Neue Schatziiiiiis *.*

7 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Guten Morgen meine Lieben =)

Heute gibts mal wieder einen Schwung Neuzugänge. Ich habe zum ersten Mal getauscht und bin echt total happy das alles so prima geklappt hat. 
Tadaaaaaaaa Vorhang auf:


New York, 1926: Wegen eines kleinen „Zwischenfalls“ wurde Evie O‘Neill aus ihrer langweiligen Kleinstadt ins aufregende New York verbannt. Dort genießt sie das wilde Partyleben, bis ein seltsamer Ritualmord die Stadt erschüttert – und Evie über ihren Onkel, den Direktor des Museums für Amerikanisches Volkstum, Aberglauben und Okkultes plötzlich mitten in den Mordermittlungen steckt. Schon bald weiß sie mehr als die Polizei. Denn Evie hat eine geheime Gabe, von der niemand wissen darf: Sie kann Gegenständen die intimsten Geheimnisse ihrer Besitzer entlocken. Doch sie hat keine Ahnung, mit welch entsetzlicher Bestie sie es zu tun bekommt … Quelle

Hach ist es nicht wunderschön??? Ich mag das Cover und der Klappentext hört sich genial an. Ich freue mich schon sehr aufs Lesen.
Vielen Dank an den Verlag =)

 Seit sich Force vor den Augen der Radrym offen zu Devil bekannt hat, wird sie in Baras gefangen gehalten. Die Welten sind getrennt und das Gerichtsurteil, das über ihre Zukunft entscheiden soll, scheint bereits festzustehen, und so glaubt sie nicht mehr daran, ihre große Liebe jemals wiederzusehen. Aber dann sieht sie in einer Vision, dass die Magister einen schrecklichen Plan verfolgen, dessen Umsetzung nicht nur Devil gefährden würde, sondern auch den endgültigen Untergang aller Welten mit sich brächte: Auch ich konnte die Hitze spüren. Die Kraft, die gerade entfesselt worden war und alles vernichtete, war nun frei. Ich konnte nicht mehr atmen, spürte nur, wie alles um mich herum verschwand, sich auflöste und ausgelöscht wurde. Ich fühlte, dass absolut nichts dieser immensen Kraft standhalten konnte; nicht einmal die Grenzen, die die einzelnen Welten mittlerweile voneinander trennten. Die Wucht der Explosion reichte bis in jeden Winkel aller Welten und löschte jegliches Leben aus. Die Apokalypse war gekommen … Wird sie es schaffen, sich aus der Gefangenschaft zu befreien und das Ende der Welten zu verhindern? Auf wessen Unterstützung wird sie dabei hoffen können und ist ihre Liebe zu Devil wirklich für immer verloren? Quelle

Oh mein Gott *.* Der Finale Band ist endlich erschienen und ich halte das gute Stück wahrhaftig in meinen Händen. Ich muss zugeben das ich echt Angst habe das Buch zu lesen. Denn dann ist es vorbei =( 
Vielen lieben Dank Juliane für das Exemplar und die tolle Widmung ♥♥♥

England 1867. Die junge Eliza Caine fährt in die englische Grafschaft Norfolk, um eine Stellung als Gouvernante anzutreten. Als sie an einem nebeligen Novemberabend müde und durchgefroren die Empfangshalle von Gaudlin Hall betritt, wird sie von ihren beiden Schützlingen Isabella und Eustace freudig begrüßt. Zu ihrer Überraschung stellt sie fest, dass außer den beiden Kindern niemand in dem alten viktorianischen Anwesen lebt – bis sie erkennen muss, dass sie dennoch nicht alleine sind. Etwas verfolgt sie und trachtet ihnen nach dem Leben. Eliza muss längst begrabene, tödliche Geheimnisse enträtseln, wenn sie nicht selbst den düsteren Mauern von Gaudlin Hall zum Opfer fallen will. Quelle

Das wird mein Büchlein für die Halloween Lesewoche. Das möchte ich gern zusammen mit meiner lieben Katja lesen =)
Vielen Dank an den Verlag.

Von der Liebe darfste dich nich feddich machen lassen - diesen weisen Rat hört Lena gleich mehrmals von Taxifahrer Knut. Aber leichter gesagt als getan, wenn der Verlobte eine Niete und der Job wegen eines äußerst peinlichen Fehlers plötzlich ein Ex-Job ist. Für Selbstmitleid bleibt Lena aber sowieso kaum Zeit. Ihr Leben muss dringend generalüberholt werden, und außerdem zieht ausgerechnet sie als Ordnungsfanatikerin in die chaotische WG ihrer besten Freundin. Vor allem Mitbewohner Ben nervt! Der ist nämlich nicht nur unglaublich arrogant, sondern auch ein elender Womanizer. Umso irritierter ist Lena, als ihr Herz beim Gedanken an ihn immer öfter auffällige Aussetzer hat - Eine wunderschöne Liebesgeschichte, voller Humor und Herzenswärme Über die Autorin: Petra Hülsmann, Jahrgang 1976, wuchs in einer niedersächsischen Kleinstadt auf. Nach einem erfolgreich abgebrochenen Studium der Germanistik zog es sie nach Hamburg, wo sie in Anwaltskanzleien arbeitete, heiratete und Hummeln im Herzen schrieb. 2013 reiste sie durch Südostasien. Momentan arbeitet sie an ihrem zweiten Roman. Quelle

Ich habe das Buch beim Einkaufen entdeckt und musste es einfach mitnehmen. Die Hummel ist so süß *.* Ich glaube das war ein Cover-Kauf ^^ Aber der Klappentext hört sich auch witzig an =)

Der achtzehnjährige Ethan Chase wäre gern so wie alle anderen an seiner Highschool. Doch seit er denken kann, ist sein Leben alles andere als normal. Denn als Kind wurde er von den Feen nach Nimmernie verschleppt. Und wen die Feen einmal in ihrer Gewalt hatten, den lassen sie nicht mehr los. Ihre Macht reicht bis in den hintersten Winkel der Menschenwelt hinein. Ethan muss erkennen, dass es sinnlos ist, sich vor ihnen zu verstecken. Und so nimmt er sein Schicksal an und kehrt nach Nimmernie zurück.

Schau dich nie nach ihnen um. Tu einfach so, als wären sie nicht da – das ist die goldene Regel, mit der Ethan Chase jeden Ärger zu vermeiden sucht. Ärger, den ihm seine ältere Schwester Meghan Chase eingehandelt hat, die in Nimmernie, dem Land der Feen, lebt und dafür gesorgt hat, dass die Grenzen zur Menschenwelt durchlässiger werden. Wo Ethan geht und steht, ereignen sich seltsame Dinge. Immer sieht es so aus, als sei er daran schuld. Wie zum Beispiel an dem mysteriösen Feuer in der Bibliothek seiner alten Schule, die er daraufhin verlassen muss. Als Ethan am ersten Tag an seiner neuen Highschool persönlich angegriffen wird, kann er die Boten Nimmernies allerdings nicht mehr länger ignorieren. Er muss sich seinem verhängnisvollen Erbe stellen, um sich und seine Familie vor dem Schlimmsten zu bewahren – und um ein Mädchen zu retten, von dem er bislang nicht einmal wusste, dass er eigentlich unsterblich in sie verliebt ist … Quelle

Nummer 1 meiner Tauschaktion mit der lieben Tilly =) Ich bin schon ganz gespannt auf das Buch, möchte aber erst mal die Fee-Reihe fertig lesen.

Gefangen in einer fremden Welt kämpft eine Frau ums Überleben – und fürchtet nichts mehr als die eigene Unsterblichkeit. Feuerspuckende Lindwürmer, von Dämonen besessene Mönche und weitaus schrecklichere Wesen lauern in der ewigen Wüste Wasteland. Hier ist Chloe gestrandet, ohne zu wissen, wie sie dorthin kam. Um zu überleben, schließt sich die junge Frau den Arrivals an, einer Gruppe kämpferischer Menschen, die unsterblich zu sein scheinen: Niemand von ihnen altert, ihre Wunden heilen in kürzester Zeit, und wenn sie sterben, wachen sie nach sechs Tagen wieder auf. Kann Chloe ihnen vertrauen? Ist sie eine von ihnen? Und warum will ihr Anführer Jack sie um jeden Preis auf seine Seite ziehen? Gefangen in einer fremden Welt, muss Chloe nicht nur um ihr Leben kämpfen, sondern auch um eine unsterbliche Liebe. Quelle

Nummero 2 =) Hört sich einfach interessant an und ich denke es könnte was für mich sein =)

Berlin im Hier und Jetzt: Ein rätselhafter Virus ist ausgebrochen. Die Infizierten fallen zunächst in ein Koma und erwachen dann wieder – regiert vom rasenden Instinkt, alles und jeden zu töten. Erste Medienberichte verunsichern die Bevölkerung: Angeblich sind nur Mitbürger mit Migrationshintergrund betroffen, Kreuzberg und Neukölln gelten als kontaminiert. In einer Blitzaktion wird eine Mauer um das betroffene Gebiet errichtet, Innensenator Sentheim verhängt den Ausnahmezustand. In diesen dunklen Stunden erhält der investigative Journalist Robert Truhs einen politisch hochbrisanten Hinweis, der die noch bestehende Ordnung endgültig kippen könnte … Quelle

Und Nummero 3 ... Das Buch hatte ich schon ne Weile auf meiner Wunschliste. Hab es dann bei Tilly gesehen und musste es haben *.*
Vielen Dank meine Liebe mit dir tausche ich gerne wieder ♥♥♥

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe :)
    Auch bei dir so wundervoll viele Neuzugänge. :D
    "The Diviners" ist echt sooooo ein RIESIGER Brocken. Aber das Cover ist wirklich schön, ich bin echt gespannt auf das Buch. Ich habe übrigens schon von Krämpfen in der Hand gehört. :D
    Okay, dann hol ich mir jetzt "Haus der Geister" ... ist ja nicht so als hätte ich mir extra "Verflucht" geholt. :D Aber das können wir ja auch noch lesen, des rennt ja nicht weg. :D
    "Plötzlich Prinz" will ich auch noch lesen, aber von der "Plötzlich Fee" - Reihe fehlen mir noch 2 Bücher. Vielleicht lese ich auch noch den 5. Band... mal schaun. :)
    Die anderen Bücher sprechen mich jetzt nicht so an, wobei "Hummeln im Herzen" klingt schon witzig. :D
    Ich wünsch dir viel Spaß beim Lesen und einen schönen Sonntag. (Ich muss jetzt noch 7 Seiten der Schwäne lese^^)

    Liebe Grüße :-*
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Auch wieder sehr schöne Neuzugänge, Liebes:)
    The Diviners muss ja auch noch irgendwann bei mir einziehen - du bist da echt immer schneller als ich;)
    Zu Haus der Geister ist meine Rezi ja gerade gestern online gegangen, ich hatte echt mehr Grusel erwartet/erhofft. Mal sehen, wie es dir gefallen wird! Arrivals fand ich ja nicht sooo gut, sehr konfus, aber das ist ja auch wieder alles Geschmackssache:)

    Viel Spaß mit den neuen Schätzen und einen tollen Restsonntag!
    GLG, Claudia <3

    AntwortenLöschen
  3. Hey Sunny!
    Die Bücher sehen bei dir wirklich glücklich und zufrieden aus. Ich bin froh, wenn du sie aufnimmst und dich gut um sie kümmerst. :-D
    *meine neuen Babys an mich drück*
    Die Zulage aus dem Päckchen ist schon ermordet^^ worden und die Bücher stehen gaaanz vorn in meinem Regal und strahlen mich jedesmal an, wenn ich daran vorbei gehe! :-D
    "Haus der Geister" klingt mal richtig geil. Hätte ich auch mal wieder Lust drauf, auf ein richtiges Gruselbuch. Mal sehen, was du dazu sagst. :-) *nur kein Druck* :-D
    Diviners läuft mir auch ständig über den Weg. Ob das ein Zeichen ist? O.o Ich warte auch erstmal ab, was du dazu sagst und entscheide dann, ob ich es auch lesen. Also los... hopp hopp. :-D :-D^^

    Sehr schöne Neuzugänge. *dir einen Keks da lass* ^^

    LG
    Tilly

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh was sehe ich da, viele schöne neue Bücher <3
    Bin vor allem auf deine Meinung zu Berlin Requiem gespannt :)
    Viel Spaß beim Lesen!!!

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!

    Wow, da sind ja wirklich wieder Schätzchen bei dir eingezogen! :)

    Das Haus der Geister hab ich jetzt auch schon öfters gesehen und es hört sich echt toll an, bin gespannt, was du davon hältst! Und The Diviners - ich warte ja auch auf Post vom Verlag - ich hoffe, das kommt bald. Das hört sich auch sooo toll an!

    Wünsch dir ganz viel Spaß beim Lesen

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  6. Viel Spaß mit all den tollen Büchern!
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hi Süße,

    wow, tolle Neuzugänge. =) Ich bin ja gespannt, was du zu Diviners sagst, auch wenn ich glaube, dass es nix für mich ist. Plötzlich Prinz ist soooo toll *_* Hast du die anderen Bücher schon alle gelesen? Ist ja so ein bisschen die Vorgeschichte, sonst spoilerst du dich ein bisschen ;D

    Viel Spaß beim lesen!

    Glg :-*
    Micha

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.