 Jahren
17,99€ HC


Warum warte ich auf dieses Buch?

Ich habe dieses Buch schon vor ein paar Monaten bei Amazon entdeckt. Das Cover und der Klappentext haben mich sehr neugierig gemacht. Das Cover gefällt mir und ich habe mich gefragt warum springen da Menschen von einer Klippe? Wo endet diese Klippe? Werden sie sterben?
Ich bin sehr gespannt auf das Buch und es wird wohl ein Must-Have für den November =)

Habt ihr das Buch auch schon ins Auge gefasst? Wäre das was für euch?

[Rezension] Wolfgang & Heike Hohlbein - Die wilden Schwäne

4 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Titel: Die wilden Schwäne
Autor: Heike & Wolfgang Hohlbein
Teil einer Reihe: /
Format: Gebunden
Seitenanzahl: 224
Preis: 12,99€
Kindle Edition: 10,99€
Verlag: bloomoon 



Die Königstocher Elisa ist verzweifelt: Die neue Frau ihres Vaters ist eine böse Hexe. Sie verwandelt ihre Brüder in elf Schwäne und nimmt dem König die Erinnerung an seine Söhne. Elisa wird aufs Land verbannt. Als sie erfährt, dass nur sie allein die Brüder erlösen kann, macht sie sich an die schwierige Aufgabe. Und dann verliebt sie sich auch noch in einen edlen Prinzen. Wird Elisa den Fluch besiegen und am Ende den Prinzen küssen? Quelle

Neue Schatziiiiiis *.*

7 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Guten Morgen meine Lieben =)

Heute gibts mal wieder einen Schwung Neuzugänge. Ich habe zum ersten Mal getauscht und bin echt total happy das alles so prima geklappt hat. 
Tadaaaaaaaa Vorhang auf:

[Rezension] Nick Cutter - Das Camp

5 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Titel: Das Camp
Autor: Nick Cutter
Orignial: The Troop
Teil einer Reihe: /
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 464
Preis: 9,99€
Kindle Edition: 8,99€
Verlag: HEYNE 


Ein Mann strandet auf einer einsamen Insel vor der kanadischen Küste. Er ist ausgemergelt, dünn, wirkt mehr tot als lebendig. Und er hat Hunger – einen unstillbaren, schmerzhaften Hunger. Auf der Insel findet er eine Scouttruppe vor. Die Scouts merken schnell: Der Fremde ist krank, todkrank. Egal, wie viel er isst: sein Körper fällt mehr und mehr in sich zusammen. Und dann sehen sie, dass sich etwas unter seiner Bauchdecke bewegt. Während die Scouts überlegen, was zu tun ist, bemerkt ihr Leiter, dass ihn plötzlich ein nie gekannter Hunger quält … Quelle

[Aktion] TTT - Top Ten Thursday

11 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo meine Lieben heute ist es wieder soweit für eine neue Top Ten. Eine Aktion von der lieben Steffi. Das heutige Thema lautet:

10 Bücher, auf dessen Cover ein Tier abgebildet ist



Maggie Steifvater - Nach dem Sommer
Gena Showalter - Rückkehr ins Zombieland
Jennifer Rush - Hide
Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Feuerkelch



Michelle Raven - Ghost Walker. Fluch der Wahrheit
Alyson Noel - Evermore. Die Unsterblichen
Kjetil Johnsen - Dark Village. Das Böse vergisst nie
Corina Bomann - Krähenmann



Lynn Raven - Werwolf
Wolfgang & Heike Hohlbein - Die wilden Schwäne

Das Thema für nächste Woche lautet:

Deine 10 liebsten Autoren
 
Design by Mira Dilemma.