Neuzugänge Februar

15 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
 Hallo ihr Lieben,
der Februar ist nun schon zur Hälfte um und ich habe mit Erschrecken festgestellt, dass ich diesen Monat noch gar keine Neuzugänge gepostet habe. Somit hole ich das hiermit nach.
Es sind insgesamt sechs Bücher bei mir eingezogen. Und ich freue mich schon sehr darauf in ihnen zu stöbern.

Manchmal lauert das Böse gleich nebenan.
Betrogen, desillusioniert und ziellos entschließt sich Nina, gemeinsam mit ihrer Mutter in deren Heimatort zurückzukehren um einen Neuanfang zu wagen.
Doch die Hoffnung auf ein besseres Leben wird schnell gedämpft, denn der Empfang ist alles andere als herzlich, gute Jobs sind nicht vorhanden und Ninas Cousine Julia hat sich sehr verändert.
Zum Glück findet Nina schnell neue Freunde und sogar eine neue Liebe und sie wäre zufrieden, gäbe es nicht neue Probleme in der Familie. Denn hinter der merkwürdigen Stimmung ihrer Cousine scheint mehr zu stecken als eine einfache Depression.
Als Nina ihrer Cousine helfen will und auf die wahren Gründe für Julias Verzweiflung stößt, ist sie entsetzt.
Nach und nach offenbaren sich die menschlichen Abgründe, die hinter den Fassaden des beschaulichen Ortes lauern und Nina steckt plötzlich mittendrin in einem Meer aus Misstrauen, Verrat, und Tod.


Das Grauen beginnt, als eine Fahrt zu Ende geht …
Hochsommer in Schweden. Es regnet Bindfäden. Der voll besetzte Schnellzug nach Stockholm muss außerplanmäßig halten. Eine junge Frau tritt hinaus aufs Bahngleis, um ungestört zu telefonieren – und wird von ihrer Tochter getrennt, als der Zug ohne Vorwarnung weiterfährt. Der Schaffner wird alarmiert, doch als er das kleine Mädchen abholen will, ist es spurlos verschwunden. Das Ermittlerteam um Kommissar Alex Recht und Fahndungsspezialistin Fredrika Bergman wird auf den Fall angesetzt. Als wenig später ein zweites Kind verschleppt wird, wird der Fall zu einem Albtraum …



Inzwischen hat es auch Rafaels jüngeren Bruder auf die Erde verschlagen: Simon, ein Computergenie mit begnadeter Intelligenz und einem Hang zur Alltagsuntauglichkeit. Nicht die ideale Kombination, um eine geeignete Frau aufzureißen, auch wenn man so höllisch attraktiv ist wie der spleenige Informatiker. So widmet er sich nach einigen missglückten Affären doch lieber dem Hacken von Computern. Bis er den fatalen Fehler begeht, sich mit der mächtigen deutschen Geheimdienstorganisation BSC anzulegen. Denn diese hetzt ihm postwendend ihre beste Undercoveragentin auf den Hals: Jana, eine 32-jährige skrupellose Power-Frau, die Simon in ein erbarmungsloses Katz-und-Maus-Spiel verwickelt. Bis beiden letztendlich die Kontrolle über die Geschehnisse entgleitet … 


Fünf Tage im tiefsten Wald, die nächste Ortschaft kilometerweit entfernt, leben wie im Mittelalter ohne Strom, ohne Handy, normalerweise wäre das nichts für Bastian. Dass er dennoch mitmacht bei dieser Reise in die Vergangenheit, liegt einzig und allein an Sandra.
Als kurz vor der Abfahrt das Geheimnis um den Spielort gelüftet wird, fällt ein erster Schatten auf das Unternehmen: Das abgelegene Waldstück, in dem das Abenteuer stattfindet, soll verflucht sein.
Was zunächst niemand ernst nimmt, scheint sich jedoch zu bewahrheiten, denn aus dem harmlosen Live-Rollenspiel wird plötzlich ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit.
Liegt tatsächlich ein Fluch auf dem Wald?


Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht der Prinz ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die Prinz Kai unbedingt heiraten will? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie in dem großen Ball, auf dem Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh …


In ihrem neuen Buch setzt sich Sonia Rossi gewohnt ehrlich mit einem ernsten Thema auseinander, das mittlerweile mehr als zwei Millionen Menschen betrifft: Der unerfüllte Kinderwunsch und die Spirale aus Hoffnung und Enttäuschung bei der In-vitro-Fertilisation. Sonia Rossis Sohn ist drei Jahre alt und sie hat einen Freund, den sie liebt. Nur ein zweites Kind fehlt ihr zum großen Glück. Nach einem Termin in der Fertilitätsklinik ist klar, dass sie und Malte auf eine künstliche Befruchtung angewiesen sind, um Eltern zu werden. Während Sonia sich mit Begriffen wie ICSI vertraut macht und ihren Kummer in Internetforen niederschreibt, zieht sich Malte zurück und ist sich nicht mehr sicher, ob er Vater werden möchte. Wird ihre Beziehung standhalten? Und werden sie am Ende ihr Kind in den Armen halten?

 Elizabeth ist fassungslos. Daniel, der gutaussehende und charmante Polizist, den sie während ihrer Recherche über eine mysteriöse Mordserie in London kennengelernt hat, wurde vor ihren Augen getötet.

Doch was wie das grausame Ende ihrer aufkeimenden Romanze wirkt, ist in Wahrheit erst der Anfang. Denn Daniel ist als Geist in dieser Welt gestrandet und Elizabeth die Einzige, die ihn wahrnehmen kann. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach den Mördern und kommen dabei einer mächtigen Bruderschaft auf die Spur, die alles daran setzt, ihr Geheimnis zu wahren und Neugierige von der Bildfläche verschwinden zu lassen.

 Daniela Frenken - Düstere Seelen (Ebook)
Dieses Buch habe ich bei LovelyBooks gewonnen. Der Klappentext hört sich sehr spannend an und auch das Cover vermittelt eine düstere Atmosphäre. Ich freue mich schon sehr darauf es zu lesen =)
Kristina Ohlsson - Aschenputtel (Taschenbuch)
Diesen Thriller habe ich freundlicherweise von dem Blanvalet Verlag als Rezensionsexemplar bekommen. Ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut als es mit der Post kam. Aktuell lese ich in diesem Buch und ich muss sagen, dass ich echt begeistert bin. Es gefällt mir sehr gut.
Amanda Frost - Sei mein Stern (Ebook)
Dieses Ebook habe ich von der Autorin Amanda Frost bekommen. Ich bin schon sehr gespannt auf dieses Buch. "Gib mir meinen Stern zurück" habe ich bereits gelesen und fand es echt gut. "Sei mein Stern" ist der zweite Teil dieser "Reihe". Aber man kann sie auch unabhängig voneinander lesen.
  Ursula Poznanski - Saeculum (Taschenbuch)
Diese Buch habe ich beim Einkaufen mitgenommen. Es stand schon lange auf meiner Wunschliste und da habe ich es in den Korb gepackt. Und mein Freund hat es mir freundlicherweise bezahlt *.*
Marissa Meyer - Wie Monde so silbern (Ebook)
Dieses tolle Ebook habe ich bei der lieben Micha gewonnen und ich freu mich so sehr. Sie hat die ganze Zeit versucht es mir schmackhaft zu machen, da ich mir sehr unsicher war. Aber nun habe ich es, nun muss ich es lesen. Und ich werde es lesen. Und ich freue mich sehr darauf. Vielen lieben Dank Micha =)
Sonia Rossi - Kinderwunschtage (Ebook)
Auch dieses Buch habe ich bei LovelyBooks gewonnen. Ich muss sagen, dass ich echt gespannt bin was mich hier erwartet. Es ist ein autobiographisches Buch und ich bin sehr gespannt.
C.M. Singer - Ghotsbound (Ebook)
Dieses Buch habe ich mir gestern spontan bei Amazon heruntergeladen. Es wurde mir empfohlen und ich bin sehr gespannt wie es mir gefällt. Der Klappentext hört sich auf alle Fälle schon mal vielversprechend an.

So das waren meine Neuzugänge in der ersten Hälfte vom Februar. Habt ihr schon welche davon gelesen? (außer "Wie Monde so silbern", dass kennt bestimmt eh schon jeder ☺)
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Lesesonntag =) 

Kommentare:

  1. Oh Ghostbound. ♥ Sehr schön!

    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    tolle Neuzugänge! Ich bin schon mal gespannt was du zu Ghostbound sagen wirst! LG und noch einen schönen Sonntag
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Ghostbound wartet hier auch noch auf mich... Viele schöne Bücher, ich wünsche dir ganz viel Freude beim Lesen und noch einen schönen Sonntag!

    Lg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann schauen wir doch mal ob es uns gefällt =))

      Löschen
  4. Wow! Das sind wirklich ganz tolle Bücher :)
    Da wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen ♥
    'Saeculum' hab ich leider noch nicht gelesen aber wenn es dir gut gefällt hole ich es mir auf jeden Fall. 'Wie Monde so silbern' fand ich einfach nur fantastisch und hoffe das es dir auch so gut gefällt :)

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann gebe ich dir natürlich Bescheid wie es ist =)

      Löschen
  5. Tolle Neuzugänge! Hab mich sehr gefreut, dass du "Wie Monde so silbern" gewonnen hast. :)
    "Saeculum" liegt auch noch auf meinem SuB, es soll ja sehr gut sein. Aber ich bin einfach noch nicht dazu gekommen. :)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke das ist lieb von dir =)
      Ich bin gespannt wie es mir gefallen wird.

      Löschen
  6. "Aschenputtel" wollte ich auch unbedingt noch lesen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bis jetzt ist es echt gut =) Sehr spannend =)

      Löschen
  7. Aschenputtel spricht mich auch total an, alleine schon das Cover <3 ... Beeile dich mit lesen, damit ich meine Rezi dazu bekomme ;)
    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich geb mir Mühe =))
      Die Woche bekommst du auf alle Fälle deine Rezi =))

      Löschen
  8. Schöne neue Bücher, die da bei dir eingezogen sind. ;-)
    "Wie Monde so silbern" habe ich mir letzte Woche auch gekauft. Bin schon ganz gespannt auf die Geschichte. "Saeculum" ist echt toll! Wird dir ganz bestimmt gefallen.

    Ich wünsche dir eine wunderschöne und entspannte Woche!

    Lieben Gruß,

    Dinni ☺

    AntwortenLöschen
  9. aww wie Monde so silbern und Saeculum möcht ich auch noch lesen *.*
    viel Spaß damit und natürlich noch mit den anderen Büchern ;)

    LG ♥

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.